Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
banane90

CMD Spezialist Raum Stuttgart / Ludwigsburg

Hallo,

 

kann mir jmd einen Spezialisten bzgl. CMD im Raum Stuttgart/Ludwigsburg nennen?

Ich quäle mich seit Jahren! und knirsche bzw. presse seit Ewigkeiten mit den Zähnen.

Bin aktuell in KFO-Behandlung mit Knirscherschienen. Aktuell bin ich damit aber nicht mehr zufrieden,

da ich trotz Schiene Kiefer- und Zahnschmerzen habe :-(

Freue mich auf Antworten oder Austausch mit Leidensgenossen :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Banane,

Du schreibst, dass Du seit Jahren knirscht und die Zähne presst. Klar, dass Du Kiefer.- und Zahnschmerzen bekommst. Eine Knirscherschiene ist bestimmt nicht verkehrt, da sie den weiteren Zahnabrieb verhindert. Aber um die Verspannungen in den Kaumuskeln zu lösen würde Dir Physiotherapie bestimmt helfen.

 

Mein KFO und mein KC haben mir bei Bedarf immer Physiotherapie verschrieben, da ich durch meine Asymmetrie und Kieferfehlstellung ständig Verspannungen und deshalb auch sehr heftige Schmerzen hatte. Mir hat es immer sehr gut getan. Ich kann Dir meinen Physiotherapeuten Herrn K. in der Praxis Meridian (Ludwigsburg) nur empfehlen. Ich war schon bei verschiedenen Physiotherapeuten, aber bei ihm hatte ich immer das Gefühl, dass es mir besser geholfen hat, als bei den anderen zuvor. Bei welchem KFO bist Du, bekommst Du keine Physiotherapie verschrieben?  

 

Warst Du schon mal beim Kieferchirurgen wegen Deiner Schmerzen? Die Kieferchirurgen und die KFO´s (die Erwachsenenbehandlungen durchführen) kennen sich mit CMD  aus.  Da dein KFO Dir wegen der Schmerzen nicht helfen konnte würde ich auf jeden Fall noch zum Kieferchirurgen gehn. Er kann Dir in der Akutphase auch was gegen die Schmerzen geben oder etwas verschreiben.

 

Da man hier die Namen der Behandler nicht ausschreiben soll, habe ich Dir die Namen meines KC´s und meines KFO´s in einer PN geschrieben.

 

Hoffentlich geht es Dir bald besser.

 

Liebe Grüße

Birgita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0