Mellow

Spange + OP mit 21 - durchhalten ist angesagt

Hey :)

 

Ich bin momentan ziemlich frustriert und würde deswegen gerne meine Zahnspangengeschichte erzählen.

Also mittlerweile bin ich 21 Jahre alt. Ich habe soweit ich weiß einen Überbiss von ca. 7 mm und dementsprechend die typischen Symptome.

Heißt: hevorstehende Schneidezähne und einen zurückliegenden Unterkiefer.

Ich habe schon mit ca. 14 eine lockere Zahnspange getragen, allerdings mit wenig Erfolg. 

 

Jetzt nach Kieferknacken und auch dem Leid nicht sorglos lächeln und grinsen zu können, habe ich beschlossen das ganze in Angriff zu nehmen. :D
Naja dass das ganze nicht einfach wird war mir eigentlich immer bewusst. 

Momentan bin ich aber wirklich seeehr frustriert.

 

Ich habe erstmal unter Vollnarkose meine 4 Weisheitszähne ziehen lassen und anschließend 3 Monate ein Quadhelix getragen. War alles sehr schmerzhaft teilweise und gewöhnungsbedürftig.

Am Ende der ganzen Prozedur soll dann per OP der UK vorverlagert werden.

 

Naja seit heute habe ich meine feste Zahnspange im OK und UK. Ziemlich viel Metall im Mund hinzukommt weiterhin die Quadhelix und im OK hinter 2 Schneidezähnen auch nach Brackets aussehende Aufbissmetalle.

Im OK habe ich zwar durchsichtige Brackets aber der Haufen an Metall im Mund, das unangenehme Druckgefühl, sowie das gewöhnungsbedürftige Erscheinungsbild sind gerade ziemlich anstrengend.

 

Der Gedanke an die OP der sich da wieder aufdrängt ist auch nicht gerade beruhigend, auch wenn da doch noch etwas Zeit ist.

Bei Interesse melde ich mich wieder :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hey!

 

Ich bekomm am Dienstag meine Zahnspange und bin schon recht nervös ^^ Wie gehts dir mit dem Essen? Bin gerade am Überlegen, ob ich mich nicht vorsorglich schon mit Babybrei, Apfelmus und Suppen eindecken soll... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden