Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
xxAnkaxx

Wundheilung nach Bimax beschleunigen/fehlende Mimik, insb. Lachen

Hallo zusammen :)

 

Bimax ist jetzt 8 Tage her, Schwellung ist schon ganz gut zurückgegangen (ähnelt nur noch einer missglückten Botoxbehandlung als einem "überfüttertem Meerschweinchen" wie es jemand hier im Foum so liebevoll ausgedrückt hat ;)).

Jetzt fangen natürlich die Kleinigkeiten an zu stören, nachdem das Schlimmste (Drainagen, Schrauben, etc.) größtenteils raus sind. Ich kann nicht richtig lachen oder lächeln ohne Schmerzen, weil meine OP-Wunden genau an den Stellen sitzen, wos zieht ;) Deshalb wollte ich mal fragen, ob jemand Salben, Mundspülungen oder sonstige Geheimtipps kennt, um das zu beschleunigen. Wann konntet ihr wieder unbeschwert lachen?

 

Freue mich auf Antworten und gute Besserung an alle :)

 

LG Anka

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Achja, und wie siehts mit Atmen durch die Nase aus? Meine ist immer noch zu, ich kann nur durch den Mund atmen :( Wann hat das bei euch aufgehört und lohnt es sich, zum HNO zu gehen, damit er mal "saubermacht"?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte vor etwas mehr als 2 Wochen meine GNE und sollte danach Nasenspray benutzen damit die Nase "auf " bleibt. Die erste Woche hab ich normales Nasenspray benutzt das man auch bei Schnupfen nimmt und danach eines ausm Drogeriemarkt, abschwellendes Meerwasserspray welches die Nase nicht so sehr austrocknet.

Ich gehe auch mal davon aus das du noch nicht schneuzen darfst. Wenn du die Nase ganz vorsichtig mit einem Wattestäbchen auswischst könnte das vielleicht auch helfen, so habe ich meine Krusten gelöst die sich durch das Nasebluten gebildet haben.

Allerdings haben die sich auch irgendwann von alleine aufgelöst und die Nase wurde immer freier. Nach deiner Bimax wird aber bestimmt mehr geschwollen sein wie bei mir, da bei mir ja nichts an der Nase bzw Nasenseptum gemacht wurde. Während der Nasenspraybenutzung habe ich mir vor allem für Nachts die Bepanthen Nasensalbe geholt und diese vorsichtig in die Nase geschmiert damit die Schleimhäute nicht so austrocknen.

 

Bei den Narben bleibt wahrscheinlich nichts anderes als dich in Geduld zu üben, ich wüsste nicht wie man diese durch Salben oder Spülungen weicher machen sollte, die werden einfach im Laufe der Zeit elastischer wenn du deine Mimik (falls du taube Stellen hast) wieder besser kontrollieren kannst. Meine Narben sind am Anfang auch sehr fest gewesen, aber das wird. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallöchen ,

 

das lachen .. mittlerweile bin ich 21tage post-op und das lachen tut nicht mehr weh  - bei mir hat es ca. 2 Wochen ganz schon gezogen und geschmerzt beim lachen !

geduld geduld würd ich mal sagen :)

was die nase betrifft , ich durfte 2 tage post-op mit nasentropfen arbeiten das erleichtert die sache allgemein !

ich muss mich im moment auch in geduld üben , da mein Zahnfleisch im OK + die wangen innenseiten einfach noch TOTAL ohne gefühl sind ;(

 

wünsch dir alles gute und viel viel geduld ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe ne Frage, und zwar wenn man eine Bimax OP hinter sich hat sind dann Nase und Ohren zu ?! bin arg empfindlich was Ohren betrifft :/ bzw Nase

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bei mir war in der ersten nacht nach der OP die nase zu :( ohren nicht ! da ich aber in der zweiten nacht nach der OP schon mit Nasentropfen eintropfen durfte war es dann kein Problem :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0