Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Schesine

Platte gebrochen/verschoben... schon mal passiert?

Hallo an die zu zersägende Gemeinde,

ich würde gerne wissen, ob es hier jemandem schon mal passiert ist, dass sich eine Platte verschoben hat oder sogar gebrochen ist.

Wie ist es passiert?

Wie habt ihr es gemerkt?

Hattet ihr Schmerzen?

Hatte dies erneut eine OP zur Folge?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Gesine,

 

fragst Du aus akademischen Interesse oder weil Du das Gefühl hast, bei Dir stimmt etwas nicht?

 

Wenn es um akademische Interesse geht: Ich weiß sicher, dass ich (sehr gelegentlich) im Forum von gelockerter bzw. gebrochenen Platten gelesen habe. Die Leute haben aber eigentlich auch gemerkt, dass irgendetwas nicht stimmt. Filomena berichtet gerade hier , insbesondere Beitrag 6 und 13 von gebrochenen Platten und den daraus resultierenden Problemen. Bei ihr hört es sich einfach nach Pech an, mein erster KC hat mir aber z.B. von einem Patienten erzählt, der anscheinend nicht richtig zugehört hat, als ihm gesagt wurde, wie er die nächsten Wochen nach der OP zu Essen hat. Er hat schon kurz nach der OP (rohe) Möhren gegessen und da es mit dem Abbeissen nicht gut funktioniert hat, hat er es seitlich gemacht. Bei ihm hatten sich alle 4 Platten im OK gelockert und er mußte erneut operiert werden.

 

Falls Du das Gefühl hast, dass bei Dir etwas nicht stimmt (ich bin mir gerade nicht sicher, ob Du operiert wurdest): Ab zum KC oder wenigstens zum KFO. Lieber einmal zu viel dort gewesen zu sein, und es war nichts, als später hören zu bekommen, warum man nicht früher gekommen ist.

 

Liebe Grüße!

 

Irene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Irene,

 

ich frage eigentlich nur aus Interesse (weniger akademisch, bin Ingenieuse ;-) ). Danke für den Hinweis mit Filomena, wir haben uns schon PNs geschrieben :-)

 

Ich hatte auch schon die Suchfunktion benutzt, aber nix gefunden. Bei Beschwerden wäre ich sowieso jemand, der gleich losläuft. So bin ich jetzt auch an die Physio gekommen. Heute das erste Mal, mal sehen, wie es wird *gespanntbin*.

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0