Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Morgoth

Neues Design Lob und Kritik

Da ich noch keinen entsprechenden Thread gefunden habe dachte ich mir eröffne ich eben einen ;)

 

Ich wollte den Betreibern hier nur ein kurzes Feedback zu der Neugestaltung der Webseite liefern:

 

Zu allererst Das Design selbst, die Arztsuche sowie die Wissensdatenbank finde ich wirklich außerordentlich gut gelungen. Gerade als ehemaliger Webdesigner möchte ich meine volle Anerkennung für das super klare und farblich wunderbar zur Thematik passende Template ausdrücken. Zwar fehlen noch die ein oder anderen Bilder aber auch so macht das alles bisher einen spitzen Eindruck.

 

Weiter So !

 

Zum Forum  würde ich jedoch einen kleinen Makel anmerken wollen gerade auf neueren Monitoren mit 1920x1080er Auflösung wirkt das Forum sehr gestaucht dies liegt an der Positionierung der Werbung und Übersicht über neue Themen. Ich habe vollstes Verständnis für die Werbung eine einfache Abhilfe wäre es daher die gesamte Seitenbreite  nicht statisch sondern eben proportional in der CSS Datei zu hinterlegen (width auf c.a. 80% und eine statische min-width mit px wert). 

 

Dadurch würde die Seite auf kleineren Monitoren mehr oder weniger unverändert dargestellt werden Anwender mit aktuellen Monitoren würden jedoch eine größere Fläche dargestellt bekommen (dies ist bei der Arztsuche sogar schon der Fall diese hat eine width von 100% der Content selber wird jedoch nach wie vor statisch und mittig dargestellt)

 

Insgesamt bin ich jedoch dennoch sehr glücklich mit der Neugestaltung und freue mich insbesondere schon auf die Funktion der Arztsuche diese wird mit Sicherheit vielen neuen Ankömmlingen eine große Hilfe sein.

 

 

 

Viele Grüße

 

Morgoth

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

.Ich hoffe das ist in Ordnung wenn ich Lob und Kritik auch auf den Inhalt beziehe

 

Wer hat denn diese Fleißarbeit "Wissen" gemacht? Das ist aufwendig und gut gemacht. Gespannt bin ich auf die Bilder.

 

Leider ist die abgebildete UK-Platte auf der Startseite nicht fachgerecht. Zu den Adamsklammern gehören im UK Auflagen um ein absinken der Adamsklammern in die Papillen zu verhindern, das kann sehr schmerzhaft sein. Zudem haben die Molaren im Unterkiefer kaum untersich gehende Stellen und sind für Adamsklammern wenig geeignet Dreiecks oder Pfeilklammern sind im Unterkiefer die bessere Lösung auch da braucht man Auflagen.

 

Sehr gut finde ich, dass FKO-Geräte nicht alle in einen Topf geworfen werden sondern in drei Gruppen geteilt werden.

 

Kritisieren möchte ich die Zeitangabe 9 bis 14 Jahre bei herausnehmbaren Geräten.

 

Das ist bei Funktionsreglern (Fränkel) viel zu spät. Der optimale Zeitpunkt für einen Funktionsregler ist das reife Milchgebiss nach ablauf der Nutzperiode etwa 5 1/2 Jahre der nächtsmögliche Zeitpunkt ist nach vollständigem Durchbruch der 6-jahres Molaren etwa 7 Jahre und die letzte Möglichkeit signifikanter skelettaler Nachentwicklung bietet die Durchbruchsdynamik der OK-Eckzähne etwa 10-11 Jahre.

 

In diesem Zusammenhang ist Logopädie genauer myofunktionelle Therapie völlig unterbelichtet in dieser Wissensdatenbank. Die Wirkungsweise von Funktionsreglern ist myofunktionell also indirekt. Nicht das Gerät sondern dadurch angeregte verbesserte tonische Muster bewirken ein regelgerechtes Wachstum. Prof. Fränkel hielt sie begleitend für unverzichtbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber seid dem neuen Design klappt es aber mit dem Abmelden nicht mehr....

Ich melde mich ab...bin draussen zeigt er an... und wenn ich ne Stunde später wieder rein will bin ich noch angemeldet....

Nicht gut

Seid gestern versuche Ich alles...immer wieder das gleiche... wo kann man denn Probleme melden???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Morgoth: Blau passt farblich wunderbar zur Thematik!??? Verstehe ich nicht... Mach mich schlauer! :smile:

 

 

Möchte an dieser Stelle nochmals anmerken, dass bei mir immer viele Sonderzeichen angezeigt werden, wo sie nicht hingehören.

Unter anderem beim "ä", "ö", "ü", "ß" usw. (Auch, wenn ich mich auf einem anderen PC einlogge!)

Sieht dann so aus, wie unten angehängt, hoffe ich.

 

Wenn ich ein Bild einstellen möchte, kann ich das hierfür vorgesehene Fenster nicht mehr schließen. Komisch.

 

 

Danke an alle, die dieses Forum am Laufen halten!

 

 

post-10634-0-64066100-1403616724_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Morgoth: Blau passt farblich wunderbar zur Thematik!??? Verstehe ich nicht... Mach mich schlauer! :smile:

 

 

Möchte an dieser Stelle nochmals anmerken, dass bei mir immer viele Sonderzeichen angezeigt werden, wo sie nicht hingehören.

Unter anderem beim "ä", "ö", "ü", "ß" usw. (Auch, wenn ich mich auf einem anderen PC einlogge!)

Sieht dann so aus, wie unten angehängt, hoffe ich.

 

Wenn ich ein Bild einstellen möchte, kann ich das hierfür vorgesehene Fenster nicht mehr schließen. Komisch.

 

 

Danke an alle, die dieses Forum am Laufen halten!

Naja, vielleicht wegen der blauen Separiergummis *g*

 

Ich finde die neue Seite auch sehr gelungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

vielen Dank für die lieben Worte! Es kommt die Tage nochmal ein Newsletter an alle per Mail, die etwas mehr erzaehlt von "Hinter den Kulissen". :)

 

Kurz zu den einzelnen Punkten:

 

@Morgoth 

 

>> Zum Forum  würde ich jedoch einen kleinen Makel anmerken wollen gerade auf neueren Monitoren mit 1920x1080er Auflösung wirkt das

>> Forum sehr gestaucht dies liegt an der Positionierung der Werbung und Übersicht über neue Themen. Ich habe vollstes Verständnis für die >> Werbung eine einfache Abhilfe wäre es daher die gesamte Seitenbreite  nicht statisch sondern eben proportional in der CSS Datei zu

>> hinterlegen (width auf c.a. 80% und eine statische min-width mit px wert). 

 

Mir gefällt das Gestauchte auch nicht wirklich. Werde die Breite am Ende der Woche anpassen.

 

@ Norbert

Das hat zum groessten Teil, fast ausschliesslich, der Lukas Macys gemacht (dem sein Bild fehlt noch unter dem Ueber Uns). Lukas ist grad mit seiner Doktorarbeit fertig und , salopp gesagt, Kieferorthopaede. Es haben dann ein paar Texter die Texte aber nochmal ueberarbeitet und lesbarer gemacht.

 

Zu den Inhaltspunkten: Wir schauen wo/wann wir die einfliessen lassen koennen.

 

@Maengelexemplar 

 

Wo siehst du die Umlautfehler? Auf welchen Seiten genau? Welcher Browser?

 

@TanteUrsula

 

Was war das Problem? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Marco

 

Die Umlautfehler sehe ich eigentlich immer und überall hier. Nur, wenn ich einen Text schreibe, so wie gerade, dann ist alles okay. Aber sobald der Beitrag öffentlich angezeigt wird, ists wieder da.

 

Und Zeilenumbrüche werden als Kreuz angezeigt, also kein +, sondern wirklich ein Kreuz.

 

Ich nutze den Internet Explorer, nicht Firefox, falls das weiter hilft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also das Problem habe ich weiterhin. Mal klappt es mal nicht.

Wenn man sich anmeldet nimmt man ja den Haken weg bei "angemeldet bleiben".

Mach ich auch. Aber es funktioniert manchmal nicht... ganz komisch...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Mängelexemplar

 

Was die Farben angeht es geht hierbei um die Konstellation das helle Blau (ich denke es liegt zwischen Cyan blau und Lichtblau) wirkt auf die Meisten Menschen recht kühl ohne aber gleich kalt und unfreundlich zu wirken (Blau generell wirkt beruhigend siehe dazu auch VW Bedienelemente).

 

Gerade diesen Effekt macht man sich oft bei Seiten die mit Medizin oder auch Hygene zu tun haben (gibts auch in grün tönen)zu Nutze. In Kombination mit dem Weiß passt Sie in den Themenbereich ohne dabei allzu steril herzukommen ;)

 

Hab mich selber nicht wirklich tief mit Farben und Psychologie beschäftigt aber ein wenig interpretieren kann ich ;)

 

Wie gesagt es passt einfach optimal zur Thematik 

 

@ Mängelexemplar 

 

was deine Umlautfehler angeht versuch mal den Cache deines Browsers zu löschen bei mir wird die Seite auf allen Rechnern in IE, Firefox und Chrome sauber dargestellt (Auch hier ein Lob an den Entwickler gerade der IE macht ja gerne mal Zicken was CSS Interpretation angeht konnte auf die schnelle nicht mal nen IE Hack finden)

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich halte es mal schlicht, da ich hier eigentlich fast so gut wie nie Probleme habe:

 

Überraschend aber hübsch - immernoch übersichtlich - mehr Info´s - was will man mehr?

 

Ach ja - weitere Bearbeitung bitte, wie Bilder einfügen bei den Wissenstexten und so ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich find das neue Design auch sehr gelungen!

Nur irgendwie stimmt bei mir die Uhrzeit im Forum nicht (1 Stunde zurück) wäre schön wenn man das noch anpassen könnte :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich find das neue Design auch sehr gelungen!

Nur irgendwie stimmt bei mir die Uhrzeit im Forum nicht (1 Stunde zurück) wäre schön wenn man das noch anpassen könnte :smile:

Der Witz ist, wenn man nicht eingeloggt ist, dann ist die Uhrzeit bei mir ne Stunde zurück und wenn ich mich anmelde dann stimmt sie und alle Beiträge sind eine Stunde weiter. Aber so schlimm finde ich es nicht :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schlimm find ich es auch nicht aber wenn eh grad an der Seite gearbeitet wird, kann man das vllt "grad" mitmachen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Design finde ich ganz toll und sehr modern. Mit Safari 7.0.4  unter OS X Mavericks gibt es übrigens bisher gar keine der bisher genannten Darstellungsprobleme oder sowas. Sieht auf dem Retina-Display (2880x1800 pixel) äußert schick aus die Seite! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Morgoth

Cache schon öfter geleert. Damit hat es wohl nicht zu tun. Schade.

 

Dass Blau beruhigend wirkt, habe ich nicht gelernt, als ich vor gefühlten 100 Jahren beim Raumausstatter eine Ausbildung machte. Da sprach man von  Grün.  :483:

Ist aber auch egal, denn ich persönlich finde die Farbe Blau generell ganz fürchterlich, doch hier ists völlig okay.

Ich mag es so, wie es hier ist! :524:  

Sind Eisdielen nicht auch früher in Blau gehalten worden? :472:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Blau soll aber gegen Fliegen helfen, siehe "Frankfurter Küche". Finde der Kontrast in der Kopfzeile könnte besser sein. Es kann aber auch an der Größe der ersten Spalte (Zeile) liegen, diese finde ich zu groß. Aber das ist nicht so störend um unbedingt was ändern zu müssen. Insgesammt ist es trotzdem gelungen.

 

Gruß Norbert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...auch von mir ein großes Lob für das sehr gelungene Design!

Wenn es sich ergibt, könnte man unter dem Reiter "Wissen" das überflüssige "s" in der Überschrift ("Wissensbereichs") noch entfernen... ist aber wirklich nur was für Kleinkarierte wie mich! ;-)

Ansonsten: :524:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurz zum Datumssprung:

 

Ist ein Problem der Forensoftware. Gibt es auch keinen Fix dafür. Wenn ihr ausgeloggt seid, ist die Zeit eine Stunde zurück.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0