Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
hoffnung75

Bimax-Op wo?

Hallo,

 

ich habe über jahre hinweg rückenschmerzen kopfschmerzen ect.... nun hat man festegestellt, dass mein Unterkiefer zu weit hinten liegt und gegen die Halswirbelsäule drückt, dazu mein linkes Kiefergelenk deformiert ist und mein diskus verlagert ist mein komplette Biss nicht mehr stimmt usw...

Der KFC sagt man muss den unterkiefer vorverlagern und den Oberkiefer anpassen ect.... der KFO sagt man müßte noch eine GNE machen und man könnte das auch evtl nur mit einer festen Spange hinbekommen den Unterkiefer etwas nach vorne zu bekommen... der KFC meinte nein... GNE bräuchte ich nicht.... jetzt bin ich natürlich total verunsichert... was stimmt...? bin dann zu einem anderen KFC gegangen und der sagt auch ich bräuchte noch eine zusätzliche GNE.... Hilfe... ich kann mittlerweile nicht mehr schlafen weil mich das so sehr beschäftigt wer hat jetzt recht?

Kann mir Jemand hier vielleicht noch einen Tipp von einem sehr guten Kieferchirurg geben der solche op´s ständig macht wo ich mir nochmal eine drittmeinung einholen kann und evtl dazu noch einen guten Kieferorthopäden?

 

Ich komme aus dem Raum Heilbronn... sollte maximal 150 km drum herum sein...

 

Ich bin für jeden Tipp unendlich dankbar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

hi, ich kann dir heidelberg empfehlen für die OPs, dr.dr. seeberger ist super kompetent, wie ich finde und sein team drum rum ist echt freundlich udn die wissne, was sie tun. ist auch in deiner 150km range :-D

orthopädie hatte ich selbst in darmstadt bei dres. aberscheck und kinzel, auch beide super job gemacht. aber du kannst den orthopädischen teil ebenfalls in HD angehen, wenn da seinfacher ist. toi toi toi, ich hatte die op aus den gleichen gründen, die schmerzen werden wirklich besser! mach dir nocht allzu viele gedanken, es wird alles gut :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Mama2012,

 

vielen dank für deine Antwort das macht mier wieder etwas Mut.... hast du danach jetzt keine Schmerzen mehr...?(Rücken ect...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0