Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Zahnspange?

Mundschlussproblem,kraeuselkinn

ich bin  15 jahre alt und ich habe es zum ersten mal als ich meine zahnspange bekommen habe gemerkt ,dass wenn ich meinen mund schliesse ich ihn nur mit anstrengung schliessen kann und mein kinn dabei sehr komisch aussieht (kraeuselkinn)  jetzt trage ich schon seit fast einem halben jahr keine zahnspange mehr meine zaehne sind grade aber es faellt mir immer noch schwer meinen mund zu schliessen und mein kinn sieht so komisch aus ausserdem sieht mein seitenprofil auch schlecht aus, da wenn ich meinen  mund schliesse es schon wie eine pferdefresse aussieht obwohl mein kiefer durch die zahnspange die richtige stellung hat  und bei geschlossenem mund sieht es aus als ob mein kinn fliehen wuerde   ich bin aufjedenfall gegen eine op kann man da nichts anderes machen?Z.b beim loghopaeden und wie lange wuerde die behandlung dauern ?ich hab als kind auch immer meinen mund offen gehabt und durch den mund geatmet jetzt schliess ich meinen mund zwar, aber manchmal vergiss ich es auch und das sieht nicht sehr gut aus und ich schlafe mit offenem mund ich waere sehr froh wenn es eine andere moeglichkeit gaebe ausser einer op weil ich mich aufkeinenfall operieren lassen will ich bedanke mich schonmal im vorraus

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Könntest du ein paar Bilder hochladen? Dann könnte man vielleicht mehr sagen. Andernfalls kannst du ja einen KFO (am besten einen anderen als deinen alten) aufsuchen und den mal Fragen, ob alles in Ordnung ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zahnspange?:

 

Man kann Funktionsregler (Fränkel - Geräte) so konstruieren, dass ein sehr gutes Gymnastikgerät entsteht, das sehr gut geeignet ist dein Problem zu verbessern. Frage deinen Kieferorthopäen. Unter www.relaktor.de findest du Bilder und sehr viel Information "Der Relaktor in der KFO" das Gerät kann auch der Techniker deines Kieferorthopäden herstellen.

 

Gruß Norbert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zahnspange?

 

Das musst du selbst entscheiden (solange bis ein entspannter Lippenschluss möglich ist). Er hilft deiner Muskulatur mit der veränderten Situation klarzukommen. Ich bin mir aber nicht sicher ob das wünschenswert ist. Dein Kieferorthopäde scheint ziemlich an den Weichteilen vorbeibehandelt zu haben. Da du mit dem Ergebnis unglücklich bist lasse dich beraten (Gutachter / oder anderer KFO)

 

Bei deinem Nickname warst du aber nicht sehr kreativ.

 

Gruß Norbert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Norbert,

[...] Bei deinem Nickname warst du aber nicht sehr kreativ. [...]

findest du deinen denn kreativer? ;)

 

Gruß - Würzl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Norbert

Bist Du nur hier um Werbung zu machen, in fast jeden Beitrag kommt dieser Relaktor vor???!! Nervig!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kann man vielleicht den ringmuskel durch uebungen trainieren ?bereue schon fast das ich eine zahnspange getragen habe , da ich denke das es wegen der zahnspange  so haesslig ausieht wenn ich meinen mund schliesse und der kieferorthopaede meinte an meinem kiefer ist alles perfekt und das einzige prblem waere das ich trainieren muss meinen mund zu schliessen 

es wuerde doch trozdem so schlecht aussehen wenn ich ihn schliesse auch wenn ich es oefter mache das bringt doch auch nicht mir geht es ja darum das es einfach normal und nicht schon fast wie eine sogenannte pferdefresse aussehen sollte ausserdem will ich nicht mehr mit offenem mund schlafen und wenn ich meinen mund entspanne ist auch auch auf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zahnspange?:

 

Bei einem Funktionsregler wird die komplette Weichteilkapsel gedehnt. Man kann Pelotten im OK ind UK machen, also der Ringmuskel wird sehr effektiv gedehnt. Wenn du damit schluckst entsteht eine gewisse Dynamik die Anpassungsprozesse unterstützt. Zusäzlich kann man das durch Übungen, Holzspatel mit den Lippen halten oder Luftballon aufblasen, unterstützen.

 

Tiefbiss:

 

Ich empfehle ein gebräuchliches KFO - Gerät, es gibt kein anderes Gerät das hilfreich dabei ist die Muskulatur anzupassen und zu trainieren. Es ist richtig, dass ich für gut gemachte Funktionsregler werbe, weil sie mit Abstand das Beste sind was es an herausnehmbaren Geräten in der KFO gibt. Ich stelle einen modifizierten Funktionsregler als CMD-Gerät her, für die KFO stelle ich keine Geräte her das sollen die selbst machen.

 

Gruß Norbert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zahnspange?:

 

Hoffentlich bei deinem KFO (der Techniker sollte in der Lage sein das Gerät anhand der Bilder nachzubauen, es sollte in der Habituellen ohne Auflagen gefertigt werden, er darf mich gerne anrufen wenn er Fragen hat), sollte in deinem Fall die Kasse bezahlen. MFT (myofunktionelle Therapie) nach Kittel, muss man Fagen ob der Logopäde diese Zusatzausbildung hat, ist sehr sinnvoll.

 

Würzl:

 

Ich habe mich für meinen Namen entschieden und auf den hatte ich kreativ keinen Einfluß.

 

Gruß Norbert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OK viellen dank hoffentlich funktiuniert es

ich glaub aber nicht das mein kieferorthopaede das bauen wird

sie meinte das ich einfach nur den mund oefter schliessen soll was eig. nichts daran aendert

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zahnspange?:

 

Da musst du hartnäckig sein und erstmal mit Gutachter drohen, vielleicht hilft das. Dein Problem hat dein KFO geschaffen oder zumindest in seiner Behandlung ignoriert, also soll er auch dazu beitragen es zu beseitigen. Die nötige Mitarbeit kann er dir allerdings nicht abnehmen.

 

Das sagt Prof. Fränkel dazu:

 

Eine Behandlung ist dann geglückt, wenn durch sie ein entspannter kompetenter Lippenschluss erreicht wird.

 

Gruß Norbert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin mir ja nicht genau sicher ob es wegen der zahnspange ist oder es sich auch so ohne die zahnspange entwickelt haette 

ausserdem hab ich meinen kieferothopaeden wegen einem umzug mitten in der behandlung gewechselt ich hab schon langsam angst das das fuer immer so bleiben wird

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zahnspange?:

 

Du sollst nicht ängstlich sein, sonder reagieren. Mundatmer ist eine Katastrophe, zum Beispiel ein bis zu einem Drittel geringeres Lungenvolumen gegenüber einem Nasenatmer, häufige Infektionskrankheiten und so richtig schlau sieht man auch nicht aus wenn man mit offenem Mund durchs Leben geht. Das ist als Motivationshilfe gedacht nicht um dich zu diskriminieren.

 

Herzliche Grüße

Norbert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja beim naechsten termin frage ich die kieferothopaedin wie es mit so einem funktionsregler waere und alles

wenn ich dieses f.regler jetzt tragen wuerde wuerde mein geischt dann auch wieder normal aussehen normales profil und alles?

 

LG 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zahnspange?:

 

Das waren allgemeine Ratschläge, das kann man ohne Details zu kennen unmöglich sagen.

 

Gruß Norbert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0