Hallo mal wieder!!!

So....nachdem ich heut zum 2.mal (von 2unterschiedl. Ärzten) hören musste,dass anscheinend bei meiner ukvv vor einem jahr was schief gelaufen ist in bezug auf die kiefergelenke fange ich doch ernsthaft an ,mich mit dem thema re-op zu beschäftigen....

die frage ist:wo sollte ich hingehen zur beratung? Bin aus Österreich. In die gleiche klinik gehe ich nicht mehr.aus verständlichen gründen...

welcher chirurg hat erfahrung mit der Thematik kg und wäre bereit eine re-op durchzuführen?notfalls auch deutschland oder Schweiz!

Wäre für alle Erfahrungen dankbar!

Glg julia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Konnten die Ärzte dir auch begründen was evtl. damals schief gelaufen ist? Also ob die Kiefergelenke falsch positioniert worde sind oder sowas?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja,das meinten beide.

einer meinte auch,dass der linke aufsteigende kieferast zu weit nach außen steht seit op.er könne eine art Hebelwirkung auslösen oder so ähnlich. Aber das weiß ich nicht mehr ganz genau. ..aber ich sehe und spüre den unterschied selbst sehr gut.auch im ohr drückts nach außen.

Der arzt heute (und meine Physiotherapeuten) suchte meine kg knapp vorm ohr.war etwas verwundert als er dafür ins ohr langen musste. Keine Ahnung ob das nicht bei anderen auch so ist? Da hab ich dann nicht nachgefragt.

Glg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

klagenfurt - abteilung MKG - Doc. Santler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sem: Meinst du das der nachoperiert?

ich werds zumindest probieren....hab gehört dass er gut sein soll.:-)

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mein Chirurg sagte zu mir das die Gelenke in der op fixiert werden und die somit garnicht falsch eingestellt werden können da ja nur der Knochen getrageneteil verlagert werden?!

bei mir war auch nur abdrücken und einfache röntgenbilder gemacht und splint Anprobe

zur re op. bei mir ist die Gelenksch***** erst durch die re op aufgetreten.

wie geht's dir derzeit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mmhhh...habe es leider verabsäumt zu fragen wies mit fixation ausschaut hierbei.aber ich denke das es auch hier unterschiedl.techniken gibt...!?

meine chirurgin meinte nur, das es bei mir von der fixation der knochenteile her nicht anders

ging(asymmetrie der kieferbögen und das der li. aufsteigene kieferast so weit nach außen steht).

Weiters wurden bei mir nur schrauben verwendet.keine platten.besagte schrauben standen sehr weit in meinen mundraum rein.wurde also sehr fest geschraubt.das Könnte natürlich cmd auslösen...zumindest sagen das manche.

Und nebenbei habe ich selber das Gefühl dass es funktionell einfach nicht passt.es fühlt sich sehr merkwürdig an.kann ich schlecht in kurzen Worten beschreiben.

Mir gz leider gar nicht gut. Ich kann gar nimmer kauen.oder meinen kopf zur brust geben,...ich krieg schon nach kurzer Zeit eine kiefergelenksentzündung.schmerzen habe ich eigentlich ständig. :-( Ausserdem sind mittlerweile beide diskus verschoben:-( lt.klinik.

auch der rapide verlauf sieht für mich

Als laie nicht wie eine normale cmd aus?!Aber das denke ich mir bloss..

Wie gz dir???was machst du grad in bezug auf die kg symptomatik?was für Probleme hast du jetzt?

Es gibt mir halt schon zu denken wenn das sogar mein kfo in betracht zieht...

selbst wenn ein chirurg einen handlungsbedarf sieht....hätte ich nicht wenig angst vor den ev.folgen der op.wer weiss wies dann weitergeht?!

wie ist dein kiefer jetzt nach der op? Merkst du Veränderungen vor dem ohr?oder ist da alles gleichmäßig?

Glg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

klagenfurt - abteilung MKG - Doc. Santler

 

Sem: Meinst du das der nachoperiert?

ich werds zumindest probieren....hab gehört dass er gut sein soll. :smile:

Danke!

 

 

ich habe keine ahnung ob er nachoperiert - aber fragen kostet nichts :-)

er ist sogar sehr gut :-) in einem monat hab ich wieder die ehre und treffe ihn zur schrottentfernung im OP *gg*

 

 

alles gute weiter hin !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden