Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
clip

behandlungszeitraum OK + UK

hallo allerseits,

hätte da mal ne frage (ich hoff sowas ähnliches gabs noch nicht, aber die suche funzt grad nicht), also folgendes ->

wie ist das, wenn man jetz im OK und UK ne spange hat..

und zB im OK die behandlung in sagn wir mal 3 monaten abgeschlossen ist,

und im UK wirds noch c.a. 10 monate dauern weils "komplizierter" ist

- bleibt dann im OK die spange drin? also muss die drin bleiben?

- oder kann man im OK die spange raus geben? :roll:

mal abgesehen von der retentionsphase, das ist mir e auch noch nicht ganz klar wie das dann ablaufen wird...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

also ich bin von dem Punkt ja auch noch weit entfernt;-)

aber ich denke, daß die Spange in beiden Kiefern bis zur Retentionsphase drinn bleibt

auch wenn man es gern anders hätt:wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja und warum bleiben dann beide drin bis zum ende?

was hat das für einen sinn?

es gibt ja auch leute die haben nur im OK oder UK ne spange oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich habe noch nie von einem Fall gehört in dem bei einem Kiefer bereits in die Retentionsphase gegangen wurde während der Andere noch behandelt wurde

ich glaube dass die Retentionsphase einfach ein neuer Abschnitt ist und es eher aus Traditionsgründen so gemacht wird

aber genau wissen tue ichs auch nicht;)

vielleicht melden sich ja noch die Experten zu Wort:grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ein Kumpel von mir hatte auch diesen fall. Ok schon fertig und im Uk war noch n bisschen was zu tun. Er hat dann die Spange im Ok ca. 3-4 Monate eher raus und nen retrainer rein bekommen.

Schönes Wochenende!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar, die Spange kann raus, sobald ein Kiefer fertig ist. Dann kommt der Retainer rein und der Rest wird weiter behandelt. Warum sollte die andere Spange noch drin bleiben?! Ist doch immer eine zusätzliche 'Kariesgefahr' und nicht notwendig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja anfangs dache ich zB um gummis einzuhängen vom UK ins OK? ich glaub das hab ich mal wo gesehn, oder täusch ich mich. jednfalls um im UK zähne nach vor oder hinten zu schieben ... aber eigentlich hab ich oben nichts spezielles zum einhängen :???:

naja jednfalls kann ich mich dunkel erinnern, als ich den KFO vor monaten gefragt hab, und der meinte im OK bleibt se drinnen?

aber das kommt mir unlogisch vor, für was sie noch drinnen bleiben soll wenn alles fertig ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn noch irgendwo Gummis eingehängt werden müssen, macht es natürlich schon Sinn noch die Brackes drin zu lassen. Man kann aber in dem Fall auch ein einzelnes Bracket oder Knöpfchen kleben. Wenn das nicht gemacht werden muss, würd ich nochmal den KFO drauf ansprechen ob die Klammer nicht raus kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0