Jörg

OP bei Dr. Dr. Neubert Offenbach

Ich bin am 21.09.06 in Offenbach von Dr. Neubert operiert worden.

Da ich ein echter Angsthase bin :? hab ich mir die OP in den buntesten Farben ausgemalt....

Aber ich muss sagen Dr. Neubert echt super....

Ich durfte am Samstag abend um 18.00 Uhr nach Hause endlich mal ordentlich schlafen...

Die beiden Schrauben im Ober/Unterkiefer sind aktiviert...:oops:

Meine Zahnärztin dreht daran unten ohne Schmerzen im Oberkiefer tut es die ersten 15 Minuten etwas weh...dann geht es.

Ach ja ich bin 35 Jahre alt als ich Kind war gab es schon mal einen KFO Versuch leider ohne Erfolg:cry:

Aber jetzt wir alles gut....wenn die beiden Kiefer weit genug sind kommt die feste Zahnspange rein...dann später noch eine zweite OP Unterkiefer muss nach vorne...Ich werde also noch einige Beiträge schreiben.....:mrgreen:

Danke an Dr.Dr. Neubert und Rafaela Jenatschke Zahnärztin in Frankfurt am Main best in Town:razz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Jörg,

wilkommen im Forum. Freut mich, dass du alles gut überstanden hast.

Einen guten Arzt zu haben ist schon sehr wichtig. Da hat man gleich ein klein bischen weniger Angst.

Viele Grüße

Daniela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallö Jörg,

erstmal herzlich Willkommen im Forum! :D

Du hattest also eine GNE, richtig?

Dieser konnte ich entgehen, fiebere aber immer mehr meinem OP Termin entgegen und werde auch bei Dr. Dr. Neubert operiert, ist wirklich ein netter und beantwortet alle Frage! :mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Sabrina

ja genau GNE heißt das Fachwort..und Unterkieferdistraktion...Bei der GNE ist die Dehnplatte an 4 Titanschrauben im OK fest...meine Zunge freut sich gar nicht.

Im UK liegt der Distraktor auch versteckt..ist nicht wie üblich an den Zähnen fest gemacht...Mein KFO hatte bedenken das die Zähne sonst nach innen kippen....

Juhu heute morgen habe ich den ersten 1mm bei den Schneidezähnen im OK erreicht...

aber ich brauche 1 cm...unten zum Glück nur 0.7 cm...

Was ein Glück das ich eine gute Zahnärztin hab....:razz: :razz:

Die arme muss immer leiden wenn die Schrauben gedreht werden.....:oops:

LG Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jörg,

auch ich habe mich für die OP bei Dr. Dr. Neubert entschieden und bin sehr froh, viele gute Meinungen über ihn hier im Forum zu lesen, da ich ebenfalls ein grosser Angsthase bin. Bin ebenfalls 35 und werde das ganze wohl nächstes Jahr in Angriff nehmen. Die Spange habe ich schon 15 Monate, wurde aber leider nicht auf die OP hin behandelt und habe nun meinen KFO gewechselt. Man wird sehen. Einzelheiten und Neuigkeiten folgen in nächster Zeit bestimmt m Forum.

Viele Grüße,

Christina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Christina,

dann sind wir zwei ja nicht nur beim selben KFO sonder auch beim gleichen OP Dr.!!! :-P

Bin auf unsere Erfahrungsberichte gespannt!

@ Jörg, mein OP - Termin liegt noch nicht fest, ich werde aber nächste Woche mal nachfragen! :-P

Lg

Sabrina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Christina,

Mit Dr. Neubert hast du einen echt guten....

Er hilft und hört auch mal 5 Minuten länger zu....Und erklärt Dir alles was du wissen musst...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jörg,

den Eindruck hatte ich bei meinem Beratungsgespräch vor 3 Wochen auch. Denke auch, dass ich bei ihm gut aufgehoben bin.

@Sabrina:

Ich bin nachher bei unserer :razz: KFO, werde sie mal fragen, wann ich ihrer Meinung nach operiert werden kann. Dann können wir uns ja einen gemeinsamen OP-Termin aussuchen :-P

LG

Christina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr kommt ja alle aus dem Rhein-Main-Gebiet. Bei welchen KFOs seid Ihr denn (nur Dr. Drews?). Wen könnt Ihr empfehlen? Ich hatte schon Gespräche bei diversen KFOs und fand keinen besonders toll (bei Dr. Drews war ich bisher noch nicht).

Bin kein OP-Fall, sondern habe "lediglich" einen Engstand oben und unten.

Grüße

Michaela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Michaela,

ich bin wie Sabrina bei Fr. Dr. Hoffmann-Glaser in Darmstadt-Eberstadt und fühle mich dort gut aufgehoben.

Viele Grüße,

Christina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Sabrina:

Ich bin nachher bei unserer :razz: KFO, werde sie mal fragen, wann ich ihrer Meinung nach operiert werden kann. Dann können wir uns ja einen gemeinsamen OP-Termin aussuchen :-P

LG

Christina

:lol: sag ihr einen lieben Gruss von mir!

Allerdings denke ich, dass ich schon ein wenig weiter bin in der Behandlung als Du...

...bei mir dauert es ja nicht mehr so lange *bibber*

Meinen nächsten Termin habe ich am 18.11!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so, habe nun erfahren, dass ich ein komplett neues System bekomme. Die alten Drähte haben sie heute mit der Kneifzange Stück für Stück entfernt. OP findet evtl. in 1 Jahr oder etwas früher statt.....und erneute Kosten kommen auch auf mich zu....auf die Kasse auch. Bravo. Nächster Termin ist am 6.11.

Hast du diese Opal-Brackets ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden