Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gast

Munddusche nach Operation?

Hallo,

 

ist es sinnvoll sich eine Munddusche für die Zeit nach der OP anzuschaffen?

 

Was habt ihr für Erfahrungen damit gemacht?

 

Ich könnte mir schon vorstellen dass man damit wenigstens den gröbsten Schmotter rausspülen kann!?   

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Normalerweise bekommst du von deinem behandelnden Arzt bzw dessen Team eine Mundspülung.

Oder den Schwestern, wenn die Ärtze grad verhindert sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich konnte die Munddusche ca zehn Tage nach der op ganz vorsichtig benutzen. Vorher ging es nicht weil ich den mund nicht schließen konnte. Ich finde es macht Sinn, weil Mund ausspülen nur mit Wasser nicht so leicht ist mit der Schwellung. Habe mir eine günstige für 45:Euro geholt. Der Strahl sollte nicht zu hart sein weil das Zahnfleisch empfindlich ist. Im Krankenhaus brauchte ich keine weil es eh nichts mit Stücken gab. Nur suppe, buttermilch, jogurts, brei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0