Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
WalterXWhite

Eigenartiges Druckgefühl an Kopf und Wangenknochen

Hallo.

 

Seit meiner Gaumennahterweiterung 2011 merke ich wie meine Schädelknochen wachsen. Mir wurde gesagt das sei normal da ich seit einigen Jahren nur auf der linken Seite kaue und dadurch eine Art ungewolltes Muskeltraining erzeuge. Ich bin davon ausgegangen das dieser Wachstum nachlässt sobald ich die Bimax Operation hatte. DIese war vorletzten Freitag. Seit dem 3. oder 4. Tag nach der OP habe ich jetzt ein ganz komisches Gefühl speziell auf dem Kopf und an den Wangenknochen. Wenn ich mir z.B. eine Mütze aufziehe oder einfach mit der Hand über meinen Kopf streiche ist das als wäre die Kopfhaut gereizt oder Wund. An den Wangenknochen spüre ich das selbe Gefühl. Die Knochen wachsen immer noch.

 

Liegt das jetzt daran das meine Zähne noch nicht 100% aufeinander passen? (trage 5 Gummis die meine Zähne zusammenhalten) Durch die Gummis entsteht ja auch wieder eine Art Druck. Wirklich entspannen kann ich meinen Unterkiefer auch noch nicht. Meine Schneidezähne berühren sich noch so gut wie gar nicht.

 

LIebe Grüße, Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0