Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Butterfly123

Bimax oder nur OKVV?

Hallo,

 

bei mir steht eine Bimax OP im Raum. Ich habe einen offenen Biss, der OK soll ca. 5 mm nach vorne und der UK 2 mm.

 

Ich habe eine leichte UK-Rücklage, die mich aber nicht weiter stört. Die KFO/KFC sagen, man könne zwar den Biss auch mit einer reinen OKVV schließen, aber dadurch würde di UK-Rücklage noch mehr auffallen als bisher und das Ergebnis würde dann optisch nicht so gut werden.

 

Hat jemand Erfahrungen mit diesem Thema?

 

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Wenn man schon den ganzen Ärger mit Zahnspange und OP hat, dann sollte man sich auch mit dem bestmöglichen Ergebnis belohnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sehe ich genauso, am ende hast du mit einer okvv zwar den offenen biss behoben, aber danach stört dich evtl. auf einmal deine uk-rücklage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo butterfly,

 

du hattest mir mal geschrieben,leider ist es bei mir ein bisschen untergangen bin auch kein experte. Ich finde auch das du das optimalste ergebnis rausholen solltest, man lebt schließlich noch sehr lange mit dem neuen Gesicht.

Bei mir wurde zwar nur der OK vorverlagert bin aber bis jetzt sehr zufrieden obwohl ich noch geschwollen bin, ist es schon besser als Vorher.

 

Durch den Unterbiss sah mein UK zu groß aus ,was aber eher eine Optische Täuschung war. In wirklichkeit war der OK zu kurz. EIn außenstehender kann das schon manchmal besser beurteilen als man selbst,hängt auch von der Fehlstellung ab. Ich hatte früher ein Problem damit das einzusehen weil man sich jahre lang nur auf den UK fixiert ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0