hanay

Okklusion -Zahnkontakte

Hallo, 

 

ich habe eine Frage zu Okklusion. Zu Beginn meiner Behandlung hatte ich einen offenen Biss und einen zu schmalen Oberkiefer.

Nach meiner GNE-OP hat sich alles soweit harmonisiert, dass die zuvor geplante zweite OP (um den offenen Biss zu schließen), nicht mehr nötig wurde. Im Frontzahnbereich ist mein Biss schon vollständig geschlossen. Lediglich im Seitenzahnbereich noch nicht. Hierfür trage ich derzeit noch Gummis. 

 

Meine KFO meinte, es könnte sein, dass sich der Biss seitlich nicht vollständig schliessen lässt und das dies aber nicht schlimm sei. Es sind bei mir vorallem die Eckzähne die noch gar keinen Kontakt zu den unteren Eckzähnen haben. 

 

Nun ist meine Frage, ob dies denn so wirklich nicht schlimm ist, wenn sich dies nicht vollständig schliessen lässt? Das ist doch keine optimale Verzahnung, wenn die Eckzähne keinen Kontakt zu den unteren Zähnen haben?

 

Ganz liebe Grüße,

Hanay

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Also mir wurde immer wieder erklärt, wie wichtig der Kontakt, die Führung des UK, an den Eckzähnen sei. Hast du einen gesicherten (zentrischen) Schlussbiss? Und dann keinen Kontakt? Oder nicht, wenn du den UK verschiebst? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Dagmar, 

 

danke für Deine Antwort! ich weiss leider nicht genau, was Du mit zentrischem Schlussbiss meinst? Wenn ich ganz normal Zusammenbeisse (Ohne Verschieben) Dann habe ich mit den meisten Zähnen Kontakt. Ausser den beiden Eckzähnen und die kleinen Molaren haben fast Kontakt...im Bilderforum kann man sehn, wie es derzeit aussieht. In meiner Signatur kannst Du draufklicken...:-)

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also bei mir ist es eher anders rum als bei dir. Ich habe Kontakt an den Eckzähne und keinen wirklichen an den Prämolaren und den 7ern. Mir wurde gesagt, dass sich der Biss im Seitenzahnbereich durch das Settling selbst perfekt einstellt, weshalb es wichtig sei, dass in diesem Bereich Bewegung möglich ist. 

Mein Biss war nach der Bissumlagerung auch seitlich stark offen. Mit Gummies etc wurde jetzt alles so weit zugezogen, dass ich im Seitenzahnbereich vielleicht 0,5 - 1 mm Luft zwischen den Zähnen habe. Dafür kontakten die Eckzähne, die Schneidezähne und die 6er. Dort ist der Kontakt allerdings auch recht schwach und ich hänge noch weiter Gummies. Es scheint also nicht ungewöhnlich zu sein, dass im Seitenzahnbereich zunächst keine enge Verzahnung besteht.

 

Allerdings sollten die Eckzähne vielleicht schon Kontakt haben, weil sie (soweit ich als Amateur weiß) wichtig für die Führung des Bisses sind?! Wenn du den UK seitlich wegschiebst, dann sollten nur die Eckzähne Kontakt haben und der UK sollte mit seinem Eckzahn am oberen Eckzahn entlang nach außen vorbeigleiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leviathan, 

 

danke für Deine Antwort. Ja, es scheint wirklich so zu sein, dass da nicht unbedingt eine enge Verzahnung sein muss bei Zahnspangenentnahme. Bei mir ist es auch so, dass die Backenzähne fast Kontakt haben...Die Zähne haben sich mittlerweile auch ziemlich angenähert durch die Gummis, aber an den Eckzähnen habe ich derzeit noch den grössten Abstand - locker 1 mm. Wenn ich den Unterkiefer seitlich wegschiebe, habe ich links schon guten Kontakt zum unteren Eckzahn, aber rechts trotzdem keinen. 

 

Was meinst Du mit Setting? Also dann nach Zahnspangenentnahme, dass sich der Biss dann von alleine einstellt? 

 

Ich bin mal gespannt, ob es sich durch das weitere Tragen der Gummizüge noch weiter annähert. An den Backenzähnen ist der Kontakt wirklich schon fast sehr gut. Am 2.September habe ich meinen nächsten Termin. Ich bin mal gespannt, was mir der Chefarzt dann sagt. 

 

Liebe Grüße, 

Hanay

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden