Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Kloepfer

Prof. Dr. Hans-Florian Zeilhofer Basel / Lörrach

Hallo Zusammen,

 

ich habe schon lange Jahre Probleme mit dem Kiefer ud mich jetzt für eine OP entschieden. Es ist eine sogenannte bimaxiliäre Umstellugsosteotomie geplant. Ich habe mir im Vorfeld mehrere Kieferorthopäden und Chirurgen angeschaut. Prof. Zeilhofer in Basel macht mir einen  sehr guten  Eindrück. Wenn da nur nicht diese unfreundliche und chaotische Patientenbetreuung durch das KKH wäre. Das lässt mich jetzt extrem zweifeln. Hat jemand Erfahrung mit Prof. Zeilhofer?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

ich kenne Prof. Zeilhofer zwar nicht wurde aber vergangenes Jahr von einem anderen KFC aus Basel im KKH Lörrach operiert (damals GNE), beim selben KFC (wahrscheinlich auch wieder KKH Lörrach)
soll ich ca. August dann auch eine Bimax bekommen. War damals mit meinem Chirurgen mehr als zufrieden und bin froh, dass er mich wieder operiert. Im KKH Lörrach ist man allgemein glaube ich nicht wirklich auf Kiefergeschichten eingerichtet. Gekühlt wurde also nur mit Kühlpacks anstatt high-tech-Kühlmasken usw., Essen gab es eifnach IMMER Suppe (früh-mittag-abend) wobei mich ein Früchtebrei oder Pudding sicherlich vor Freude umgehauen hätte. Ich muss sagen, dass die Schwestern immer sehr sehr nett und engagiert waren obwohl ich durchweg das Gefühl hatte, dass keiner ausser eben der KFC wusste was er mit mir anfangen soll... Von daher lag ich dort eigentlich auch nur meine Zeit ab, denn ich glaube selbst wenn wirklich ein Notfall gewesen wäre oder so hätte man erst den Chirurgen aus Basel anrufen müssen da die Ärzte im KKH wohl eher auf anderes spezialisiert sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War das Dr. Jürgens, der Dich operiert hat? Scheint so zu sein, dass das gesamte Team Zeilhofer (wo Dr. Jürgens als Oberarzt arbeitet) ebenfalls in Lörrach operiert.

Das KKH Lörrach ist also nicht wirkmlich zum empfehlen, wenn ich das richtig verstehe. Das Essen ist ja eine Sache, aber bei Komplikationen sollte ja schon jemand da sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja genau war dr jürgens und ich war und bin mehr als zufrieden mit ihm. sehr menschlich und beantwortet  auch alle fragen usw. Das kkh ist schon ok also die vier tage die ich dort war waren ok. ich denke krankenhaus ist allgemein unangenehm egal ob kkh oder high-tech klinik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0