Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Pollii

Nach ME schlechter Biss

Ich habe ein Problem, vielleicht weiß hier jemand Rat. Ich hatte am Mittwoch meine ME und heute morgen, also drei Tage danach, schaue ich mir zum ersten Mal meinen Biss an. Oh Gott, er sieht fast aus wie vor der Bimax?! Weiß jemand ob das normal ist oder hat ähnliche Erfahrungen gemacht? Muss ich nun in Panik ausbrechen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Wie schaut er denn aus?

 

Ist die Mittellinie verschoben? Wenn das der Fall ist, könnte ich mir vorstellen, dass es wegen der Schwellung ist.

Bei meiner Bimax hat die Schwellung den Kiefer extrem auf eine Seite gedrückt.

 

Ansonsten ruf doch mal im KH an und frag da mal nach.

 

Alles Gute

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seitlich ist der biss wieder offen und hinten rechts komme ich mit den Backenzähnen nicht mehr aufeinander. Im Krankenhaus habe ich angerufen, muss bis Montag warten, dann guckt sich das ein Arzt nochmal an. Hab so Angst jetzt....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich hätte der Chirurg merken müssen, wenn der Kiefer nicht ausreichend verknöchert ist. Naja, einfach mal den Montag abwarten und das Beste hoffen. Ich drücke dir die Daumen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Pollii,

 

es muß sich auf alle Fälle auch noch ein KC anschauen, aber schau mal in den Erfahrungsberichten von Janaxx nach. Bei Ihr war nach der ME der Biss teilweise auch offen, es hat bei Ihr als ein Bluterguss im Gelenk herausgestellt. Und für den Rest empfehle ich den Erfahrungsbericht zu lesen, Janaxx hat einfach einen wunderbaren Schreibstil.

 

Alles Gute für Montag!

 

Irene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für den Tipp Irene, den Erfahrungsbericht habe ich mir gestern durchgelesen. Vielleicht habe ich ja Glück und man kann das mit Gummis wieder richten oder es ist eben nur ein Bluterguss oder sowas.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, nochmal danke für die Antworten und die Anteilnahme. War eben im Krankenhaus, die sagen, dass alles ok ist und dass die leichte Öffnung, die ich meinte schon vorher so war und dass der Kfo diese noch mit Gummis schließen muss. Versteh ich zwar nicht, weil ich da keine Gummis trage und es anscheinend auch vom Kfo nicht so geplant ist. Ich habe Montag nen Kfo Termin und Frage den nochmal, was er dazu sagt. Auf jeden Fall sagte die Ärztin, dass an der Stelle die ich meine keine Veränderung nach der plattenentfernung entstehen kann, weil da gar keine platten waren. Vorne sieht der Biss auch gut aus, Mittellinie passt und so weiter. Die Stelle die ich meine, ist seitlich. Hinten an den Backenzähnen komme ich wieder aufeinander, kann mir nur vorstellen, dass das am Wochenende wegen der Schwellung nicht ging. Die ist jetzt besser und jetzt gehts auch wieder fast wie vorher.

Alles in allem haben die Ärzte im Krankenhaus nie zeit, gucken nicht richtig und reden immer was anderes. Die Rennen regelrecht von Behandlungszimmer zu Behandlungszimmer. Deshalb frage ich meinen Kfo nochmal, zu dem habe ich vollstes vertrauen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo polli!

Hab deinen Beitrag verfolgt und die Daumen gedrückt!

Gsd ist es jetzt nicht so schlimm wies ausgeschaut hat.:-)

Aber ich kann dir leider nur vollstens zustimmen.im kh habens einfach keine Zeit umd nehmen sich die Zeit auch gar net.man ist danach fast genauso unzufrieden umd unsicher wie vorher umd hat immer das Gefühl sie verstehen einen nicht oder wollen nicht drauf eingehen.=(

Hab das problem Auch gerade.

Alles gute!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0