Mir sollen 2 Zähne gezogen werden und daneben 2 Schrauben eingesetzt werden. Mein KFO sagte, dass er eine Woche später "sperren" möchte.

Kann mir von euch jemand sagen was er damit meint?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Mir sollen 2 Zähne gezogen werden und daneben 2 Schrauben eingesetzt werden. Mein KFO sagte, dass er eine Woche später "sperren" möchte.

Kann mir von euch jemand sagen was er damit meint?

vielleicht meinte er die einen Zähne, die an ihrer Stelle bleiben sollen,

am wandern zu hindern

ich glaube manche KFO nutzen Schrauben zu diesem Zweck

ich bin mir aber nicht sicher:wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Woche nach dem Zähne ziehen, bekomme ich einen neuen Bogen und als der KFO bemerkte das mir einer von den blauen Stoppern fehlt, sagte er ( ich zitiere ) "Das macht nichts, beim nächsten Termin sperren wir".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eine Woche nach dem Zähne ziehen, bekomme ich einen neuen Bogen und als der KFO bemerkte das mir einer von den blauen Stoppern fehlt, sagte er ( ich zitiere ) "Das macht nichts, beim nächsten Termin sperren wir".

was ist denn ein blauer Stopper:confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Diese Blauen dinger, die auf die Backenzähne geklebt werden, um das zubeißen zu verhindern.

ok sowas hab ich nicht;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Jo, Aufbisse kenne ich und habe sie auch: kannst du hier (in dem MAI-Bild vom UK, kannst du sie sehen) gucken. Das sind diese Keramikerhöhungen auf den Backenzähnen im UK. Bei mir dienen die dazu, dass ich mit den UK-Zähnen nicht auf die Brackets im OK beisse, bei nicht-lingual Spangen ist es nmeist der umgekehrte Fall (dass die OK-Zähne nicht auf die UK-Brackets beissen also).

Am Anfang fand ich die Dinger ehrlich gesagt sehr gewöhnungsbedürftig, da es schon einige Adaption der Kaubewegungen erfordert, aber auch hier ist so wie mit den meisten Dingen: man gewöhnt sich an alles;-)!

Lieben GRuß,

Eve

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo !

Sorry das ich mich so lange nicht gemeldet habe.

Ganz schönen Dank für eure schnelle Antwort.

Jetzt habe ich noch eine Frage, in meinem Kostenplan steht etwas von einer

intra- extraoalen Verankerung. Mein KFO sagte aber am Anfang der Behandlung, dass ich keinen Headgear benötige, also was kann er damit noch gemeint haben?

Danke im Voraus ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden