Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Fuego

Partnerschaft/ Gesellschaft während Kieferortho/Chirugie

Hallo ihr Lieben, ich würde gerne wissen ob es möglich ist überhaupt noch zu Küssen etc wenn man eine Hydraxschraube und Zahnspange trägt, :481: ist man sehr stark eingeschränkt, was habt ihr für Erfahrungen gemacht.LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Geht alles!!! Hatte beides gleichzeitig und bei mir war es kein Problem! Man hat eher dann die psychischen Probs das man es nicht möchte aber technisch gesehen alles möglich :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Übung macht den Meister ;)

 

Aber ob es für den Partner angenehm ist Metall zu spüren beim Knutsch mit Zunge?!

 

Ich knutsche etwas zurückhaltener seit der Zahnspange bin aber eh nicht so der Küsser - also wie Melli schon schrieb - möglich ist alles.

 

Probieren geht über studieren - viel Spaß :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe ich werd das überstehen, zumindest die 3 Monate mit dieser Schraube im Mund unerträglich damit zu essen, der Rest geht einigermaßen naja...Danke für eure Antworten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich konnte relativ gut damit Essen nur abbeißen war nicht drin da das Gefühl an den vorderen Zähnen weg war!! Alles halb so wild also :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sei froh daß du sie nur 3 Monate drinnen hast. Die vergehen schnell, ja 6 Monate auch... aber ich kann es verstehen, es ist ein Fremdkörper und naja auch wenn man sich dran gewöhnt hat, stört es manches mal doch schon. Wobei ich ja die knochengetragene Variante habe, die ist bedeutend kleiner als eure. Trotzdem nervig... 

 

Abbeißen könnte ich gar net, durch die Lücke sind meine Zähne noch so instabil, das wird wohl noch ne ganze Weile dauern bis ich wieder mal abbeißen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Lücke ist auch so ein Thema ich hab meine Kieferortho gefragt und sie meinte 1cm brauch ich auf jeden Fall, ich hab bei vielen gelesen das sie 2 bis 3 Wochen selbst drehen mussten, bei mir wird das ca 7 Tage lang 3 mal pro Tag gedreht von der Kieferortho und am Anfang noch von den Ärzten im Krankenhaus, ich hoffe das sie dann relativ zügig wieder zu geht, weil damit kann man ja noch weniger deutlich sprechen als jetzt haha...Ich werd heute das letzte mal ausgehen weil mir nächste Woche die GNE OP bevorsteht und ich denke das ich 4 5 Wochen so gut wie nicht unter Leute gehen kann..

Hat sich euer Gebiss nach der GNE erstmal ins schlechte verändert, bzw der Biss? Und wenn die Zähne auseinander gehen vorne schieben sie sich einigermaßen gleichmäßig gerade zur Seite oder stehen sie noch weiter nach oben ab dann..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mit dieser Schraube kann ich es mir überhaupt nicht vorstellen, wie es damit ist.. aber die normale Spange schränkt mich persönlich überhaupt nicht ein, was das Küssen angeht :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallihallo! Also so lange die Oberlippe taub und die Wunde noch nicht ganz verheilt war gingen nur vorsichtige Küsschen, aber Knutschen lernt man auch ganz schnell wieder *grins*. Mein Mann hatte sich eher wegen der blauen Flecken nicht mit mir zeigen wollen, weil ich echt ganz schön vermöbelt aussah :-) Und wegen dem "etc." hinter dem Küssen... DAS würde ich doch lieber sein lassen *rotwerd*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0