Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
pascalk

UKVV Gummis reissen

Hallo, habe ja Splint und Gummibänder eine Woche schon im Mund. Jetzt reißen die alle nacheinander - lasse die Montag vom KFO neu einsetzen. Die Frage: Ist das normal, das die nach einer Woche reissen und evtl spröde werden oder geh ich nur irgendwie nicht richtig mit meinem Kiefer um - öffne den zu weit etc?

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hall :) 
was für Gummibänder meinst du genau?

Falls es jene sind, die du zwischen Ober und Unterkiefer einhängst, ist das ganz normal.

Ich wechselte meine täglich und ab und zu reissen die einfach. zB wenn man den Mund zu weit aufmacht.

Hast du keine Gummis nach Hause bekommen? Bzw kannst du die nicht selber wechseln?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja genau, zwischen UK und OK, habe leider keine mitbekommen. Aber ist jetzt  nicht schlimm dass der Kiefer schlecht zusammenwächst bis Montag, passe ja noch in den Splint?

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo pacalk,

 

das Wichtigste ist wirklich, dass Du in den Splint passt. Bei den Gummis habe ich zwei unterschiedliche Varianten gesehen, einmal, dass der Mund förmlich mit Gummis verschnürrt ist, schau z.B. mal bei Bildern von SabiiMausi, dass scheint aber bei Dir nicht der Fall zu sein. Zum anderen dienen die Gummis, gerade auch bei UK-VV dazu, eine Führung für den UK darzustellen, letztendlich ein Gegengewicht zu den Muskeln, die sich ja jetzt an eine neue Lage anpassen müssen. Ich würde über das Wochenende nicht Panik schieben, für das richtige Zusammenwachsen sind vor allem die Platten und Schrauben verantwortlich und das man sich dahingehend an die Anweisungen des KCs hält, die Gummis unterstützen es vor allem. Bei meiner Bimax sind im KH die Gummis kaum gewechselt worden und mir ist am Sonntagabend beim Abendessen einer gerissen und auch wenn ich selber total verunsichert war, weil es sich jetzt anders angefühlt hat, war es kein Grund, den KC nochmals zu holen, sondern er wurde mir erst am Montag neu eingesetzt.

 

Liebe Grüße!

 

Irene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi. Ja jetzt ist nurnoch eins da - merke schon dass ich ca 1 mm zu weit vorne ankomm wenn ich den Mund zumache aber dann sofort in den Splint rutsche und mit Gummis passte ich sofort rein - denk mal ist nicht schlimm lasse es Montag machen und mir Ersatzgummis geben (soll ja mit denen im Mund auch essen).

Liebe Grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie soll man denn mit Gummis im Mund essen können? 

 

Hallo Susi,

 

also ich habe mit Gummis im Mund ohne Probleme essen können. Ich hatte aber auch nur 4 Gummis, jeweils hinten bei den Backenzähnen und vorne bei den Eckzähne (Stichwort: Vampirzähne, siehe auch Bild im Bilderfaden) und wenn ich Beschreibungen von anderen höre, ware die auch relativ weich, obwohl ich sie doch deutlich gespürt habe, aber öffnen ging trotzdem. Ich habe mit den Gummis auch gesungen.

 

Liebe Grüße!

 

Irene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit Esslöffel Schlürfen oder mit Teelöffel essen - ein Teelöffel passte genau zwischen die Gummis - zwar schwer aber ich glaube die kommen eh in einer Woche raus bei meinem KFC Kontrolltermin. Mal sehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0