emi76

GNE plus Spange ausreichend?

hallo

hat schon mal jdn eine Oberkiefer-Vorverlagerung vermeiden können,weil GNE und Spange ausreichend waren? würde op nämlich gerne vermeiden

gruß

emi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Emi,

was sagt denn dein KFO bzw. warst du schon beim Chirurgen?

Ich persönlich denke, dass ein GNE nicht reicht, wenn der OK hinter dem UK liegt, weil ja da der Kiefer nur vertikal verbreitert wird.

Ich finde übrigens, dass wir uns recht ähnlich schauen (soweit man das auf dem Bild erkennen kann) ;-)

Also bei mir handelt es sich auch nur um 3,5mm und ich brauche wahrscheinlich eine Bimax (aber keine GNE), da ich auch noch eine Laterognathie habe.

Was hast du genau?

Kann mir vorstellen, dass du eine OP vermeiden möchtest (wer will das nicht...). Meine KFO sagte mir z.B. gleich zu Beginn, dass nur mit Spange nichts zu machen sei.

Es kommt halt immer drauf an, ob die Fehlstellung nur dental oder auch skelettal bedingt ist. Ich weiß nicht, was bei dir der Fall ist?!

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden