Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
caro2706

probleme mit schrauben

Hey,

 

ich hatte vor 2 monaten meine bimax, bei der mir im insgesamt 8 schrauben eingesetzt wurden..war bis vor ein paar tagen auch kein problem, allerdings macht mir eine davon zu schaffen (sitzt mittlerweile schief) hab die letzten tage trotzdem noch die gummis eingehängt und die schmerzen ausgehalten, weil ich panik habe, dass sich mein biss sonst wieder verschlechtert..aber heute geht das mit den gummis gar nicht mehr.. hab leider erst in zwei wochen den nächsten kontrolltermin, deswegen würd ich gern wissen, ob es schlimm ist, wenn ich bis dahin keine gummis mehr einhänge?

 

lg,

 

caro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Welche Schrauben meinst Du? Die im Kiefer, die man normal nicht sieht oder hast Du noch solche Ankerschrauben im Zahnfleisch?

 

Normal hat man an den Brackets Häkchen für die Gummis oder bekommt extra vom KFO vor der OP welche dran.

 

Ja, es ist schlimm keine Gummis zu tragen. Der Muskel muss sich umgewöhnen und will den Kiefer erst einmal in die alte Position zurückziehen. Deswegen muss man ja gerade in der ersten Zeit echt konsequent Splint und/oder Gummis tragen. Wenn die OP bereits 2 Monate her ist und der Biss nicht stabil, dann wäre das für mich sowieso ein Zeichen, dass die Muskeln noch nicht umgewöhnt sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi,

 

danke für die schnelle antwort ;) dann ruf ich morgen früh am besten gleich mal an..

 

ich hab schrauben ins zahnfleisch bekommen, weil ich keine zahnspange habe ;)

ja stimmt, die muskeln ziehen den unterkiefer immer noch in die alte position zurück..leider

 

lg 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei hartnäckigen Muskeln hilft Botox. Ist aber normal keine kassenleistung.

Hast Du invisalign? Oder wieso hast Du keine Spange?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so..die schraube wurde heute entfernt und ich hab um den zahn rum einen draht bekommen *autsch* :621: soll die gummis mindestens noch zwei wochen drin lassen..oh, ich hoff, dass es das dann auch mal war, weils mir an ein paar zähnen, dass zahnfleisch wegreibt :(

ok gut zu wissen...botox wurde mir auch schon vorgeschlagen, aber eher, weil ich noch einen insuffizienten lippenschluß habe und mein kinn sich stark kräuselt..vielleicht bekomme ich auch nochmal eine kinnplastik..will der chirurg aber erst mit mir bequatschen, wenn es soweit ist..was auch immer das heißen mag :/

ich hab keine spange, weil ich ein paar kronen habe..die können wohl mit der spange nicht bewegt werden..

 

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh gott, ich bin nicht die einzige, die diese Probleme mit den muskeln hat !

Das Problem mit dem draht an den Zähnen, wegen der nicht vorhandenen Spange hatte ich auch ..

mega unangenehm !!!

Gute Besserung !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oooh ja..ich hoff, dass die ganzen drähte und schrauben bald rauskommen..meine zähne sind an den stellen extremst schmerzempfindlich..kauen und gscheit zähne putzen ist nicht..

nächste woche sollen die gummis testweise für zwei wochen raus..da will er schauen, ob mein biss auch ohne gummis in der position bleibt, oder nicht..bitte daumen drücken, dass es klappt :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte meine Gummis nur 6 Wochen drin .. du bist schon 8 Wochen post-op oder?

ich hab es gehasst - bei mir war das ganze Zahnfleisch gereizt -.-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0