tanja3333

linz, bericht kieferfehlstellung

Gestern, also montag den 17, um 17 uhr in orf 2 ein bericht über die operation..

In orfthek kann man verpasste sendungen anschauen..

Lg

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ich bin eigentlich schon schockiert.

Da wird gesagt,das eine modellanimation vor der op äußerst wichtig ist um unter anderem anschließenden kg Problemen vorzubeugen.

Also wird das dort anscheinend standardmäßig gemacht.

Ich hatte sowas am lkh Graz nicht.nicht mal annähernd.lediglich ein gebissabdruck zur Anfertigung eines splints und ein Post op röntgen.und nun hab ich ständig kg Probleme.=(

Ist das denn wirklich so zwingend notwendig? Kann man es denn nicht ohne Animation auch gut hinkriegen?

Glg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hatte auch keine modellanimation - aber einen sehr guten kfc - ich glaube das die vorgehensweiße stark vom kfc abhängt !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe das dem so ist.:-/. Aber mein kfc war noch in Ausbildung.sie hat zwar auch mit einem Oberarzt operiert.aber auch der hatte noch keine sehr lange praxiserfahrung. Im Vergleich zu manch anderen...

Aber tut gut zu wissen,dass ich nicht die einzigste bin:-).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe das dem so ist.:-/. Aber mein kfc war noch in Ausbildung.sie hat zwar auch mit einem Oberarzt operiert.aber auch der hatte noch keine sehr lange praxiserfahrung. Im Vergleich zu manch anderen...

Aber tut gut zu wissen,dass ich nicht die einzigste bin:-).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

darf ich fragen warum du dich in graz operrieren hast lassen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja,das denke ich mir auch grade.:-/

Ich sollte eigentlich dort vom Oberarzt meines Vertrauens operiert werden.

Leider hat der am op Tag sein Kind bekommen umd musste ausser dienst treten.und der primar hat mir dann kurzerhand jemand anderen zugeteilt.ich war mit der Situation überfordert und hab den Kopf in den Sand gesteckt und es einfach geschehen lassen.

Menschlich mag ich meine kfc sehr gerne.aber fachlich hab ich mittlerweile doch meine Zweifel wenn ich so darüber nachdenke.

Wobei das alles nichts aussagt.kann ja trotzdem alles gut geworden sein.vielleicht hab ich einfach cmd.so wie alle immer sagen...

Morgn hab ich die magnetresonanztomographie.dann werd ich hoffentlich klüger sein.:-)

Ahja,hatte mich vor der op auch hier ein bisschen umgehört und mir sagen lassen,dass es für eine reine ukvv in Graz auch ganz ok wäre.es gibt wenige hier,aber doch ein paar.

Bist du vollends zufrieden und beschwerdefrei nach deiner op? Das würde ich dir wirklich wünschen.:-)

chiao!

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin vollendes zufrieden oh ja ;) beschwerdefrei - ein paar taube stellen am OK  aber damit kann ich leben ( bzw möglich das die wieder kommen ) und im moment

muskelverspannungen an den kiefern .. aber sonst alles TIP TOP ;)

 

beschwerdefrei war ich auch vor der op und mit meiner fehlstellung - stellt sich nur die frage wie lange .. ABER ich hab den schritt getan  und bin sehr zufrieden ^^

 

ich wünsch dir auf jeden fall viel glück für morgen das du deine sachen in den griff bekommst bzw man sagen kann was du hast und wie man es therapieren kann

- und ich würde mich freuen wenn du uns auf den laufenden halten wurdest den cmd sagt mir dank googel etwas *gg*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten morgn!

Das is ja super wenn bei dir alles komplett problemlos verlaufen ist:-).

ich hatte vorher auch keinerlei Beschwerden.darum tue ich mir jetz auch so schwer das als gegeben (..

Is halt cmd) zu akzeptieren. Ausserdem war die Umstellung ja längst nicht so groß als bei manch anderem.3-4mm.

Wie machen sich deine Verspannungen bemerkbar? Knackt es oder hast du nur "muskelziehen"?

Ja,werd ein kurzes Statement zur Untersuchung geben:-).

Schönen Sonnentag!:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ausserdem war die Umstellung ja längst nicht so groß als bei manch anderem.3-4mm.

Wie machen sich deine Verspannungen bemerkbar? Knackt es oder hast du nur "muskelziehen"?

! :smile:

 

bei mir waren es 11mm :)

also es is so ein muskelziehen -  muskelkater und teilweiße wie ein krampf - aber dank den übungen die ich machen soll ( die ich eine zeit sehr vernachlässigt habe ) und der neuen spange ist es aber schon viel besser geworden ! wenn ich mehr zeit habe such ich mir vieleicht ne pysio :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So,jetzt ist's amtlich.nicht nur cmd.=(

Bereits entrundung des kg Kopfes.leichte degenerative Veränderungen am Gelenk.vermehrte ventrale Translation bei der kieferöffnung.

Also,für mich hört sich das so an,als wäre bei der op das kg nicht richtig positioniert worden.

Was das jetzt nach sich zieht weiss ich eigentlich auch nicht.

Es is zwar kein total schlimmer Befund.aber für ein Jahr schon eine erschreckende Veränderung für mich.

Ich bin deprimiert.=(

Glg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden