Schesine

Auf die Wangen beißen

Hallo zusammen,

 

die Gummis tun ihr Werk, mein Biss schließt sich langsam :-) Das Problem sind die Wangeninnenseiten, auf die ich mir auch aufgrund der Restschwellung häufig drauf beiße. Es nervt, denn durch das Beißen bekommen sie nie die Chance, abzuheilen :-(

 

Habt ihr Tipps für die Nacht, wie man die Wange "weghalten" kann oder sonstige Tipps? Ich habe mir schon diese kleinen Mullbinden-Quadrätchen reingestopft, aber irgendwie ist das nicht so das Gelbe vom Ei. Vielleicht diese Tamponagen, die der Zahnarzt verwendet?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hilft Wachs bei dir nicht? Ich hab das hauptsächlich in der Nacht, wo mir die Wangen dann in der Früh recht wehtun, aber mit Wachs geht das ganz gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo melsn,

normalerweise hilft Wachs sehr gut, aber die Wange kommt ja zwischen die Zähne und da bringt kein Wachs etwas :-( Ich war trotzdem vorhin noch bei meiner KFO (Stammgast hihi) und habe mir dicke Kunststoffknöpfe auf die letzten Zähne machen lassen. Mal schauen ob es hilft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden