Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
hamamelis

Trotz Zahnspange eine Art Knirscherschiene bekommen!

Habe heute meine Aufbisse im Oberkiefer rausbekommen da dieses einfach so wuchtig und dick waren jetzt habe ich jeweils im Unterkiefer noch auf den letzten beiden Backenzähnen einen, der KFO kam auf die Idee mir eine Art Knirscherschiene zu errichten, es wurde ein Abdruck gemacht und paar Stunden später sollte ich wieder kommen  jetzt habe ich eine Schiene im Unterkiefer die ich beim Essen und Zähneputzen raus nehmen soll, wenn ich siei rausnehme haben nur meine schneidezähne Kontakt voll doof beim essen die anderen zähne hängen in der Luft:/ naja natürlich ragt die schiene bis kurz vor den brackets sonst würde es ja nicht funktionieren. aber auf den innen seite im Uk ist die Schiene natürlich länger also ragt bis zum zahnfleisch und habe das gefühl manchmal das die schiene mein zahnfleisch innen zu sehr drückt da es innen ein bisschen weißlich wird und nichtm her so blass rosa aussieht blöd zu beschreiben^^sorry^^ aber das macht doch nichts oder?!:D oh man:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Was ihr so alles ertragt ist schon erstaunlich. Maulen und die Ränder kürzen lassen.

 

Wieso nimmst du die Schiene zum Essen raus? Das müsste doch mit Schiene besser gehen, da wäre sie wenigstens zu etwas nützlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie maulen und die ränder kürzen lassen? von der Schiene?! ich weiß auch nicht...kann ja schließlich nicht schon wieder da aufkruezen...keine ahnung hatte bis jetzt immer aufbisse mit denen kam ich besser klar..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist dir zu helfen?

 

Natürlich kannst du da aufkreuzen wenn dir das Ding Schmerzen bereitet die vermeidbar sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn die Schiene zu stark auf das Zahnfleisch drückt, stimmt was nicht.

 

Also geh hin und lass sie einschleifen ... Klar kannst Du da wieder aufkreuzen, wenn was ist. Dazu ist der Arzt schließlich da, dauert ja auch nicht gleich drei Stunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Immer wieder erstaunlich wie lange Menschen sich was gefallen lassen bis die Kotzgrenze erreicht ist.

 

Wenn die Schiene dein Zahnfleisch so dermaßen drückt, dass das Zahnfleisch weiss wird, dann ist da definitiv was nicht richtig.

 

Ich muss jetzt nicht anfangen von Zahnfleischrückgang, Entzündungen etc., oder?! 

 

Geh hin - Ärzte sollen helfen und nicht verschlimmbessern und wenn was nicht richtig ist, dann hat der Arzt sicherlich Verständnis für mehrere Besuche ;) 

Scham und falsche Rücksichtnahme nützen dir wenig in einer Situation in der du nichts machen kannst aber dein Kfo schon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also weh tun tut es jetzt nicht...ich kreuze so oft da auf die sind schon genervt und es mir schon recht peinlich komme aber mit der schiene nicht gut zu recht mir sind aufbisse lieber ...:/ oh man....was mache ich jetzt...schon wieder am montag anrufen dort ?

 

 kam eindeutig mit aufbissen besser zurecht meine seiten zähne hängen alle in der luft nur der eine schneidezahn hat kontakt mit den unteren schneidezahn voll doof möchte gerne wieder aufbisse werde am montag direkt wieder beim kfo anrufen ob ich kommen kann,....habe das gefühl das die mir extra immer einen späteren termin geben  die an der anmeldung scheint mich nicht sonderlich zu mögen diese antisympathie merkt man deutlich aber beruht auf gegenseitigkeit aber spielt keine rollte wenn eine andere sprechstunden hilfe rangeht kann ich immer kommen ohne genaue zeitangabe aber sobald diese eine ran geht muss ich immer ganz genau sagen wann /uhrzeit wenn ich diese dann sage wird immer direkt gesagt zu viel los... oder ist total genervt.. -.- ich hasse sowas.! da fällt immer einen sher schwer sich das nicht anmerken zu lassen das es mir unangehmen ist...-.-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Aktivator hat mir innen mal am Zahnfleischrand gedrückt, aber nur nachts und ich habe es erst nicht gemerkt. Erst als das Zahnfleisch da dann weg und der Zahnhals frei war. Es kommt übrigens auch nie mehr wieder, wenn es erst mal zurückgebildet ist. Also ich würde nichts akzeptieren wo mir was auf das Zahnfleisch drückt. Leider ist das Gewebe sehr stark ausdifferenziert und von nachwachsen hält es so ziemlich gar nichts..Such dir einen anderen Arzt, wenn du bei Problemen bei deinem nicht willkommen bist. Dann ist die Praxis nämlich Mist. Ich gehe übrigens mittlerweile dazu über solche bescheuerten Helferinnen direkt beim Arzt anzuschwärzen, wenn die sich regelmäßig so benehmen. Am Besten ist dann auch dem Stuhl nebenbei auch gleich noch ein anderer Patient der alles mitbekommt. Beim nächsten Mal kriecht die Dame dir dann nämlich in den Hintern, weil die mal die Ansage vom Chef bekommen hat, die sie offenbar braucht. Oftmals kriegt der Arzt das nämlich nicht mit, was die Damen sich so rausnehmen, da sie ihm persönlich natürlich mächtig in den Hintern kriechen, zum Patienten aber unmöglich sind. Es ist zwar traurig, dass manche Ärzte es nicht merken was sie sich teilweise für schlechtes Personal besorgt haben, aber wenn mans nie anspricht, ärgert man sich jedes Mal wieder über solche Leute. Du bist der Patient, du lässt sehr viel Geld da. Wenn etwas wirklich nicht in Ordnung ist, sollen sie es gefälligst ohne Murren ändern. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werde direkt am Montag anrufen und bin gespannt wie die Helferinn mich vertrösten wird am GFreitag wollte sie mit für die nächste Woche Mitwwocxh einen termin machen, da habe ich die schiene bekommen, aber das geht absolut nicht, mein zahnfleisch ist dadurch rot und bisschen entzündet das geht mal garnicht, ich habe immer bammel da anzurufen  weil es mir schon peinlich ist so viel ich da aufkreuze aber auf der anderen seite ist es mir egal, muss die aufbisse haben kommem damit besser zu recht verstehe eh nicht wieso der kfo hier experimente gemacht hat... -.- jetzt wo wochenende ist immer das gleiche wenn kein arzt zur stelle ist.. -.- lässt mir keine ruhe...was wenn die mir sagt ich soll erst am mittwoch kommen ?.... habe mir die nacht schon wach auf die stelle geklebt wo der zahn kontank hat... aber es ist immer wieder abgefallen wenn ich aufgewacht bin.. -.-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur so aus Neugierde aber was geschieht/ bzw. kann geschehen, wenn du die Schiene 3 Tage nicht trägst - außer das dein Zahnfleisch sich dankbar zeigen könnte?!

 

Wenn du erst ewig später einen Termin bekommen solltest, dann sage direkt das du diese Schiene nicht mehr trägst bzw. tragen kannst, weil sie schecht angepasst ist. Und las dir nicht erzählen das ist ja nicht so schlimm...schlimm ist es wenn erst geholfen wird, wenn es meistens schon zu spät ist...

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oleander du hast vollkommen recht:) es tut gut zuspruch zu bekommen:) was mich ärgert ist das diese Schiene nicht mir keinerlei nutzen hat mich bestimmt was kostetn wird und das mit sicherheit auf auf der nächsten 20%igen Rechnung steht...:/ naja ich beschwer mich am Montag einfach und rufe an und sage das mein Zhanfleisch enzündet und geblutet hat und ich mit aufbissen besser zu recht komme,...schon schlimm hier trau ich mich was zusagen aber sobal ich die Türe reingeh zum KFO fängt mein Herz tierisch an zu Pochen und habe immer ein ungutes Gefühl bezüglich der Helferinnen die KFO ärzte habe ich nix zubemängel was freundlichkeit angeht. Habe immer das Gefühl das 2 Hellferinnen sichpber mich lustig machen wenn ich 3 mal im Montat oder so aufkreuze es passt ihnen nicht! mir aber egal ich bezahle über 2000 euro ...! will dafür alles richtig haben:) mal sehen was montag gibt ach ja habe am 22 Mai die OP:) aber ob es GNE oder gleich die Bimax gibt steht noch aus, es wird erst am 08. april beredet:) und kann es kaum erwarten es endlich hinter mir zu haben und diese Zahnspange los zu werden :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du so extrem viele außerplanmäßige Besuche machst, gibt es eigentlich nur 2 Möglichkeiten: Entweder die Behandlung wird schlecht organisiert oder du bist arg übersensibel. Ich kann nicht beurteilen was zutrifft, aber in beiden Fällen sollte man daraus Konsequenzen ziehen. Nicht jedes Problem muss sofort korrigiert werden. Mein Arzt handhabt es z.B. so, dass die Helferin zunächst mit ihm Rücksprache hält ob es wirklich nötig ist zu kommen weil irgendwas "kaputt" ist oder so. Hatte z.B. mal eine gerissene Gummikette und dann sagte der Arzt: Einfach rausmachen. Die 3 Wochen bis zum nächsten Termin kann das auch warten. Es nervt ja auch als Patient wenn man unnötigerweise hingerannt ist. Aber es gibt ein Paar Sachen wo man definitiv nicht warten sollte und dazu gehör meiner Meinung nach definitiv der jetzige Fallt: Etwas drückt, scheuert und verletzt Zahnfleisch oder Mundschleimhaut. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War eben grad beim KFO...da sagte der Kfo zu mir wieso ich denn nicht meine Schiene mitgebracht hätte, und ich sagte darauf das ich die nicht tragen kann da sie drückt und weh tut, jedenfalls hat der KFO versucht mit Aufbisse zu verpassen,....die gut 1cm sind....aber es reichte nicht mal lol^^..-.- also neue aufbisse wieder abgemacht und mir wurde gesagt ich solle doch die schiene beim nächsten mal mitbringen dann würde sie mir gekürzt oder ich solle sie mir selbst mit einer Nagelschere kürzen, dies habe ich dann sogleich daheim gemacht...und jetzt passt es eingermaßen, hauptsache ich komme nicht mehr an die zähne  ich trage die schiene wen dann nur abends /nachts,,...oder was meint ihr soll ich sie auch am tage tragen? das doofe ist.,,.. ich habe so viel luft zwischen den backenzähnen die hängen in der luft auch beim essen -.-. .. außer halt die schneide zähne ...-.- der rechte schneidezahn vom OK der rest berührt sich eigentlich nicht.. -.- bin froh wenn der ganze scheiß fertig ist ..^^...:D...zurzeit hab ich echt ein TIEF!!!!..-.- dann ständig dieser ZAHNSTEIN!!!!... putze schon mit ner ULTRASCHALL Zahnbürste und SoniceAirfloss,,, aber dennoch ZAHNSTEIN! der ist echt hartnäckig,....!!! -.-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo hamaemlis1,

ich hatte bis zur Bimax letzte Woche auch so eine Art Aufbissschiene. Bei mir diente sie dazu, die Kiefer zueinander auszurichten und auch die Muskulatur schon an die neue Position zu gewöhnen. Meine Schiene war vielleicht nicht ganz so überstehend an den Zähnen, aber wie ich lese, hast du das Problem schon gelöst.

 

Also Frag mal deinen Arzt, was er mit dieser Schiene bezwecken will, denn ganz ohne Notwendigkeit baut er sowas auch nicht. Diese Schienen können stark gewöhnungsbedüftig sein, also hab ein bisschen Geduld. Ich habe damals auch ca. 6-8 Wochen gebraucht, um mich daran zu gewöhnen. Letztendlich habe ich sie dann fast 3 Jahre weitergetragen und hoffe, das es sich jetzt lohnt. 

Der Zahnkontakt kann durch eine Bimax verbessert oder auch wiederhergestellt werden. Auch bei mir betrug der Abstand der Backenzähne hinten ca 1 cm. Das ist jetzt auf jeden Fall deutlich besser, aber immer noch nicht perfekt, aber ich darf ja gerade sowieso nicht kauen.

Du wirst auf jeden Fall noch viel Geduld haben müssen, allerdings hast du ja schon bald die OP :-)

 

Viele Grüße

arzthopper

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0