Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Beauty92

ME nach BIMAX NÖTIG?

Vor knapp 10 Monaten hatte ich meine Bimax OP, die ein ziemlicher Horror für mich war...

Deshalb meine Frage: 

 

Muss man das Metall (schrauben,platten) echt entfernen lassen oder darf man sie auch drinne lassen (wenn sie einen nicht stören)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi :-) bei mir ist die bimax knapp 3 wochen her aber ich finde auch, dass das alles ein erlebnis war, welches ich nicht nochmal brauche bzw. bin mir eh noch unsicher was ich von dem ganzen halten soll. Mir hatte eine behandelnde aerztin gesagt, dass empfohlen wird, dass man sie entfernen lassen sollte. Aber, wenn sie mich nicht stoeren, lass ich sie drin bzw. gehe ich momentan davon aus, dass ich die ME nicht durchfuehren lassen werde. Noch ne op nach gne und bimax brauch ich echt nicht.

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Vergleich zur Bimax ist die ME ein Spaziergang. Habe auch GNE, Bimax und ME hinter mir. Mir wurde gesagt, dass man die Platten auch drin lassen könnte, es aber keine Langzeiterfahrungen damit gibt.

Und wenn sich aufgrund der Platten/Schrauben dann doch irgendetwas nicht in Ordnung ist (Entzündungen am Knochen?), dass man dann eine wirklich schlimme OP vor sich hätte, wenn die Platten/Schrauben nach etlichen Jahren erst so richtig mit dem Knochen verwachsen sind und dann doch raus müssen. Habe mir die Dinger deshalb lieber rausnehmen lassen....

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Arzt war eigentlich ziemlich genervt, als ich sagte, dass ich die Platten raus haben möchte.... die im UK will er garnicht rausmachen... er meint da zahlt sich der Aufwand nicht aus... :(

ich geh aber sowieso noch privat zu einer anderen KFC und lass mir mein Gesicht noch etwas richten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Forum konnte man öfters lesen, dass es anscheinend keine einheitliche meidzinische Meinung dazu gibt. Zum Beispiel wird in der Schweiz das Metall drin gelassen. In Deutschland hingegen möchte man es immer später rausnehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke es ist eine Frage des Profits... den der Doc für die ME-Op bekommt!!!!! Meine Meinung...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann mich Zahngold anschließen.

 

Man darf auch nicht vergessen, dass spätere Eingriffe ( zB in puncto Zahnersatz) eventl. nötig werden. Ich würde daher lieber frühzeitig die Geschichte mit der ME beenden, als in Kauf zu nehmen, dass das nach Jahren zusätzlich Ärger bereitet. 

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich würde auch die Platten entfernen lassen.

 

Als wir vor 2 Wochen die 35°C hatten, hatte ich echt Probleme beim Sprechen. Nehme an, die Platten mögen die Hitze nicht. Zudem habe ich ein unangenehmes Gefühl, wenn ich seitlich an meiner Nase entlang streiche.

Ich persönlich bin froh, wenn die Platten in ziemlich genau 3 Wochen raus kommen :-). Schließe mich also Zahngold und Skorpiony an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich habe schon öfters gehört dass es besser ist das Metall nach ca. einem Jahr zu entfernen. Meine Kieferumstellung kommt erst noch....aber auf eine ME bin ich schon eingestellt. Im Herbst werden bei mir zwei 6 cm lange Schrauben aus dem Schienbein entfernt - mir wurde dazu geraten da die Schrauben ja "Fremdkörper" sind und sich später evtl. Entzündungen und Zysten im Knochen bilden können.

 

Die ME wird bei dir bestimmt nicht so schlimm wie die Bimax sein..... :524: ......nur Mut!

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Ich denke auch, dass es besser ist es entfernen zu lassen, da es keine langzeitstudien gibt. Und nicht, dass später Probleme auftreten, wenn das ganze mit dem Knochen verwachsen ist.

Meine Frage hierzu, weiß einer von euch, wann man das Metall spätestens entfernen lassen sollte, also so dass es noch nicht mit dem Knochen verwachsen und kompliziert zu entnehmen ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0