Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Mianx

Kiefergelenkschmerzen nach Bimax normal?

Hallöchen,

 

ich habe am 25.2 endlich meine Bimax hinter mich gebracht und bis jetzt ist auch eigentlich alles tippi toppi. Ich habe den nächsten Termin bei meinem KFC aber leider erst am Mittwoch, deswegen wollte ich hier nachfragen ob jemand Erfahrungen hat mit folgender Problematik:

 

Wie gesagt, eigentlich ist alles gut. Ich habe nur das Gefühl, dass der Unterkiefer etwas schief ist (oder ich bilde es mir schlicht ein, weil ich das Ergebnis im Moment sehr oft im Spiegel betrachte), aber noch dazu geselligen sich Kiefergelenkschmerzen, direkt am Ohr. Dadurch habe ich Kopfschmerzen und Ohrenschmerzen und beim Essen kriege ich den Mund nicht weiter auf, als der eigentlich schon gewesen ist. Diese Schmerzen treten aber nur auf, wenn ich den Splint draußen habe Zwecks Essen und Reinigung. Sobald ich ihn wieder trage und die Kiefer zu sind, sind auch die Schmerzen weg. Habe ich allerdings vor zu essen, kommen die Schmerzen auf der linken Seite wieder.

 

Kann ich das als normal betrachten, dass die Kiefer sich erst einmal erholen müssen oder muss ich mir da schon Sorgen machen? Ich werde natürlich am Mittwoch meinen KFC darauf ansprechen, aber es ist ja noch ein Weilchen hin und das beschäftigt mich heute echt den ganzen Tag.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo, ich hatte nur eine UKVV, aber wenn ich meine Gummies zum Essen entferne und den Mund bewege, tut mir die rechte Seite auch noch weh, aber wird irgendwie immer etwas besser. Ich denke, das dauert noch eine Weile, bis das ganz weg geht. Die Mundöffnung ist auch noch nicht besonders groß. Wenn ich die Gummies wieder drin habe  und den Kiefer nicht bewege, ist alles ok.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ich bin zwar erst am 6. Tag post-op, aber meine kiefergelenke schmerzen auch grauenvoll, s. den faden Schmerzmittel nach op.

Meine KFC meint, das ist normal, da sich die kiefergelenke völlig neuen druckverhältnissen ausgesetzt sehen. Teilweise sind auch Muskeln am Schmerz beteiligt, die sich dehnen müssen. Mein Splint ist zwar schon draußen, aber ich hatte die schmerzen mit Splint im kh auch schon. V.a.abends und im liegen besonders stark, leicht erhöht schlafen hilft etwas.

Da gelenke sich auch nicht so schnell anpassen, denke ich, das kann wohl eine weile anhalten.

Bei dir ist es wahrscheinlich so, daß die gelenke sich schon ein bisschen auf die position im Splint gewöhnt haben und die ohne ist dann wieder Stress für sie. Wie lang musst du den denn noch tragen?

LG, bergfee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ich bin zwar erst am 6. Tag post-op, aber meine kiefergelenke schmerzen auch grauenvoll, s. den faden Schmerzmittel nach op.

Meine KFC meint, das ist normal, da sich die kiefergelenke völlig neuen druckverhältnissen ausgesetzt sehen. Teilweise sind auch Muskeln am Schmerz beteiligt, die sich dehnen müssen. Mein Splint ist zwar schon draußen, aber ich hatte die schmerzen mit Splint im kh auch schon. V.a.abends und im liegen besonders stark, leicht erhöht schlafen hilft etwas.

Da gelenke sich auch nicht so schnell anpassen, denke ich, das kann wohl eine weile anhalten.

Bei dir ist es wahrscheinlich so, daß die gelenke sich schon ein bisschen auf die position im Splint gewöhnt haben und die ohne ist dann wieder Stress für sie. Wie lang musst du den denn noch tragen?

LG, bergfee

 

Wow, du hast ihn bereits draußen? So ein gaanz klein wenig beneide ich dich...ich muss den noch ein paar Wochen tragen. Es hieß um die 6 Wochen. 2 Wochen habe ich jetzt durchgestanden, aber mittlerweile mag ich ihn ganz gerne, da ich dadurch keine Schmerzen habe. Aber deine Erklärung leuchtet mir ein, ich hoffe nur, meine Kiefer wollen den Splint nicht für immer behalten  :375:

 

Hbredd,

also wie bei mir. Das "beruhigt" mich doch schon etwas. Ich verfalle nämlich jetzt schon in Panik, wenn ich irgendwas merke, was ich sonst nicht gemerkt habe. Meine Angst für ein Rezidiv ist groß  :626:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, wenn ich den Kiefer nur etwas mehr nach Links bewege, gibt es wieder einen Stich. Heute habe ich geübt, die Mundöffnung zu verbessern, da ist es mir öfter mal passiert. Mit Gummis auch manchmal! wenn ich niesen muss. Aber mein Kiefer,wurde bei der OP auch etwas geschwenkt. Ich kann mich auch erinnern, dass meine zimmernachbarin auch autsch sagte, als sie das erste mal den Splint rausbekam, sie hatte eine BIMAX . Das war bei mir damals auch am heftigsten der Schmerz, gleich nachdem der Splint zum Zähneputzen entfernt wurde. Jetzt passiert es mir ab und zu, aber da muss ich den Kiefer schon etwas mehr nach Links bewegen. Ich hoffe,ja auch, dass das mal ganz weggeht. Ja, vor einem rezidiv habe ich natürlich auch Angst. Es soll ja nicht alles umsonst gewesen sein. Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, du arme.. das kenn ich noch. Hatte meine Bimax im August 2013. Die Schmerzen im Kiefergelenk sind normal, solange sie noch erträglich sind. Ich hatte nach meiner OP durch die Schmerzen im Kiefergelenk auch Probleme mit den Ohren. Sie haben sich oft etwas zu angefühlt und manchmal auch geschmerzt. Das müsste sich mit der Zeit aber wieder geben.. wenn die Schwellung dann mit der Zeit immer weniger wird und man wieder einigermaßen normal essen darf. Viel Erfolg und Durchhaltevermögen weiterhin ;) Der Weg ist manchmal nicht immer ganz einfach, aber es lohnt sich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War heute beim KFC. Er hat mich beruhigen können, dass es jetzt noch normal ist.

 

Er hat zuerst in meinem Mund geschaut und war super zufrieden. Erst hat er geliebäugelt, dass ich ab heute den Splint nicht mehr tragen muss. Aber aufgrunddessen dass ich ihm erzählt habe, dass ich ohne den Splint noch Schmerzen habe, haben wir es nun 2 Wochen verlängert. Also: Ab Ende März bin ich Splint frei  :375: Meine KFO kam auch schnell runter um sich das anzusehen und war auch zufrieden, so dass ich erst in 3 Wochen den nächsten Termin habe. Zum KFC muss ich erstmal nicht mehr, soll jetzt nur beobachten was speziell der Unterkiefer so macht..ob er Anzeichen macht, sich zu bewegen. 

Der Splint wurde auch gelockert, anstatt 10 Gummis brauche ich nur noch 6 tragen und das auch nicht mehr doppelt übereinander, sondern einzeln. Meine Zähne dankens mir  :524:

 

Da sowohl KFC und KFO mehr als zufrieden waren, bin ich es nun auch..und sehr erleichert   :658:

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0