schokojula

Schokojula`s Zahnspangentagebuch

Hallo ihr Lieben,

 

dann möchte ich auch mal mein Tagebuch eröffnen.

 

Heute habe ich im OK und UK meine Zahnspangen reinbekommen. Es nervt mich jetzt schon. Warum habe ich das nur gemacht? Ich habe nur auf einem kleinen Punkt Zahnkontakt. Das bedeuted, ich kann nicht zubeißen und nicht kauen. Das macht mich echt total wahnsinnig.

 

Die KFO sagte, dass geht schnell mit dem Zubeißen. Die Front soll sich wohl recht schnell aufrichten und dann kann ich wieder kauen. Aufbissblöcke hat sie mir erspart, weil man damit wohl kaum sprechen kann.

 

Hatte jemand auch so ein Problem? Wie schnell richten sich die Zähne auf?

 

 

Grüße

Julia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

ohjeee..

 

dann wirds wohl höchste eisenbahn.. wie isst man denn, wenn man nicht richtig abbeissen/zubeissen kann?


Guuuuuuuute besserung !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie man isst? Am Besten garnicht.

 

Ich habe alles Härtere aus meinem Essen raus sortiert (was ich kauen müsste) und den Rest am Gaumen mit der Zunge ein bisschen zerdrückt.

Jetzt habe ich schon Schmerzen vor allem UK Front. ...und ich will einfach nur zubeißen können. Ich jammer schon meinen armen Mann voll.

 

Hab übrigens Bilder eingestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

ich bins mal wieder.

Heute war mein 2. Tag mit Zahnspange. Ich hatte mir gestern abend eine Packung Ibu 600 ans Bett gelegt, aber die habe ich nicht gebraucht. Früh hatte ich nur leichte Schmerzen, echt nicht so schlimm, dass ich eine Tablette hätte nehmen müssen. Hab mir erst die Zähne normal geputzt mit Aronal, dann gefrühstückt. Dazu habe ich Haferflocken mit Milch püriert und mit ein bisschen Honig gesüßt.

Danach habe ich ein bisschen gewartet und dann richtig mit Paroex geputzt und mit Spezialbürste und Interdentalbürste. Dann bin ich zu meinen Eltern gefahren, mein Vater hat es erst garnicht bemerkt mit der Spange.

 

Nachmittags wurden die Schmerzen dann schon heftiger, ich hab dann doch eine halbe Ibu genommen. Essen macht echt keinen Spaß. Heute gab es Grießbrei. Mit Himbeeren aus dem Glas war es mir zu anstrengend, da ich ja nicht kauen kann und darum hab ich dann Grießbrei mit Apfelmus gegessen.

Heute abend dann nochmal. Zwischendurch hatte ich noch schnell mit Ajona die Zähne geputzt.

 

Vorhin habe ich mir Erdberren püriert und mit Vanilleeis gegessen. Mein Mann hat es nur komisch angeschaut. Aber was will ich machen. Erstens tun die Zähne ziemlich weh und zweitens habe ich keinen Zahnkontakt.

 

Ich hoffe, die Front richtet sich schnell auf, so ist es echt die Hölle.

 

Julia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

heute möchte ich mal wieder berichten.

 

Nach einer heftigen Nackenschmerz-Attacke am Samstag früh war ich erstmal in 2 Krankenhäusern in der Notaufnahme. Ob das jetzt mit der Spange zusammen hängt, ist fraglich. Das Nicht-Essen-Können macht mich nach wie vor wahnsinnig. Ich habe aber mittlerweile auf mehreren UK-Front-Bracktes Kontakt mit der OK Front. Ich hoffe, es tut sich schnell was.

 

Gestern war ich außerplanmäßig bei meiner KFO wegen dem auf-die-Brackets-beißen und nicht-kauen/zubeißen-können.

Erst wollte sie mir Aufbisse machen, aber dann hatte sie eine bessere Idee. Ich habe jetzt einen Aqua-Splint bekommen. Den soll ich zur Entlastung tragen, damit die Zähne sich mal darauf ausruhen können.

Damit kann ich zwar immer noch nicht vernünftig essen, aber da muss ich jetzt Geduld haben. Ich hoffe wirklich, dass das jetzt nicht mehr lange dauert.

 

Ich habe gestern und vorgestern abend sogar Sandwiches (aus dem Sandwichtoaster) gegessen. Hab halt mit Messer und Gabel immer was abgeschnitten und dann eingespeichelt, bisschen zerdruckt und geschluckt. War das schön.

Heute mittag gab es Nudeln mit Tomatensoße. Die Nudeln habe ich sehr weich kochen lassen (zum Leidwesen meines Mannes), dann mit der Gabel klein gehackt und so geschluckt. Hat der Magen halt mehr Arbeit mit verdauen.

 

Zahnschmerzen habe ich nur noch vereinzelt. Ich habe auch keinerlei wunde Stellen an der Mundschleimhaut. Das ist doch schonmal was.

Ich überlege, ob ich morgen früh mal ein Brötchen versuche. Das dauert dann zwar ewig, aber ich hab ja Zeit (bin ja noch krank geschrieben wegen dem Nacken/HWS).

 

Bis dann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herzlichen Glückwunsch zu der guten Entscheidung!

 

deine Erzählung hat mich an meinen Start vor ca. 8 Wochen erinnert. Ich habe zwar nur im UK Brackets, aber konnte am Anfang auch fast nichts essen, weil ich keinen Biss hatte. Kann dich aber beruhigen, das legt sich und zwar schnell und du wirst bald wieder Leckereien essen können.

 

Inwischen freue ich mich täglich an meinen Zähnen, die sich in Windeseile dorthin bewegen, wo sie hinsollen.

 

Alles Gute! :473:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Überbiss,

 

vielen Dank für deine netten Worte. Das beruhigt mich etwas.

Wie lange hat es bei dir genau gedauert? Ich habe meine Brackets jetzt genau eine Woche.

 

Liebe Grüße

Julia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Julia,

 

das ist bei jedem verschieden...nur Geduld... das wird schon :483: Bei mir waren die ersten 10 bis 14 Tagen nicht so schön, aber inzwischen geht es ganz gut. Es ging jeden Tag ein bisschen besser.  Du hast ja auch im OK und UK Brackets, vielleicht dauert es einfach etwas länger. Wie geht es dir denn inzwischen?

 

Wünsche dir auf alle Fälle ein schönes Wochenende.

 

Herzliche Grüße

Überbiss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

 

mir gehts schon besser seit heute (nackentechnisch). So stört mich die Spange eigentlich garnicht, habe eigentlich auch kaum Schmerzen, da kann ich echt nicht meckern. Aufgescheuert oder wund ist bis heute auch nichts. Da habe ich echt Glück gehabt. Mein Mund fühlt sich manchmal bisschen trocken an. Dann ziehe ich immer die Wangen/Lippen über die Brackets nach vorne und dann gehts wieder.

 

Beim Essen fühlen sich meine Kiefer an, als würden sie nicht zu mir gehören. Ich habe immer das Gefühl ich müsste irgendwie was rausnehmen, bevor ich esse. Vielleicht legt sich das ja noch.

 

Zusammenbeißen kann ich immer noch nicht. Aber man gewöhnt sich an alles. Es nervt nur gewaltig beim Essen. Ich möchte so gerne mal wieder einfach nur was festeres kauen.

 

Julia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo liebe Leidensgenossen,

 

 meinem Nacken gehts soweit wieder ganz gut. Es kommt und geht. Übernächste Woche gehts ins MRT.

 

Mit der Spange komme ich soweit zurecht. Schmerzen sind auszuhalten. Ich habe jetzt zwischen vielen Zähnen kleine Lücken (interdentale Dreiecke), dadurch lispel ich momentan etwas. Ich hoffe, das geht schnell vorbei.

Zubeißen kann ich immer noch nicht. Die Zähne haben sich schon etwas angenähert. Wenn ich soweit zubeiße, wie es mir möglich ist, ist die Lücke zwischen OK und UK nicht mehr ganz so groß.

 

Ich hoffe, das geht jetzt schnell, damit ich wieder normal essen kann. Seit heute früh habe ich ordentlich Druck auf vielen Zähnen. Ich werte das mal als gutes Zeichen.

 

Meine Zähne sind fast alle sehr locker und druckempfindlich. Man kann richtig mit den Fingern dran wackeln. Also tut sich was.

 

Liebe Grüße

Julia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

 

hab schon ewig keine Updates mehr gemacht.

 

Ich kann aber heute die schönste Nachricht überhaupt verkünden: Am 21.10.14 kommt die Spange raus!!! :524: :524: :524:

Ihr könnt euch garnicht vorstellen, wie sehr ich mich freue. Ich zähle schon die Tage.

 

Für die Nacht bekomme ich dann noch für mindestens ein Jahr eine herausnehmbare Spange. Hab mir regenbogenfarben ausgesucht. :485:

Sieht ja keiner außer mir...

 

Außerdem bekomme ich noch feste Retainer. Ich freu mich schon so wahnsinnig auf den Termin!!!

 

Liebe Grüße Julia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden