Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
notrain

class 2 elastics

Ich habe eine skelettale Fehlstellung der Klasse 2 (mandibuläre Retrognathie).

 

Die Fehlstellung wurde vor 15 Jahren mit Class 2 Elastics ohne Extraktionen dental maskiert.

Meine obere Zahnreihe ist jetzt also zu weit hinten und meine untere Zahnreihe deutlich zu weit vorne, was sich unten u.a. durch Zahnfleischrückgang an den Schneidezähnen und Eckzähnen bemerkbar macht.

 

Ich strebe nun eine Kieferoperation an, um die unterliegende skelettale Ursache zu beheben.

 

Kann die Maskierung im Zuge der Dekompensation vollständig rückgängig gemacht werden? Wenn ja, wie genau ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0