Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Samka

Tage zählen... meine Zahnkorrektur mit 25

Hallo zusammen,

 

ich bin jetzt 25 Jahre alt und habe mich im letzten Jahr entschlossen endlich meine Kiefer- und Zahnfehlstellungen orthopädisch korrigieren zu lassen.

Ich habe einen leichten Überbiss und übereinanderstehende Schneidezähne.

Nach dem 1. Abdruck beim KFO war ich eigentlich recht verwundert, dass die Fehlstellung im Frontbereich gar nicht mal so schlimm ist :razz:

 

Meine KFO'in hat sich dazu entschlossen, meine Fehlstellungen ohne Operationen durchzuführen, stattdessen  musste ich allerdings im August 4 Zähne lassen.

Die nachfolgenden Schmerzen waren okay. Mein Zahnarzt zog seitenweise im Abstand von 14 Tagen.

Leider gab es dabei Komplikationen, da ich an jedem Zahn eine Wurzel zu viel habe. Die "Zusätzliche" dritte Wurzel blieb im Oberkiefer auf beiden Seiten stecken und das Zahnfleisch musste aufgeschnitten, der Knochen aufge-"sägt" und die Wurzel entfernt werden - klingt schlimmer als es ist, aber schön ist es auch nicht :483:

 

Am letzten Donnerstag begutachtete die KFO das Werk und setzte im Oberkiefer bereits die Separiergummis. Das Druckgefühl war erträglich, am 2. Tag  habe ich bereits NicNac's gegessen.

Am jetzigen Dienstag wurde die Spange angepasst und neue Gummis gesetzt, nun auch unten. Das Gefühl war jetzt nicht so... begeisternd und wenn ich heute morgen die Backenzähne zusammenbeiße merkt man weiterhin, dass die Zähne bereits in Bewegung sind und Platz für meine Spange machen.

 

Ich bekomme dann heute im UK die komplette Spange gesetzt und im OK bis zu den Eckzähnen.

Meine KFO möchte erst für den Frontbereich Platz machen bevor die letzten 6 Zähne auch "verdrahtet" werden.

 

In beide Kiefer werden selbstlegierende Keramikbrackets eingesetzt.

 

Ich bin so nervös... hoffe alles geht gut!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Oh, dieses Thema ist unter den falschen Reiter gerutscht.

Ich glaube er gehört eher in "Zahnspangengeschichten!"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht so schlimm.

Eröffne doch einfach da nochmal den Thread und kopier den Text hier einfach rein und schon hast du alles am richtigen Platz :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0