Tina69

Welche Brackets, welche Bögen?ß

Hallo zusammen,

 

unser Sohn, fast 12 Jahre, soll eine feste Zahnspange bekommen, da seine hinteren Zähne im UK schräg nach innen stehen. Seit 2Jahren hat er eine lose, jezt soll die feste Spange ran. Nun meine Frage, sind selbstligierende Brackets erforderlich, sind thermoelastische Bögen nötig?? Ich habe von der KFO eine Infomappe bekommen und muss mich jetzt selbst entscheiden. Auch eine Prophylaxe und Reinigung wird emfpoheln??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

 

sind selbstligierende Brackets erforderlich, sind thermoelastische Bögen nötig?

 

Nein, auf Behandlungsergebnis und -geschwindigkeit hat die Art der Bögen und Brackets keinen Einfluss. Die Reinigung selbstligierender Brackets kann ein wenig einfacher sein und thermoelastischen Bögen wird nachgesagt, etwas schonender zu wirken. Grundsätzlich spricht aber nichts gegen die normalen Metallbrackets, welche die Kasse voll bezahlt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Nutzen selbstligierender Brackets ist tatsächlich nicht so groß wie man anfangs glaubte und insbesondere nicht so groß wie manche Hersteller behaupten.

Das soll nicht heißen, dass selbstligierende Brackets allesamt schlecht sind, aber meiner persönlichen Meinung nach sind die Bögen wesentlich wichtiger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden