Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Katja123

Wer sieht es?

Heute endlich entbändert worden nach vier Jahren. Der Biss stimmt immer noch nicht, aber ich hoffe das kommt jetzt noch mit den losen Spangen. An einem Schneidezahn stört mich immer noch was, es ist wirklich nur minimal, aber einer steht noch nicht gerade. Mein KFO sieht das nicht. Er sagt, die sind alle genau gerade. Erkennt ihr das? Mich interessiert mal, ob ihr erkennt was ich meine, ohne dass ich es sage. Denn ich finde, es zwar nur minimal, aber man sieht es trotzdem direkt, wenn man genau hinschaut.

post-12122-0-96780200-1386617785_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Der Übergang zwischen 21und 22, also linke Seite von dir aus gesehen der erste große Schneidezahn und der kleine daneben. Meinst du die Stufe?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Willst du etwa nach Komplimenten fischen?!

Das Einzige was negativ auffällt, sind die asymmetrischen Bukkalkorridore.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

12 ist länger als 22, und ein kleines Diastema ist noch da. 21 scheint ein wenig prokliniert zu sein.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, das war natürlich auch das schönste Bild. Brauchte das jetzt für mich nach vier Jahren fester Zahnspange und ständig brauner Verfärbungen. Aber auf so einem Bild ist auch etwas schwer zu erkennen was mich stört, zu mal ich es auch nicht geschafft habe, ein Bild hin zu bekommen, was genau frontal ist.

 

Mush hat das glaube ich gut erkannt, soweit die Fachausdrücke richtig verstanden habe. Das der eine Zahn etwas länger ist, stört mich nicht, bin halt hardcore Knirscher, das passiert sowas.

 

Aber was mich stört: Der auf dem Bild linke Schneidezahn steht ein wenig weiter zurück als, daher wirkt auch die Lücke etwas größer.

 

Komplett schliessen kann man die Lücke aber laut Aussage von 2 KFO´s bei mir eh nicht, komme mit der Minilücke auch gut zurecht. Aber dass der eine Zahn etwas zurück steht stört mich schon, zu mal die Schneidezähne ja schon mehrfach ganz gerade waren im Laufe der Behandlungen.

 

Ist es schwer, dass jetzt noch mit einer losen Spange zu korrigieren?

 

Über die noch anderen viel größeren Baustellen mag ich nicht mehr reden, freue mich jetzt erst mal, dass ich wieder mit Freude lachen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dein Problemchen hätte ich gerne ;)

 

Bei mir ist die eine Zahnbogen-Seite etwas flacher als die andere und daher werden meine Schneidezähne nie so schön "gerade" stehen wie bei dir.

 

Jedem Normalo wird es nie im Leben auffallen, wenn du ihm nicht gerade direkt drauf stoßen würdest und selbst dann wirst du wahrscheinlich meist Kommentare wie hier hören. Nämlich was, wie, wo - da ist doch nichts ;) - es sieht sehr schön.

 

Ob was mit den losen Spangen zu machen ist, kann dir dein Kfo sicherlich besser beantworten, da er ja auch die Dinger in Auftrag gibt.

 

Aber an sich erstmal: Herzlichen Glückwunsch zum bracketfreien, sehr schönem Lächeln!!! - alles Weitere, hoffe ich für dich, wird sich vielleicht auch noch regeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde die Zähne auch traumhaft! Kann dich aber verstehen, wenn man die "Strapazen" einer Spange in Kauf nimmt, möchte man natürlich das best mögliche ("perfekte") Ergebnis erzielen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Katja,

 

ich kann Dich gut verstehen, bei mir ist der 12er kürzer als der 22er und die beiden Schneidezähne sind auch leicht gegeneinander geneigt (wobei das nach der Entbänderung passiert ist). Bei mir wollte der KFO aber die Behandlung wegen meiner verkürzten Wurzeln nicht unnötig verlängern, auch wenn ich mir ein perfekteres Ergebnis gewünscht hätte. Aber freue Dich, Du hast hier Lob für Dein Zähne bekommen, zu meinem Bild mit (fast vollständig) entbänderten Zähnen gab es keinerlei Kommentar, nicht einmal zur Zahnstellung, obwohl sonst jeder andere gesagt bekommt, dass die Zähne schön aussehen. :233: Jeder andere wird wirklich nur Deine wunderschönen Zähne sehen und die kleinen Unebenheiten wahrscheinlich gar nicht bemerken.

 

Liebe Grüße!

 

Irene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also Irene, ich find deine Zähne nach der Entbänderung sehr schön, vor allem da du große Zähne hast. Ich kann mich nicht erinnern, dass es nicht perfekt wäre, bis auf den kleinen Zahnfleischrückgang, aber die Zähne sind top.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0