Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
ArigatoMG

Herzfehler - Alternative zu Zahnspange möglich ? Etwas kompliziert 25 Jahre

Hallo,

ich habe heute dieses Forum entdeckt und habe eine Frage.

Ich habe schon "immer" schiefe Frontzähne und es stört mich wirklich sehr.

Ich konnte früher keine Behandlung machen, da der Kiefer zu klein ist und quasi per OP "vergrößert werden" sollte. Diese OP war wegen der Vollnarkose etc. für mich sehr riskant und ich habe es deswegen nicht gemacht. Meine Zähne sind aber alle "gesund"

Auch heute ist es noch so, dass ich Angst vor einer Operation hätte und diese nicht machen möchte.

Gibt es eine Alternative, z.B. Implatate oder Überkronung ? Weil, vor einer "örtlichen Betäubung" und Behandlung habe ich keine Angst und habe derartige Sachen schon gut überstanden.

Es ist mir klar, dass man eigentlich keine gesunden Zähne zieht.

Aber gibt es bei mir im Fall vielleicht eine Alternative ?

Die Fehlstellung stört mich nicht, mir geht es darum, dass die Optik einfach normal wirkt.

Es wäre mir sehr wichtig. Da ich auch kein Selbstvertrauen habe.

Ich würde mich über Ratschläge sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Arigato

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Man kann z.B. auch Zähne ziehen oder abschleifen um Platz zu schaffen. Eine Gaumennahterweiterung kann man in deinem Alter vllt. auch noch konservativ machen. Lass dich einfach von ein paar KFOs beraten. Ohne deine Situation zu kennen, sind das alles nur Spekulationen. Wenn es dir nur um um gerade Zähne geht, lässt sich da sicher eine Lösung ohne OP finden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Antwort. :)

Ich werde jetzt mal angehen.

Am liebsten wäre mir ehrlich gesagt, wenn man irgendwie im Frontbereich Zähne abschleifen könnte oder ziehen und dann quasi die Optik dadurch verbessert.

Es sind "nur" meine Augenzähne die vor(über)stehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine nicht-chirurgische GNE. Man bekommt dann einfach die GNE-Apparatur vom KFO eingesetzt. Das funktioniert aber nur solange die Gaumennaht noch nicht vollständig verknöchert ist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0