Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
get-smile-sophia

Das silberne Lachen beginnt

Hallo,

 

bin Sophia, 20 Jahre alt und bekomme mit meiner Schwester (18 Jahre) am Freitag die Feste Zahnspange. Wir wissen zwar nicht was uns erwartet, aber trotzdem freuen wir uns auf die Behandlung. Der Arzt ist sehr nett und hat unsere Fragen ausführlich beim Besprechen des Behandlungsplans beantwortet.

 

Obwohl der Arzt meinte, das das Einsetzen der Festen Zahnspange schmerzfrei sei und es danach eigentlich nur wenig Druckgefühl auf den Zähnen sei, bin ich mit dieser Aussage sehr vorsichtig. Hier Forum lese ich dazu verschiedene Aussagen (starkes Druckgefühl, teils kein Druckgefühl). Ich soll außerdem ein Herbstscharnier erhalten, weil ich eine OP verhindern möchte. Der Arzt stimmte zu, aber gab zu Bedenken, dass man bei Misserfolg operieren muss. Und ein Gaumenbogen soll ich auch erhalten.

 

Wie und wo wird das alles befestigt?

Stört solch ein Gaumenbogen beim Essen / Schlucken?

Stört solch ein Herbstscharnier (Essen / Schlucken, usw.)?

Kann man das alles gleichzeitig einbauen (Feste Zahnspange, Gaumenbogen, Herbstscharnier)?

 

Kurz bevor es losgeht, wird man nervös und stellt sich viele Fragen!

 

Freue mich auf Antworten.

 

Sophia

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Sophia!

 

 

Bekommt Ihr beide feste Zahnspangen? Sind bei Euch Operationen geplant?

 

Die feste Zahnspange drückt auf die Zähne um sie zu bewegen. Dieser Druck wird individuell unterschiedlich wahrgenommen. In der Regel wird er mit der Zeit schwächer, weil sich die Zähne an den Druck gewöhnen, aber bei jedem Bogenwechsel für kurze Zeit wieder stärker.

 

Die Brackets werden auf die Zähne geklebt. Falls Ihr Separiergummis zwischen den Zähnen habt, werden auf den hinteren Backenzähne Ringe geklebt.

 

Der Bogen wird - abhängig vom Brackettyp - auf unterschiedliche Art an den Brackets befestigt. Der Gaumenbogen hinten an der Innenseite der Ringe. Das Herbstschanier wird auf der Außenseite an den Brackets montiert.

 

Im Gaumenbogen können - wie in der festen Zahnspange - Essensreste hängen bleiben. Die Zunge braucht einige Zeit um sich an den Gaumenbogen zu gewöhnen. Danach sollten keine Schwierigkeiten beim Schlucken mehr bestehen.

 

Das Herbstschanier liegt außen. Daher sollte es beim Schlucken nicht stören, aber es können sich Reste ansammeln.

 

Ja, alle Teile werden gleichzeitig in deinem Mund sein. Ob alle Teile gleichzeitig eingebaut werden, weiß nur dein KFO.

 

Viele Grüße von hase1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Hase1,

 

danke für die Antwort.

 

Wir bekommen beide eine feste Zahnspange - beide ohne OP. Der Arzt hat eine OP bei mir angesprochen. Ich wollte wissen, ob es eine Alternative gibt. Er meinte ja, aber könne für den Erfolg nicht garantieren. Ich bekomme daher das Herbstscharnier.

 

Die Separiergummis wurden heute eingesetzt - diese Gummis drücken teils höllisch. An Schlafen ist momentan nicht zu Denken.

 

Freue mich auf weitere Antworten.

 

Sophia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Tiefbiss,

 

habe in den letzten Monaten etwas gespart. Eine Rücklage wurde gebildet. Ansonsten spricht man nicht so über Geld - aber man könnte hiermit schon einen sehr schönen Urlaub machen!

 

Sophia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

meine Schwester und ich wurden darauf hingewiesen, dass die Separiergummis schmerzhaft sind. Manchmal spüre ich sie gar nicht, aber soeben hatte ich Tränen in den Augen. Ich habe dann beim KFO angerufen und nachgefragt, ob das so schlimm sein kann. Man meinte, dass meine Schwester ebenso schmerzempfindlich ist. Ich soll heute mittag vorbeikommen. Allerdings habe ich heute mittag bereits einen anderen Arzttermin. Die Angestellte meinte, dann soll ein Schmerzmittel nehmen und bis morgen abwarten. Ich habe sofort folgende Fragen der Angestellten am Telefon gestellt:

 

Ist das Tragen der Festen Zahnspange ebenso schmerzhaft?

Wie sind die Schmerzen bei Herbstscharnier?

Wie sind die Schmerzen beim Gaumenbügel?

 

Sie meinte, anfangs kann das schon ein wenig drücken und spannen bei der Festen Zahnspange! Zum Herbstscharnier und Gaumenbügel sagte sie gar nichts.

 

Könnt ihr mir da bitte weiterhelfen?

Wer von Euch hatte auch solche Schmerzen bei den Separiergummis? 

Was habt ihr dagegen getan (sofort zum KFO oder Schmerzmittel)?

Wie sind die Schmerzen eben bei Fester Zahnspange, Herbstscharnier und Gaumenbügel?

Obwohl die Fehlstellung aufgrund eines unverschuldeten Autounfalls sehr auffällig ist und ich mich darauf freue, dass die Fehlstellung behoben wird, habe ich vor Freitag Angst!

 

Seit ihr direkt nach Einsetzen der Zahnspange in die Arbeit?

Wie haben die Arbeitskollegen und der Chef darauf reagiert?

Wie hat der Freundeskreis reagiert?

Habt ihr nur positive Kommentare bekommen und musstet ihr auch mal negative Kommentare / dumme Sprüche hören?

 

Ich bitte um Antworten!

 

Sophia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1.Esse erstmal nur passierte Kost, nichts Festes.

2.Nehme ein leichtes Schmerzmittel!

3.Warte ab, jeder reagiert anders auf Schmerzen.

4. Die Zähne tun nach den Einsetzen der Zahnspange etwas weh, so ne Art Druck, der vergeht. Und Dein Zahnfleisch wird etwas leiden, aber das dauert alles ein paatr Tage, der Gaumenbügel tut überhaupt nicht weh.

5. Ist doch egal, wie andere reagieren, würde mich nicht kümmern!

6.Ich war nach den Einsetzen zu hause, hätte aber auch arbeiten können.

 

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

juhu, die Feste Zahnspange ist nun eingebaut. Die Freude ist riesig :483:

Ich muss aber zugeben, dass sowohl meine Schwester als auch ich ein starkes Druckgefühl auf den Zähnen spüren :481:

Herbstscharnier soll ich beim nächsten Mal erhalten - der Arzt wollte mir das heute nicht auch noch antun. Wie höflich. Das Sprechen ist ungewohnt, mit der Aussprache ein paar kleine Probleme.

 

Ich hatte zum Glück schon Feierabend bzw. Überstunden abgebaut. Meine Schwester musste hingegen arbeiten. An das Essen habe ich noch nicht gedacht.

Bis bald!

 

Sophia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

die ersten Tage nahm Gott sei Dank das Druckgefühl ab, aber ich merke es noch leicht. Mit der Zahnspange zu Essen ist ungewohnt und das Zähneputzen anstrengend. Das nehme ich aber gerne in Kauf.

 

Die Freunde /Freundinnen wussten von der Behandlung nichts und waren sehr überrascht. Die meisten Stimmen waren positiv, aber auch leicht negativ(Das hätte ich mir im Erwachsenenalter nicht angetan o.ä.), teils hatten sie Mitleid. Einer hat mich dann ganz blöd angesprochen (da hilft nicht mal eine Zahnspange, du hättest zum Schönheitschirurgen gehen sollen). Ich war gekränkt und sauer. Wir haben ihn dann zwar mit seiner Freundin alleine gelassen, aber meine Stimmung war zuerst am Boden.

 

In der Arbeit wurde ich anfangs mit der Zahnspange nicht wahrgenommen - später standen dann alle in meinem Zimmer und waren neugierig. Mein Zimmer war wegen Überfüllung geschlossen. Hier hatte ich überwiegend positive Signale.

 

Wie ist es Euch ergangen? Hattet ihr auch mal schlechte Erfahrungen?

 

Sophia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

meine Schwester und ich haben uns mittlerweile sehr gut an die Zahnspange gewöhnt. Wir nehmen sie nur noch teils wahr.

Ich habe heute zuerst den Gaumenbogen erhalten. Anschließend wurde mir noch das Herbstscharnier eingebaut. Ich habe beim KFO sofort gemerkt, dass ich den UK kaum noch seitlich bewegen kann. Ich hoffe, dass ich beim Kauen damit keine Probleme habe. Ich merke auch ein Ziehen / Drücken (keine Ahnung wie ich es beschreiben soll) am UK. Man kommt sich auch vor, wie wenn man links und rechts dickere Backen hat.

 

Die Zunge kommt andauernd an den Gaumenbogen. Irgendwie nervt dieser auch - teils auch beim Sprechen. Der KFO hat mich sowohl auf die Problematik des Herbstscharniers als auch Gaumenbogen angesprochen und meinte, dass dies in den nächsten Tagen wieder besser wird.

 

Ich warte mal das Wochenende ab - er wird schon recht haben. Schließlich habe ich mich auch sehr gut an die Feste Zahnspange gewöhnt.

 

Sophia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

nun habe ich eine Woche den Gaumenbogen und das Herbstscharnier. Beides sind nicht wirklich meine Freunde geworden.

Der Gaumenbogen ist ja teils noch OK. Ich merke diesen teils überhaupt nicht - irgendwie nimmt man den Gaumenbogen auf einmal bewusst wahr und permanent kommt dann die Zunge an den Gaumenbogen und man empfindet diesen dann als störend. Teils bleiben nach dem Essen auch Essensreste am Gaumenbogen hängen. Ich muss seitdem in der Arbeit mittags immer die Zähne putzen, was ich früher nicht gemacht habe.

 

Das Herbstscharnier spürte ich anfangs sehr, speziell im UK. Das Kauen und Essen ist mir in der ersten Woche sehr schwer gefallen, weil man den UK wie beschrieben seitlich kaum bewegen kann. Das Sprechen fällt mir seitdem etwas schwerer. Ein paar Arbeitskollegen ist auch aufgefallen, dass ich seit einer Woche etwas anders spreche und habe auf das Herbstscharnier hingewiesen. Die Kollegen hatten teils Mitleid, aber haben mir auch Mut zugesprochen.

 

Wer von Euch hatte schon mal ein Herbstscharnier?

Kann es sein, dass der UK am Seitenprofil bereits jetzt deutlich durch das Herbstscharnier weiter vorne liegt oder ist das Einbildung?

 

Ich bitte um Antworten!

 

Sophia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Sofia!

Hab gerad deinen Bericht gelesen und wollte mal hören wie es Dir ergangen ist?!

Wie bist Du zurecht gekommen?

Ich bekomme in 14 Tagen das Herbstscharnier - ist's mir ja schon etwas mulmig...

Viele Grüße,

Ille

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0