Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
AliceimWunderland

Ein herzliches "Hallo" aus Wien!

Hallo ihr!

 

Ich bin 28 Jahre und komme aus der Weltstadt Wien ;)

 

& bin -logischerweise- neu hier im Forum und bin durch meine Suche nach Kieferkorrekturen, Profilkorrekturen, etc. auf dieses hier aufmerksam geworden.

 

Eigentlich habe ich mich hier nur registriert, um mal ein paar Infos über Behandlungsmöglichkeiten und der verschiedenen Ärzte in Wien zu sammeln. Bisher ist mir nur die Kieferchirurgie im Wiener AKH und die im Donauspital Smz-Ost bekannt.

 

In erster Linie geht's mir um die Ästhetik, wobei auch eine Fehlstellung da ist und da würden mich eure Erfahrungen in diesen beiden Spitälern (oder auch anderen in Wien) sehr interessieren. Wo wird denn mehr auf die Ästhetik geachtet bzw. wo operiert man auch ohne medizinisch gegebener Indikation bzw. korrekt formuliert, wo wird überhaupt operiert, wenn der Eingriff keinen medizinschen Hintergrund hat oder es nicht unbedingt notwendig wäre? Immerhin gibt es ja eine ziemliche Bandbreite von Fehlstellungen, die wo es wirklich nur ein Arzt bei genauer Betrachtung diagnostizieren kann und dann die die auch ein Laie sofort erkennt. Also die wo es einfach unbedingt notwendig ist und die, wo man sagen könnte, dass diese Person ohne Beschwerden mit so einer minimalen Fehlstellung weiterleben könnte.

Und wie sieht es denn mit den Kosten bzw. der Kostenübernahme aus?

 

Freu mich auf eure Antworten!

 

Herzliche Grüße,

Alice

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Alice!

 

Eine Kieferumstellung ist eine sehr schwere Operation, die negative Nebenwirkungen haben kann. Daher sollte Sie nur erfolgen, wenn eine eindeutige medizinische Indikation vorhanden ist. Die Indikation kann das Aussehen sein, wenn belegt ist, daß Dich Mängel in deinem Aussehen mental stark belasten. In solchen Fällen ist in der Regel zusätzlich eine falsche Stellung der Kiefer und / oder Zähne vorhanden und infolgedessen sind dann zwei Indikation vorhanden.

 

In allen anderen Fällen rate ich Dir auf die OP zu verzichten oder hast Du außer den mentalen Schwierigkeiten mit deinem Aussehen zusätzlich körperliche Schwierigkeiten mit der Funktion deiner Zähne und / oder Kiefer oder sind solche Schwierigkeiten zu erwarten?

 

Viele Grüße von hase 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0