Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
radiogaga

Chin Wing Verlagerung ...

Hallo!
 
Ich habe am 11 November wegen mein fliehendes kinn ein Op gehabt mit dem Chin Wing Verlagerung(10mm,mit ein zusätzlicher Knochen von der Beckenkamm).Nach 10 Tage 
muss ich sagen dass diese Op schon fast bereut habe.Es geht mir überhaupt nicht gut.
 
Begründungen:
 
-Taubheit ohne Ende
-Ich habe schwerigkeiten mein Mund aufzumachen(nicht nur wegen die Schwellungen)
-Das ganze Halshaut ist extrem gespannt
-meine Unterlippe sind ein bisschen schmaler geworden,leicht innenliegende Lippen. 
 
-Aber das Hauptproblem:Mein Lächeln sieht unnatürlich aus. 
 
 
Mein neues Profil gefällt mir,vorne geht, aber mein Lächeln gefällt mir überhaupt nicht.
Wenn ich lächle mein Kinn sieht riesig aus,viel zu Breit!
Das passt überhaupt nicht mit mein Gesicht.
 
Ich weiss nicht ganz genau...vielleicht wegen die Schwellungen...aber ich glaube auch weil  meine 
Unterlippen zu hoch verlagert wurden.Ich habe das Gefühl dass es auch mit der zeit nicht soviel ändern wird.Es sieht aufjedenfall ganz anders aus als mein normaler Lächeln. 
 
Dazu kommt das ich aktuell nicht richtig sprechen kann (wie wenn ich irgendwas im Mund habe) und das nicht nur wegen die Schwellungen sondern(ich glaube) weil auch,wie 
schon gesagt,mein Unterlippen zu hoch verlagert wurde.
 
Ich möchte euch etwas Fragen:
 
Habt ihr ähnliche Probleme gehabt besonders mit dem Lächeln?! Wenn ja,wie habt ihr das Problem beseitigt?! Was könnt ihr mich raten? Kann mann das ganze rückgängig machen? Wenn ja,wann am besten?
Nach wieviele Wochen sind euer Schwellungen weg verschwunden(zumindest ein grosser Teil (80%))? 
Bei eine eventelle Korrektur soll ich auch dieses mal alle Kosten selbst tragen?! Ich habe leider zur zeit kein Geld...Was nun?!
 
Mein nächsten Termin ist in zwei Woche. 
 
 
Danke!
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Es dauert mehrere Monate bis sich die Muskeln und die Haut an die neue Situation angepasst haben. Nach 10 Tagen durchzudrehen zeigt, dass du dich vorher nicht ausreichend informiert hast bzw. informiert worden bist. Vor 3-6 Monaten braucht man nicht mal daran denken ein Fazit zu ziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei wem hast du denn die op gehabt?

also mit dem lacheln kann es wirklich langer dauern bis es sich wieder noormalisiert hat. 10 tage sind nixe, bis die meisten schwellungen abgeklungen sind kann es locker 6 monate dauern, bei mir tut sich selbst nach einem jahr noch was. Wunsche dir gute besserung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Mich würde interessieren, wie sehr und auf welche Weise sich dein Aussehen verändert hat - sieht dein Profil harmonischer aus, und, was mich v.a. interessiert, sind deine Kieferwinkel und Kinnlinie vom Hals weg prägnanter geworden?

Mir steht nämlich auch eine UKVV bevor, und es wird noch diskutiert, ob zusätzlich eine Chinwing Plastik durchgeführt wird, die ja Kieferwinkel und Kinnlinie betonen soll.

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

radiogaga

Registriert seit 25 Oct 2013

Offline

Letzte Aktivität Dec 23 2013 02:15

 

Legt den Verdacht nahe, dass sie genauso eine Drama Queen wie du war und mittlerweile alles bestens ist.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Drama Queen' da musste ich im ersten Moment schmunzeln.

Nach 10 Tagen sehe ich zwar fast abgeschwollen aus , aber leider immer noch sehr sehr hässlich! Das Profil ist gut von Vorn grauenhaft.

Ich werde auf jeden fall berichten ob sich was verbessert hat oder nicht! Und wenn nicht , dann weis ich auch nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde auf jeden fall berichten ob sich was verbessert hat oder nicht!

 

Das wäre auf jeden Fall super. Denn von den meisten hört man nämlich nichts mehr, wenn alles wieder in Ordnung ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@gnarz

Du scheinst ja sehr zufrieden zu sein mit Dr. Z. und mit dem Ergebnis !

Wie lange hat es bei dir gedauert bis alles einigermaßen okay war?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0