Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
bimax_julchen

Kann es sein dass ich 9 Tage post OP schon die Schrauben und Platten im OK spüre?

Liebe Leidensgenossen :)

 

 

Hatte meine Bimax am 31.07.2013 in Salzburg und alles ist sehr gut verlaufen eigentlich. Nun spüre ich vor allem im UK dass meine Zähne hier sehr empfindlich sind und ich bilde mir ein, dass ich auch die Fäden sehe, welche unter den seitlichen Eckzähnen herauskommt. Kennt das jemand von euch? Hattet ihr auch sehr empfindliche Zähne / Zahnhälse?

 

Und meine zweite Frage ist, habt ihr eure Nähte im OK gespürt? Ich spüre dass hier etwas ist, aber ich kann nicht sagen ob ich in diesen Fall die Platten/ Schrauben oder ob ich die Fäden spüre. Kennt jemand dieses eigenartige Gefühl :)?

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo :)

Glückwunsch  zur OP erstmals!

 

Ich denke die Platten kannst du noch nicht spüren, da du wahrscheinlich noch geschwollen bist. (später evt wirst du sie spüren können, wenn du dir mit der Hand über das Gesicht fährst)

 

Das man die Fäden sehen kann ist ganz normal, die Enden sind ja ziemlich lang und so ist das überhaupt kein Problem.

Und ja, die Naht zu spüren ist auch normal.Die ersten paar Monate habe ich die Nähte vor allem beim Lachen gespürt -  das hat immer ganz dolle gezogen.

Auch empfindliche Zähne sind völlig normal, aber auch hier wird sich das in ein paar Wochen/Monate im normal Fall normalisieren

 

Also alles Gute und lass dir Zeit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für deine schnelle Antwort !!! Schwellung ist bei mir gott sei dank schon ziemlich zurückgegangen (ich vermute: Homoepathie sei dank :)) )Hm ja aber es zieht so komisch zB wenn ich ne Grimasse mache, zieht es ein wenig unterhalb der Nase. Deswegen denke ich immer das ich die Platten spüre, also nicht ertaste aber einfach spüre das ein Fremdkörper in meinem Kiefer ist :)?! Hattest du auch selbstauflösende Nähte? Weißt du zufällig, wann diese sich normal lösen? Bist du deine Spange schon los? Hab gesehen im April war deine Bimax dass heißt ws bist du schon im Endspurt oder :)? Vielen Dank nochmal für deine Antwort !!!

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das du diese Ziehen unterhalb der Nase spürst ist auch ganz normal.

Hast du schon mal die Röntgenbilder gesehen? Oder den Schnitt in den Schleimhäuten/zahnfleisch

Der Knochen wird in etwa auf der höhe unterhalb der Nasenlöcher geschnitten und auch dort genäht, darum spürst du zb beim Grimassen machen dieses Ziehen.

Die Platten jedoch sind relativ klein und die solltest du dort eigentlich nicht spüren.

 

Ich hatte keine selbstauflösenden Fäden, da kann ich dir nicht helfen.

 

Ja meine Bimax war im April und ende Jahr sollte die Spange raus (hoffe ich)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok super vielen Dank für deine Auskunft !! Dir daweil viel Erfolg und "genieß" das letzte halbe Jahr hinter Gittern :)) !!!!

Bald hast du es dann auch überstanden !!!!

 

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0