Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
jule221087

Hallo aus Hamburg

Hallo, mein Name ist Julia und komme aus der nähe von Hamburg. Habe meine geplante Bimax am 8.8.13 im Heitberg in Hamburg. Erstmal zu mir....ich bin 25 Jahre alt und bin Kinderkrankenschwester von Beruf. Meine Hobby sind Lesen, Kino, Freunde treffen und Reisen.

Hat jemand von euch zufällig Erfahrungen im Heitberg?? Bin ja schon etwas aufgeregt....;) was habt ihr den für Erfahrungen gemacht??Mir wurde einmal gesagt Magensonde ja der andere sagte nein.....und wie lange wart ihr Krank geschrieben....selbst da hab ich schon unterschiedliche Sachen aus der Klinik gehört.....Also sag ich dann erst mal Hallo an alle

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo, herzlich willkommen!! 

Darf man fragen bei welchen Kfc Du bist?

 

lg

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Julia,

 

...uuuund bei welchem KFO? Ich suche dringend einen (guten!) in Norddeutschland.

 

LG auch von mir

Woher kommst Du??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Woher kommst Du??

Also ich nehme jeden Tipp aus S-H (muss ja nicht gleich Flensburg sein), HH und von mir aus auch noch weiter. Ich fahr auch nach Bremen & Co., wenn es sich lohnt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mein Kieferorthopäde is fr. Dr. Tüscher in i. Horst.... Bin Super zufrieden mit ihr..... Und mein Kieferchirurg is Prof. Kreusch im heitberg...... Bzw einer von den docs dort......;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe meinen Kfo in Kiel, er heisst Dr. Musewald. Hol Dir viele Beratungen ein, bevor Du dich entscheidest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Inzwischen habe ich eindeutig schon zu viele Meinungen gehört :483:

Aber irgendwann gefällt mir vielleicht ja mal eine...

Danke für Eure KFOs; evtl schau ich mir den einen oder anderen dann auch noch an. Wobei Kiel schon ganz schön weit ist.

Wie oft muss man denn als Erwachsener da aufschlagen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also bei mir ist es alles kassenleistung da das alles medizinisch indiziert is......muss nur erstmal die regulären 20% zahlen die ich dann wenn alles gut is wieder bekomme.....musste nur die extra breckets zahlen da sie besser sein sollen und an den vorderen schneide zähnen keramik sind....war auch in Kiel bei nem KFC ...aber das waren nur belegärzte und die konnten mir keinen termin sichern für die OP deswegen habe ich mich dagegen entschieden....zusätzlich war mir kiel zu weit weg....wenn wirklich was nach der OP sein sollte und das ständige hingefahre nach der OP....und bin bisher voll und ganz mit meiner entscheidung zufrieden....;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Jule

Hab mich vielleicht falsch ausgedrückt: Ich meinte, wie oft man da so hinmuss ;)

 

Darf ich Dich fragen, wieviel nur die Brackets gekostet haben? Das wär eine Investition, die ich auch eingehen möchte. Glaube, das reicht mir auch schon, ich brauch nicht so viele Extras. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0