Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
ZahnbürsteXy

Zahnfleisch Wundenenzündung

Hallo Zusammen, 

habe dieses Forum gerade eben gefunden und hoffe Ihr könnt mir Irgendwie helfen.

Ich bin 19 Jahre männlich :) un war am Samstag ganz gespannt auf der Couch am Filme schauen 

dabei schön eis gegessen und danach auf dem Eisstiel rumgekaut^^...

Jedenfalls blieb mir vorne am Zahn so ein kleiner Spliter hängen den wollte ich mit dem Fingernagel entfernen hat auch geklappt nur habe ich mir 

dabei oben zwischen Lippe und Zähne ein mini riss zugezogen genau in der mitte wo son stückchen haut ist ..

seit gestern schmerzt jede bewegung der Lippe und es ist ganz dick geworden 

meine Frage was kann ich dagegen tun?..

weiß selbst schuld aber das tut hölisch weh 

lg Tobi  :481:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Tobi,

erst einmal willkommen im Forum :)

Zu deinem Problem:

Normalerweise heilen Verletzungen in der Schleimhaut sehr schnell von alleine ab.

Ich würde noch bis morgen abwarten und wenn es noch dicker wird oder sich richtig entzündet, einen Notfalltermin beim Zahnarzt machen.

Aber ersteinmal würde ich versuchen die Wunde möglichst nicht zu reizen und eine Nacht drüber schlafen :)

Viele Grüße, Merle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

Ich würde erstmal eine Woche abwarten, wenn alles bis dahin weiter wehtut dann würde ich einen Zahnarzt aufsuchen um das Problem abzuklären. In der Regel passiert da aber nicht da wie mein Vorposter schon erwähnt hat die Verletzungen des Zahnfleisches oder eines Zahnfleischrückganges von selbst heilen.

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hört sich an als hättest du dir ne kleine Entzündung durch den Splitter zugezogen.

Falls keine Splitterrückstände in der Wunde sind:

 

Ein paar Tage mit Kamillentee spülen oder etwas anderes was entzündungshemmend ist und wenn es nicht besser wird ab zum Zahnarzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0