War beim KO wegen der Behandlung meiner Zahnfehlstellung und hatte schon Angst,dass das nur mit ner OP zu machen waere,aber mein KO meinte,das gehe auch mit loser Zahnspange und danach noch`n Weilchen ne Feste....

auf jeden Fall voll super....

NACHTEIL ist natuerlich das meine Versicherung keinen Cent zahlen wird,also muss ich 3600 Euro selbst aufbringen (geht dank Raten).

Naja....ich denke,das Geld lohnt sich fuer ein besseres Aussehen.So`n Ueberbiss ist ja auch nicht so doll...

Auf jeden Fall freue ich mich voll auf meine Zahnspange............

Bin wahrscheinlich die Einzige Frau,die sich auf sowas freut,aber es ist so.

JUHUU.........:grin: :grin: :grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Bin wahrscheinlich die Einzige Frau,die sich auf sowas freut,aber es ist so.

Bist nicht die Einzige. Es gibt doch noch einige Leute, die sich darauf freuen. Ich selber konnte es nicht erwarten meine feste Spange zu kriegen. Wobei... mit der losen könnte ich mich wahrscheinlich nicht so anfreunden wie mit der festen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hatte 4 jahre lang eine lose ;)

du wirst die ersten paar tage/wochen etwas nuscheln beim sprechen ;) und immer das gefühl am gaumen haben nen fremdkörper im mund zu tragen. mit einer festen (wie ich sie jetzt habe) ist es irgendwie einfacher :-P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

du wirst die ersten paar tage/wochen etwas nuscheln beim sprechen ;) und immer das gefühl am gaumen haben nen fremdkörper im mund zu tragen. mit einer festen (wie ich sie jetzt habe) ist es irgendwie einfacher :-P

Wieso nicht?

Genau deswegen! :)

Wenn ich mich so an die Volkschulzeit erinnere, wo jeder mit loser Spange rumgelaufen ist... dieses Rumnuscheln und Rumzuzeln und dieser grausliche Kunststoff wo sie alle verglichen haben welches schon am meisten die Farbe verändert hat und welches schon die unangenehmsten Gerüche angenommen hat... Pfui! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich würde sagen, wenn du eine lose Spange bekommst, mit Kunststoff, ist das doch so, als bist du schon unterwegs Richtung Prothesenträger. Was sollen diese Leute erst sagen? Ich denke, es hängt einfach von der Reinigung ab. Was ich hier irgendwo gelesen habe ist Essigsäure zu verwenden. Diese ist billig und reinigt gut. Außerdem ist der Kunststoff schon viel farbbeständiger geworden. Also hier heißt es vielleicht nicht gleich ein Bier damit zu trinken, oder Käse damit zu essen. Dann hast du damit auch weniger Probleme. Es ist aber bestimmt eine Gewöhnungssache immer das Gefühl zu haben, da hängt ein Kaugummi im Oberkiefer. Also einfach mal Abwarten, wäre meine Devise. Vielleicht kannst du ja erwähnen, die Platte soll bitte schön dünn sein. GRuß matteo:p

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich hatte 4 jahre lang eine lose ;)

du wirst die ersten paar tage/wochen etwas nuscheln beim sprechen ;) und immer das gefühl am gaumen haben nen fremdkörper im mund zu tragen. mit einer festen (wie ich sie jetzt habe) ist es irgendwie einfacher :-P

Kann ich auch nur bestätigen. Hab ich auch so empfunden.

Hatte damals auch nur lose Spangen. Speichel produziert man auch irgendwie mehr, sprechen ist blöd und man hat halt das Gefühl so ein blöden Klumpen im Mund zu haben.

Finde die Feste auch viiiel besser .

Und mogeln kann man auch nicht, bei der losen, wenns nach dem nachstellen gezogen hat an den Zähnen, ist man schnell in der Versuchung die Spange rauszunehmen, das geht ja bei den Brackets nicht :mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das weiss ich doch alles.

Hatte naemlich bereits 8 Jahre lang ne lose Zahnspange.Aber das ist auch schon einige Jahre her (7 Jahre).Ist aber danach wieder alles schlimmer geworden.Muss aber auch dazu sagen,dass ich anfangs die Spange nicht haeufig an hatte,denn da war ich 9 Jahre alt und da ist einem ne Spange peinlich.Da denkt man noch nicht vernuenftig.Hatte ich vergessen zu erwaehnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hö? Mit 9 Jahren ist einem ne Zahnspange peinlich? Seit wann das denn. Ich finde es peinlicher ne Zahnspange im älteren Alter zu tragen. Ich hatte auch eine lose spange, als ich klein war, und für mich war das kein problem.

Jetzt kotzt micht aber die feste Zahnspange (bin 20) ziemlich an :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da kann ich dir nur zustimmen bana

mit 13/14 fand ich die lose spange noch schön (weiß auch nicht mehr warum) aber jetzt mit 19 ist das schon ziemlich beschissen....da muss man halt durch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
da kann ich dir nur zustimmen bana

mit 13/14 fand ich die lose spange noch schön (weiß auch nicht mehr warum) aber jetzt mit 19 ist das schon ziemlich beschissen....da muss man halt durch

Jo, aber bei Frauen ist ne Zahnspange nicht so schlimm wie bei Männern find ich ^^. Und ich nehme mal an, dass du weiblich bist :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

@ bana & PCD

Ich würde sagen, daß eine Spange NIE schlimm ist, wenn man unverkrampft mit Ihr umgeht... Und auch bei Männern siehts nicht schlimm aus, wenngleich ich zugebe, daß der "Niedlich-Effekt" eher bei Frauen wirkt!

Meine Freundin war übrigens wenig begeistert davon, daß ich eine bekomme (und das ist noch diplomatisch ausgedrückt). Izwischen sieht sie es selbst ganz entspannt und findet sie sogar "...irgendwie süß...".

Und bislang hat mich erst EIN Kunde darauf angesprochen und zwar gleich, ob ich plane nach Hollywood zu gehen... Da habe ich schon mal ordentlich geschluckt! Und dann hat er erzählt, daß seine ungefär in meinem Alter befindliche Tochter auch seit einem Jahr eine hat und herzlich über die eitle Jugend gelacht :razz:

Best wishes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sage auch nicht dass sie schlimm ist und ich vergess auch öfters das ich sie anhab. Ich finds trotzdem doof. Außerdem finde ich dass ne Spange bei erwachsenen Frauen schlimmer ist als bei Männer, naja is Ansichtssache.

gruß

by the way: ja ich bin weiblich;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Außerdem finde ich dass ne Spange bei erwachsenen Frauen schlimmer ist als bei Männer, naja is Ansichtssache.

Nein, definitiv nicht :smile:. Die Begründung ist auch relativ einfach. Eine Zahnspange ist in einer gewissen Art und Weise ein Symbol für Jugend. Bei Frauen ist ein junges Aussehen ein wichtiges Kriterium für ihre Attraktivität, was biologische Gründe hat. Bei Männern ist dies nicht der Fall.

Wer sich dafür interessiert, kann ja mal auf der Seite

http://www.uni-regensburg.de/Fakultaeten/phil_Fak_II/Psychologie/Psy_II/beautycheck/kindchenschema/kindchenschema.htm

rumstöbern.

Und ich finde Frauen mit Zahnspangen meistens auch ziemlich süß. Ist halt so :).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden