Volker

KIG für Erwachsene

Servus Leute,

 

ICh habe letztens meinen Zahnarzt gefragt ob die Behandlung meiner Fehlstellung ("leichter" Unterbiss und einseitiger kreuzbiss) von der KK übernommen wird. Und Er und seine Assistentin sagten sofort, "nein ist zu wenig" .

 

irgendwie schien er mir aber ziemlich inkompetent weil er meinte das man nur meinen U-Kiefer zurück setzen sollte nur weil es einfacher ist. Dabei habe ich einen zu kleinen O-kiefer ,wenn überhaupt ist der unterkiefer minimal zu groß. 

 

2 Kfo's sagten das man nur den oberkiefer vor setzen muss. 

 

 

 

 

http://www.med-college.de/de/wiki/artikel.php?id=142&lan=1

 

Erwachsenenbehandlung: Orthognathe Chirurgie

 

Mein Zahnarzt hat mich ziemlich verunsichert.

 

Laut der Tabelle muss doch praktich jeder "unterbiss" (M4)  den man nur operativ lösen kann bezahlt werden?!

 

die lücke zwischen den Front zähnen beträgt auf jeden fall 2-3 mm. 

 

Einen einseitgen kreuzbiss habe ich auch,allein das sollte schon reichen.

 

Rein kieferorthopädisch ist eine Behandlung bei mir nicht möglich.

 

Habe ich irgendwas falsch verstanden oder hat mein Z-arzt einfach keine ahnung?

 

 

 

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Habe ich irgendwas falsch verstanden oder hat mein Z-arzt einfach keine ahnung?

 

wahrscheinlich. frontaler kreuzbiss heisst in der regel problemlose genehmigung.

wieso fragst du das nicht einen der kieferorthopäden, bei denen du warst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn die Lücke zwischen den Frontzähnen tatsächlich 2-3 mm beträgt, fällst du unter M4 wie du auch schon gesagt hast und dann übernimmt es die KK auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde auf jeden Fall zu jemanden gehen, der auch Kompetenz ausstrahlt und mir erklärt, was ich für Fehlstellungen habe, wie man diese beheben kann und ob die KK zahlt oder nicht. So war es bei meiner KFO, sie hat mir und meinen Mann genau erklärt, was ich habe, was gemacht werden muß/kann oder dann noch auf mich zukommt, wie das mit der KK abläuft und mich zu einem KFC weitergeleitet, der mich dann auch operieren wird. 

 

Hat dir ein KFO auch bestätigt, daß du auch einen zu kleinen OK hast?

 

In der Regel ist es ja dann auch so daß der Kosten-u Heilplan aufgestellt wird vom KFC und dann zur KK geschickt wird. Dann heißt es abwarten... Auch wenn ich weiß, daß ich ins KIG falle bin ich jetzt nicht davon überzeugt, daß die KK auch ohne Probleme zahlt. Man sollte immer mit allem möglichen rechnen. Und wenn es dann soweit ist, kann man sich umso mehr freuen wenn es dann losgeht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi..

Ich hatte vor Jahren die selbe Erfahrung gemacht war damals bei einem kfo (hatte auch einen einseitigen kreuzbiss) der gleich gesagt hat trotz op wird die Kasse es nicht übernehmen und wollte auch gleich einen Termin für Abdrücke usw machen.. Und auch gleich 500 Euro haben.. Ich hatte mich natürlich vorher informiert er soll echt gut sein und Ahnung haben.. Aber nach dem Termin war ich erstmal bedient und habe es gelassen...

Paar Jahr später hab ich zum Glück meinem jetzigen kfo empfohlen bekommen der dann alles ohne Probleme bei der kk eingereicht hat..

Wünsche dir viel Glück das du auch an den richtigen kfo geraten tust..

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ach danke leute ,ihr gebt einen mut und kraft. ich steh nicht mal am anfang und bin schon Fertig mit den nerven. Die letzten 10-15 jahre haben mich einfach traumatisiert. Ich habe glaube ich eine Persönlichkeits störung. ich war mal ein witzbold,jetzt bin ich einfach nur am boden und schlecht gelaunt,schlimme komplexe etc...das schlimme an meinem Fall ist das sich die Fehlstellung nach einer erfolgreichen Behandlung in kindesalter, sichzurück gebildet hat. Als Teenager geht man daran kaputt wenn man versteht warum man immer Hässlicher wird. Ich konnte mich nie damit abfinden.Mein U-kiefer ist mir einfach rausgewachsen. 

 

Ich kann mich einfach nicht so verhalten wie ich eigentlich bin. Mein Zahnarzt hat nur verwundert die assistentin angekuckt als ich meinte das ich mit meinem aussehen nicht zu frieden bin und mein kiefer sich verspannt.  

 

Die Ärzte wissen garnicht was sie mit ihren spontanen antworten so anrichten können.  Ich hab das gefühl als würden die lieber ohne die KK arbeiten und das geld am liebsten Bar in die Hand nehmen. 

 

 

ICh war vor 7-8 jahren beim KFO und da hat mich eine mlögliche OP schon abgeschreckt. Heute bereue ich es zutiefst.

 

Der KFO war sich auch nicht sicher ob die KK zahlt. 

 

 

zur KIG Tabelle; seid ihr euch sicher das mit der Kategorie M4 auch der Über/unter biss gemeint ist?

 

das ist ja alles Fachchinesisch. 

 

 

Zur not zahl ich alles aus der Tasche ,weis zwar nciht wie, aber so werde ich auf keinen fall weiterleben.  

 

Als ich vor paar monaten 30 jahre alt wurde,ist mir klar geworden das ich das nicht weitere 20 jahre mitmache.

 

gut das es euch gibt.Ohne dieses Forum hier wäre alles noch viel schwieriger.

 

 

@susi 

 

ja 2 kfos haben das bestätigt (augenmaß)

 

@Ladydee

 

Das regt mich sowas von auf. man verliert wegen einem geldgeilen KFO weitere jahre und nerven. solche menschen, gehören vors Gericht. unverantwortlich.

 

Hast du deinem KFO die frage gestellt ob es die KK übernimmt? Vielleicht sollte man garnicht fragen,damit die ärzte nicht auf dumme ideen kommen.. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Volker,

 

mein Motto lautet "Besser spät, als nie". Für die Korrektur solcher Fehlstellungen ist es nie zu spät!!!

 

Ich hab die Aussage von meinem KFO noch im Kopf als er sagte, sobald man ein OP-Fall ist, bezahlt dies die KK. Nur schönere Brackets etc. muss man selbst zahlen. Also wieso sollte es bei dir anders sein? Natürlich sollte man den KFO fragen, ob die Kosten übernommen werden. Nicht jeder hat das Glück einige tausend Euro auf dem Konto zu haben und auch wenn man die auf den Konto hat, wieso selbst zahlen wennes die KK übernimmt?

 

Lass dich nochmal ordentlich beraten und geh zu einem kompetenten KFO, dann funktioniert der Rest von ganz allein.

 

Wünsch dir viel Erfolg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja den ersten hab ich gefragt und er meinte sofort nein das tut sie bei Erwachen nie..

Und mein jetziger hat gleich gesagt wie reichen das aufjeden fall ein bei der KK..

Ja natürlich hab ich zeit verloren aber ich sehe es positiv ich bin jetzt in guten Händen ;)

Lg Dee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es muß sehr schlimm für dich gewesen sein bzw. ist es immernoch wenn es um deine Persönlichkeit geht. Ich kann das so gut nachvollziehen... auch wenn ich gute Freunde und auch meine Familie habe, die 100 % zu mir steht, mich immer wieder aufgebaut hat wenn es mir total schlecht ging. Früher war ich auch total lebenslustig, hatte keine Komplexe, verstand mich schnell mit neuen Leuten auf anhieb super, war locker, offen, selbstbewußt. Meine damals beste Freundin meinte, ich soll wieder so lustig und locker werden, wie früher... naja sie wußte nicht, was mit mir los war inzwischen bin ich sie auch los... würde jetzt hier auch zu weit führen alles zu erklären.

 

Fakt ist, ich bin jetzt auch an einem Punkt wo es nicht mehr weitergeht. Ich will endlich "FREI" sein, und dazu gehört außer einem gestärkten Selbstbewußtsein und den Rückhalt der Familie u Freunde auch, daß man unbeschwert ZÄHNE ZEIGEN kann. 

 

Um aufs eigentliche Thema zurückzukommen, meine KFO hat auch gleich gesagt, wenn ich ein OP-Fall bin, dann zahlt die KK. Und wie Dee schon schreibt, besser spät als nie  :485: sollte man damit anfangen. Ich wünsche dir daß du bald jemand kompetentes triffst und du deinen Weg gehst!!! Es wird ein harter steiniger Weg, aber er lohnt sich, da bin ich 1000% von überzeugt...

 

GLG Susi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden