Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Herbert123

Unterkiefer zu klein/ Zähne zu klein/funktionale Probleme

Hallo und guten Abend,

 

ich bin 25 Jahre alt, männlich und habe ein Problem mit meinen Zähnen und meinem Unterkiefer.

Ich habe durch Selbstdiagnose und teilweise von einem Zahnarzt (was aber schon ca. 1 1/2 Jahre zurück liegt) erfahren und realisiert, dass ich

1. zu kleine Zähne habe (Zahnfleisch ist "zu viel" und die Zähne an sich sind auch zu kurz)
2. mein Unterkiefer zu kurz ist, was die breite und Länge angeht
3. ich einen Überbiss habe
4. dadurch mein Profil und eben auch mein Kinn viel zu sehr nach hinten verlagert ist bzw. komisch aussieht
5. mein Kiefer krum ist. D.h. man sieht dass mein Unterkiefer nicht "gerade" ist. Was ich auch spüren kann.

Grund hierfür dürfte wohl die fehlende Behandlung im Kindesalter, und ein Unfall bei welchem ich frontal aufs Kinn flog,  gewesen sein

und ja - ich leide darunter. Und ich will etwas dagegen unternehmen. Was kann ich tun? Eine Operation kommt durchaus für mich in Frage.

Ich danke vielmals im Voraus.

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

PS: Ich habe mir über 3-4 Jahre lang angewöhnt mein fliehendes Kinn, bzw. meinen nach hinten verlagerten Unterkiefer "nach vorne" zu schieben.

... danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0