Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
AnnSF

Hallo ihr Lieben

Hallo ihr Lieben,

 

nachdem ich einige Monate stille Mitleserin war, möchte ich mich nun auch einmal vorstellen.

 

Ich bin Studentin, 23, und habe im November letzten Jahres endlich meine kieferorthopädische Behandlung begonnen. Dass etwas mit meinem Unterkiefer nicht stimmt, war schon relativ lange klar, jedoch musste ich warten bis ich ausgewachsen war, um die Behandlung in Angriff zu nehmen. Jetzt - nach Auslandsaufenthalt und begonnenen Studium - habe ich es endlich geschafft einen kompetenten und freundlichen KFO in Mittelfranken (wo es mich zwecks Studium hin verschlagen hat) ausfindig zu machen.

 

Zu meinem "Problem" - leider ohne super fancy Fachbegriffe ;)

Mein Oberkiefer ist zu schmal - chirurgisch-unterstützte GNE hatte ich vor 1,5 Wochen und bin nun fleißig am Drehen, da mein Unterkiefer auch nicht sooo breit ist, hoffe ich, dass ich nächste Woche auch schon wieder mit 5-6mm aufhören kann. Wir werden sehen.

Mein Unterkiefer liegt etwas zu weit vorn und gleichzeitig driftet er etwas nach rechts ab. Bei meinem Wachstum ist wahrscheinlich das linke Kiefergelenk etwas mehr gewachsen als das rechte, deshalb die Schieflage.

Glücklicherweise hab ich großes Glück mit meinen Zähnen, die ziemlich gerade und schön sind :D Da muss also nicht ganz so viel dran gemacht werden. Ich hoffe also die nächste OP schon im nächsten Jahr hinter mich bringen zu können.

 

Danke für die vielen tollen Beiträge hier. Ich werde sicher noch einiges hier nachlesen und sicher auch hier und da mal meinen Senf dazu geben ;)

 

Viele Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0