Heyho. :)

 

Erstmal kurz zu mir, ist mein erster Beitrag, da muss man sich ja irgendwie vorstellen. :)

 

Ich habe einen Kreuzbiss (3-4 mm nach links verschoben) und einen vorstehenden Unterkiefer, sprich Progenie. Diese "Thematik" wird im Sommer des nächsten Jahres dann mit der OP hoffentlich abgearbeitet sein aber es gibt ja auch eine Zeit bis dahin. *gg*

 

Jetzt wollte ich mal nachfragen, ob jemand sich mal Gedanken gemacht hat, wie man dieses dann doch sehr ausgeprägte Kinn "kaschieren" kann, dachte da an Bart, Zähne auseinander bei geschlossenen Lippen (länglichen Gesicht) etc. 

 

Wäre klasse, wenn da jemand Tipps hat, mich stört dieses "Bulldoggen" Schauen doch sehr.. 

 

Beste Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Leider kann ich diesbezüglich keine Tipps geben weil du ein Mann bist und dabei natürlich etwas eingeschränkter bist, allerdings finde ich Kieferfehlstellungen bei Frauen auch drastischer da sie einfach schnell mal dadurch masklin wirken.

Ich persönlich mach viel mit Make Up, betone extrem die Augen mit künstlichen Wimpern und co. Das lenkt sehr viel ab.

Auch die richtige Frisur macht da noch viel aus. Ich sorge immer für sehr viel Volumen am Oberkopf, das macht das Kinn optisch etwas kleiner.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey. Mein Unterkiefer stand auch zu weit vorne. Es ist echt nicht schön, die ganzen Blicke von der Seite, dumme Kommentare oder wenn man sich einfach nur von der Seite auf einem Foto sieht.. Das eine Jahr hälst du aber noch durch bis zur OP! :) Sieht halt nicht so schön aus, aber Freunde und Familie mögen dich ja so, wie du bist!
Hab meine Bimax jetzt auch mit 18 Jahren vor ein paar Monaten gemacht. Bin wirklich begeistert von dem Ergebnis! Die Schmerzen und die schlimme Zeit lohnen sich auf alle Fälle!
Bei Fragen kannst du dich gerne an mich wenden :)
Wird schon!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden