Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Susi261177

GNE + 2 WHZ Extraktion am 22.11.2013 bei Dr. Dr. Seeberger Uni HD

Soo ihr lieben, dann will ich euch mal net länger auf die Folter spannen ;-)

 

Checkinn war am 22.11. um 7 Uhr. Überpünktlich mußten wir noch warten bis das Patientenmanagement ihren Dienst antrat.Bei der Patientenaufnahme streikte dann der PC die Dame meinte, ich soll schon hochgehen, die Papiere werden nachgereicht (Ich bin jetzt daheim, da kam nix mehr ;-)  )

Also kurz nach 7 Uhr hoch auf Station, Zimmer zugewiesen bekommen, umziehen, Männe verabschiedet und schon gings los in Richtung OP.

 

Dort wurde ich auch gleich von einer netten Anästhesistin abgeholt und rein in den Vorraum gebracht. Dann kam die Narkoseärztin noch dazu und alles wurde vorbereitet. Ich bekam meinen netten Cocktail und sollte atmen, weg war ich... 

 

Um kurz nach 10 Uhr wachte ich das erste Mal auf im Aufwachraum. Mein Hals tat sooo sehr weh, das war schlimmer als die ganze Tortur an sich. Pfleger kam fragte haben sie Schmerzen, ja Halsweh. Er gab mir was und ich duselte so vor mich hin. Neben mir lag eine die war nur am Jammern, oh man die Arme dachte ich. Gegen halb 12 bin ich dann aufs Zimmer verlegt worden. Dort schlief ich immer wieder ein. Wollte was zu trinken, nein hieß es... also schlief ich wieder. Gegen Abend war dann aber mein Durst und auch mein Hunger so groß, daß ich nochmals nachfragte und die Schwester mir dann auch gleich ne Flasche Wasser brachte. Zu Essen gab es dann auch was, Kartoffelbrei und Apfelmuss. 

 

Das Essen erwies sich als recht schwierig, man will ja automatisch kauen, doch dabei spürte ich recht intensiv die Knochenplatten (Gaumennaht und Oberkiefer) diese wurden ja durchtrennt und somit bewegten sie sich natürlich bei Schluckbewegungen... war etwas komisch aber ging von Schmerzen her. Hatte recht schnell den Trick raus mitm Schlürfen ;-) und war dann auch gut gesättigt und konnte wieder schlafen. 

 

Die nächsten 2 Tage waren mehr schlecht als recht, die Schwellung nahm zu, die Schmerzen waren kaum zum aushalten.... die Zeit verging einfach net. Ich war echt kurz davor alles abzubrechen hätte ich es können... Ist wohl normal daß man es für einen Augenblick bereut. Natürlich bereue ich es nicht, ich wußte daß es kein Spaziergang sein wird. 

 

Durfte am Sonntag also 2 Tage Post-OP auch nach Hause und jetzt gehts auch so langsam bergauf... Konnte das erste Mal fast durchschlafen, habe jetzt mehr Kopfschmerzen als Wundschmerzen. Naja es wird werden bin ich mir sicher. Morgen wird das erste mal gedreht... mich kann diesbezüglich nix mehr erschüttern ;-) 

 

In diesem Sinne danke fürs Lesen  :473:

Susi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Dann mal fröhliches Abschwellen und gute Besserung. Ich bin morgen in HD zum Fäden ziehen. Bin froh wenn die jetzt raus sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schön das es rum ist! Aber krass das du so Schmerzen hattest, damit hatte ich ja wirklich 0 Probleme!

Aber daheim geht's einem doch am Besten! Ruh dich hier die Woche noch schön aus! Danach kannste noch genug wuseln....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ich fand es auch heftig von den Schmerzen her, klar ich weiß wofür es sich lohnt. Aber ich dachte mir nur so, meine Güte bin ich jetzt so empfindlich... oder warum brauch ich permanent und zwar rund um die Uhr Schmerzmittel. Wobei ich sagen muß, diese Voltaren 50mg sind ja auch ein Witz nach so einer OP finde ich ;-) die Novalgintropfen waren da schon ein Segen, wollte aber net ständig nach fragen...

 

Ich versuche net groß rumzuwuseln, wozu hat man Männe u Kinder :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Susi,

danke für deinen Bericht. Schmerzen hatte ich auch keine, so wie Melli, aber ich denke, das liegt vielleicht daran, dass wir eine Zahn tragende GNE-Apparatur hatten? Oder sind WHZ hinterher so schmerzhaft? Wahrscheinlich das Gesamtpaket, dass dich geärgert hat  :481:  Ruh dich aus und lass deinen Mann fleißig sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach meiner WH-Zahnextraktion ging es mir 100x schlechter als nach der GNE von den Schmerzen her! Bei dir macht es sicher die Kombi aus, aber das wird :) nach ner Woche habe ich von den WH Zähnen nix mehr gespürt außer noch Gelenkschmerzen aber die waren okay!

Also Geduld :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke dir Melli, ja ich habe Geduld und kühle weiterhin fleißig. Bin ja schon froh, daß ich nachts durchschlafen kann ohne Schmerzmittel... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glückwunsch zur überstandenen OP Susi :)

 

Also ich hatte ja auch eine knochengetragene GNE und mir wurde vorher von den Ärzten auch gesagt, dass es kein Spaziergang wird und ich Schmerzen und starke Schwellungen haben werde. Sogar auf Intensivstation sollte ich eine Nacht zur Beobachtung nach der OP. Und ich muss sagen, es hat sich zum Glück nichts davon bestätigt :) mir ging es super. Bin auch am gleichen Abend nach der OP schon über den Stationsfur gelaufen und habe mit meinem Freund gequatscht, dass die Balken biegen. Mir war so langweilig und ich hatte während der ganzen Zeit null Schmerzen.

 

Ich denke aber jeder Körper reagiert anders. Einer hat mehr schmerzempfinden einer weniger und da du auch noch gleichzeitig die WHZ-OP hattest wird sich das mit den Schwellungen und Schmerzen auch heftiger ausgewirkt haben. Meine WHZ-OP war von den Schmerzen her auch Millionen mal schlimmer, zwar auszuhalten, aber da hatte ich auch welche ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Susi

 

danke, für Deinen Bericht!

Ich denke auch, das die Schwellung mit der Weisheitszahn-Entfernung in Zusammenhang steht...

Als mir 2 WHZ entfernt wurden, war ich auch arg angeschwollen.

Bin mal gespannt, wie schnell Du wieder abschwillst. In einer Woche sieht das bestimmt schon wieder ganz anders aus... :-)

 

Mit welchen leckeren Flüssigmahlzeiten, verwöhnt Dein Gatte Dich denn momentan so..?

 

Ich wünsche weiterhin gute Besserung!

LG!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi ihr lieben,

 

joa gehe stark davon aus, daß es die WHZ waren. Denn wenn man bedenkt, daß diese GNE nur die kleineste OP von allen ist, da stelle ich mir alles andere echt Horrormässig vor. 

 

Heute hat mir der Doc gezeigt, wie man dreht. Es tat nix weh, habs halt gemerkt aber keine Schmerzen. Soll aber erst ab Freitag selber anfangen mit drehen 2 mal morgens u abends. Hab dann heut Mittag als wir zuhause waren doch mal vorsichtshalber Novalgin genommen und mich noch hingelegt. Bin vorhin aufgewacht mit starkem Druck im Kieferbereich. Denke mal das kommt vom drehen, weil er ja auch zweimal hintereinander gedreht hat... des wird schon bin ich mir sicher  :473:

 

Ach ja mein Mann kocht ganz normal und ich krieg es dann püriert ;-) heute hat er mir als kleine Zwischenmahlzeit Quark mit Paradiscreme und passierten Pfirsichen gezaubert, war scho lecker  :485:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich habe die GNE auch hinter mir, die Extraktion und die UKVV noch vor mir, aber bekomme schon langsam Panik, vor allem wegen der Mimik und der Taubheit ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieviel WHZ sollen denn raus bei dir Hbreddl? Ich kann dir nur ans Herz legen, das einzeln zu machen also net mit der UKVV...! Wie war denn die Taubheit nach der GNE bei dir? Ich merke langsam meine Lippen vollständig, auch die Wangen sind net mehr so taub. Nur meine oberen Zähne die wollen noch net, aber das stört mich ehrlich gesagt net weiter.

 

Ja Mimik nervt auch, wohl auch durch die Schwellung. Wenn meine Familie mich zum lachen bringt, tut schon bissl weh aber lachen ist ja auch gesund :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0