Boki

Wer wurde nach GNE geröntgt?

Hallo,

 

gelegentlich lese ich, dass bei einigen von euch nach der GNE eine Röntgenaufnahme gemacht wurde. Könnt ihr mir vielleicht mitteilen, wann genau nach der GNE und warum das gemacht wurde? Und wie lange ihr noch Begleiterscheinungen gespürt habt.

 

Bei mir wurde z. B. nicht im Anschluss geröntgt. Ich bin jetzt 6 ½ Monate post-OP, aber merke noch immer die Nachwirkungen dieser OP, z. B. durch Druck in den Vorderzähnen mit noch immer leicht taubem Zahnfleisch,  oder beim Kauen fester Dinge im Seitenbereich.  

Nicht, dass es mich belastet, aber es ist eben nicht so wie vorher. Und dann denke ich, wenn das nach der GNE schon so schleppend heilt, wie muss es dann erst nach der UKVV-OP sein. Manchmal kommt mir eben der Gedanke, dass irgendetwas nicht ganz in Ordnung ist, wenn man nach so langer Zeit noch so etwas spürt, und dann wieder denke ich, dass es ganz normal ist und eben seine Zeit braucht. Der KC sagte damals, dass ich nicht wiederkommen brauche zur Kontrolle o. ä.

Ich warte jetzt einfach mal eure Rückmeldungen ab und werde dann entscheiden, ob ich nicht doch noch mal zur Kontrolle beim KC gehe sollte.

 

Danke schon mal für euer fleißiges Antworten  :524:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Boki :)

ich wurde nach meiner GNE geröntgt. Und zwar sollte ich nach Drehende beim KC anrufen um dann einen Termin auszumachen. Der war dann also so ca. 1 Woche nach Drehende. Da wurde geguckt, wie der Knochen, die Zähne und alles aussieht und mir wurde die Spalte gezeigt, die durch des Drehen entstanden is.

Mir wurde außerdem gesagt (schon am Anfang) dass die Nebenwirkungen so 6 bis 9 Monate anhalten können. Ich hatte meine GNE vor ca. 4 Wochen, mein Zahnfleisch is auch noch taub und die Zähne tun weh, aber dass es so lang anhält wie bei dir dachte ich mir schon. Da würde ich mir keine großen Gedanken machen :) ich würde allerdings mal anrufen wegen einem Röntgenbild, denn nur so sieht man ja, ob von innen alles okay ist. Kann zumindest nich schaden :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wurde direkt nach der OP geröngt. Hat halt eine Weile gedauert weil ich andauernd Nasenbluten bekam, aber es ging. Ich gehe mal davon aus zur Kontrolle ob alle Knochen "durch" waren.

 

Ich war 4 Wochen Post OP zur Nachkontrolle beim KFC, aber geröngt wurde da nicht. Bisher ist auch noch kein weiteres Bild entstanden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wurde nicht geröntgt!

Bei mir kam das Gefühl erst richtig wieder als ich die GNE los war! Geb deinem Kiefer noch bissl Geduld du bist die ja grad erst los geworden! Das wird schon!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir wurde nur kurz nach der OP eine Röntgenaufnahme gemacht, da war ich noch stationär im Krankenhaus. Einen Druck in den Schneidezähnen hab ich auch noch einige Monate nach der GNE verspürt, das ist normal. Zur Sicherheit kann aber ein Kontrolltermin beim KFC nicht schaden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden