Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Female23

Ich wollte kurz Hallo sagen :)

Liebe Progenica-Mitglieder,

 

leider hatte ich das Pech als Kind / Teenie nicht oft beim Zahnarzt gewesen zu sein da es wohl keiner für nötig hielt mich dahin zu bringen (welches Kind bittet schon darum zum ZA zu dürfen) dementsprechend war der Zustand meiner Zähne im Laufe der Zeit immer schlechter. Als das Alter kam in dem man sich selbst Gedanken über sein Aussehen macht und ich selbstständig zum ZA bin (ca. mit 12-13 Jahren) wurde ich dort so ausgelacht und mir wurden Vorwürfe gemacht das ich quasi traumatisiert war und mir schwor da erstmal nicht wieder hinzugehen.

Ich habe mich also so sehr für meine Zähne geschämt das ich mich auch nicht mehr getraut habe zum ZA zu gehen (ich hatte das Gefühl ich habe die schlimmsten Zähne der Welt, obwohl ich sie fast krankhaft pflegte und alle würden mich nur auslachen)

Erst vor gut 1,5 Jahren habe ich erneut den Schritt gewagt zum ZA zu gehen und wurde mehr als poitiv überrascht, ich wurde weder ausgelacht noch musste ich mir Vorwürfe anhören; im Gegenteil - mir wurde versichert das meine Zähne ganz Ok sind.

- Naja ganz Ok ist etwas übertrieben, 3 Zähne mussten gezogen werden und ich hatte einige Bohrstunden vor mir :) -

Von meinen ZA ermutigt (und von vielen Gesprächen mit meinem Freund und Freunden) wagte ich dann den längst überfälligen Schritt zum KFO.

Der Befund war ein zu schmaler OK, sowie deutlicher Überbiss. Geplant war also eine GNE (OP war am 12.06.2013) dann natürlich eine feste Spange (welche Brackets ich genau nehmen werde kann ich noch nicht sagen) sowie eine abschließende BIMAX da ich einen extremen Überbiss habe.

Die letzten Wochen und Monate habe ich mit Warten verbracht und so ziemlich jeden Beitrag über GNE (-Erfahrungsberichte) hier im Forum gelesen. Mir hat das Forum bisher wahnsinnig geholfen, ich fühlte oder fühle mich noch immer bestens auf alles vorbereitet. Zu lesen wie es anderen ergangen ist bzw welche Erfahrungen Sie gemacht haben stärkt mich sehr da ich so merke ich bin nicht die Einzige die da durch muss.

Mein GNE-Erfahrungsbericht kommt noch, sicher kommen noch ganz viele andere Beiträge von mir da ich ja noch ziemlich am Anfang meiner "Wunscherfüllung" stehe.

 

EDIT:

Habe das wichtigste vergessen:

Ich heiße Ina, bin 24 Jahre alt und komme aus der Nähe von Freiburg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0