Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Paranoia

..und ich bin die Monika…

Hallo :smile:

 

wie schon erwähnt, heiße ich Monika, bin 40 Jahre alt und komme aus NRW.

 

Als Kind, so ca. mit 6 Jahren, war ich bereits wegen Progenie beim KO in Behandlung und habe ca. 10 Jahre (!) eine lose Zahnspange oben und unten tragen müssen, allerdings nur nachts.

Später waren die Zähne für mich okay und die Behandlung abgeschlossen.

 

Viele Jahre später veränderten sie sich jedoch wieder, Zahnlücken unten entstanden und ich entschloss mich erneut, einen KO aufzusuchen.

Dieser war etwas geschockt, über meine "gemachten" Zähne, da die unteren Schneidezähne vom damaligen KO durch die Klammer einfach nach hinten gebogen wurden, anstatt die Progenie richtig zu behandeln.

An den Backenzähnen steht der UK eindeutig seitlich gut über und die Schneidezähne nutzen sich mittlerweile ab und ein paar scheren schon wieder vor den Oberkiefer. 

Der neue KO rät mir zu einer Behandlung incl OP.

Oberkiefer unterentwickelt.

 

Nun bin ich zu Euch gestoßen, um mir ein Bild zu machen, was alles auf mich zu kommen wird…?!

Im großen und ganzen sehe ich recht gut aus, die Progenie fällt - wenn ich nicht unbedingt lache - nicht besonders auf (nur wenns man's weiß).

 

Mich stört es allerdings sehr, daß ich seit vielen Jahren unterbewußt versuche, meinen Unterkiefer immer wieder mit dem Oberkiefer nach hinten zu drücken..

Sogar nachts werde ich wach und erwische mich dabei….

 

 

Ich freue mich zu lesen, daß ich nicht die Einzige mit diesem Problem bin..und daß es dieses Forum gibt! :smile:

 

Liebe Grüße,

Monika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Monika,

 

willkommen bei den Ü40-Fossilien. Wir sind zwar wenige, aber es sind auch immer einige mit 40 und darüber mit dabei. Ich habe die Zahnspange mit 41 reinbekommen, mit 42 war die Op, inzwischen ist die Zahnspange auch wieder draußen und seit kurzem auch das Metall und ich bin sehr froh, dass ich das Ganze nochmals angepackt hatte. Lies Dich ein, benutze die Suchfunktion und frage, wenn Du Fragen hast.

 

Liebe Grüße!

 

Irene

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0