Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Lolapa

Ich bin so wütend!!!!

Hallo ihr Lieben,

 

ich hatte diese Woche eine sehr schwere Woche ( Prüfungsstress und dazu war ich krank) Deshalb habe ich meinen KFO-Termin in der Uniklinik verpasst. Natürlich ist das total doof und nur mein Fehler! Aber dann rufe ich gerade in der Klinik an, entschuldige mich und erkläre alles- und dann bekomme ich einen Termin am 5.12!!! Dabei sollen alle 2 Wochen meine Gummis für den Lückenschluss gewechselt werden! Dazu muss ich die Spange zu einem bestimmten Termin nächsten Jahres raus bekommen haben ( aus beruflichen Gründen, auf welche ich jetzt nicht genauer eingehen möchte). Ich der Uniklinik wechselt mein KFO, jedes halbe Jahr. Bei dem KFO davor, war es kein Problem,wenn man mal einen Termin vergessen hat, dann bekam man einen neuen SPÄTESTENS 2 Wochen später. Aber meine neue KFO meint, dass aufkeinenfall ein Termin vor dem 5.12 frei ist. Ich könnte kotzen. Ich habe gefragt, ob nicht ein anderer KFO aus der Klinik mich behandeln kann, da es sich bei mir wikrlich nur noch um den Gummiswechsel handelt und das immer nur eine Sache von höchstens 15min ist! Aber sie meinte, dass das wahrscheinlich nicht möglich sei. SUPER. Was mache ich denn jetzt?

 

LG,

Lola

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Lolapa,

 

nur eine Idee (falls Du das nicht schon gemacht hast): Ruf doch wieder an und bitte darum, dass man Dich zurückruft, falls irgendwann ein Termin frei wird.

Kann mir gerade nicht vorstellen, dass in der KFO-Abteilung einer Uniklinik bis zum 5.12. keiner absagt... bei der Menge an Patienten.

Da müsste sich doch eine Lücke für Dich finden lassen.

 

Hoffentlich klappt es!

 

LG, Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Iris,

 

danke für deinen Vorschlag. Das habe ich auch schon bereits gesagt, aber meine KFO meine nur, dass das viele sagen. Ja super! :P 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

Trotzdem sollte der doch mal wenigstens die 15 Min Zeit haben.

Wenn es wirklich nur um den einen Termin geht, frag doch mal bei nem anderen KFO, ob die das machen können.

 

Also ich würde mich da nicht zufrieden geben, wenn gesagt wird, dass das alle 2 Wochen nötig ist.

Hartnäckig bleiben.

 

lg Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

also das geht doch mal garnicht. Wenn alle 2 Wochen kommen sollst, dann hättest ja bei dem verpassten Termin auch wieder einen neuen Termin 2 Wochen später bekommen.Oder stehen deine Termine schon alle seit langem fest?

Wenn was anderes passiert, wie Bracket ab oder sowas, dann musst ja auch nicht Monate damit rumlaufen, sondern bekommst es gleich gemacht.

Ruf am besten nochmal an.

 

LG

kleine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das würde ich auch nicht akzeptieren...! Kann ja wohl net sein, daß man dich net dazwischen schieben kann!!! Und wie meine Vorrednerin schon schreibt, du mußt doch eh alle zwei Wochen hin zum Wechseln. Wie machst du das dann jetzt? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey :)

 

Danke für eure Beiträge& Untersützung. Na ja ich habe mich mittlerweile wieder beruhigt, denn ich kann leider eh nichts dran ändern :P Die Gummis MÜSSEN nicht alle 2 Wochen gewechselt werden, aber sie KÖNNEN alle 2 Wochen gewechselt werden... jetzt verlier ich halt einen ganzen Monat, indem sich die Lücken kaum weiter schließen. Oder schließen die sich auch etwas ohne einen Zug von den Gummis? 

 

Viele Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In welcher Uniklinik bist du denn? Das erinnert mich sehr an die Uniklinik Bonn. Also so ein Gummiwechsel kann mit Sicherheit ein anderer KFO übernehmen. Da solltest du dich durch setzten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0