hhh999

Kiefer nicht dehnbar... Unterkeiferfehlstellung nur per OP behebbar?

121 Beiträge in diesem Thema

Guten Tag,

 

kurz was zu meiner Person. Ich bin männlich 22 Jahre und habe einen recht starken Engstand und Überbiss von 7mm. Es muss schnell was passieren. Weiß selber nicht wieso ich sooooo lange gewartet hab. Mit 14 habs ichs aus trotz nicht machen lassen bzw abgebrochen.

 

Bei Frauen hab ich so leider garkeine chance. Ja gerade Zähne wünsche ich mir schon seit Jahren. Was mich bisher abgehalten hat? DIe hohen Kosten. Aber eigentlich muss ich da jetzt was machen! Und das werd ich auch.

 

Ich möchte das alles richten lassen und habe nun 2 Beratungen bei 2 KFOs gehabt.

 

Der erste war Dr Jurgons aus Nordenham.

 

Der 2te Dr. Kaspar aus Bremen.

 

Beide sagen: 2 Zähne müssen im Oberkeifer gezogen werden, Ich brauche Brackets um die Zähne in Position zu bringen und ich brauche eine OP, um den Unterkeifer in Position zu bringen.

 

Dr Jurgons: 2 Jahre Spange, OP und 2 Zähne ziehen... 6000-8000 Euro

 

Dr Kaspar: 1,5 Jahre Spange, OP und 2 Zähne ziehen... 6000-8000 Euro

 

Eine Dehnung des Oberkeifers ist nicht mehr möglich, da ich schon ausgewachsen bin und eine recht starke Weitung nötig wäre.

 

Das Vorziehen des Unterkeifers mithilfe von Gummibändern oder ähnlichem ist aufgrund des recht starken überbisses auch nicht mehr möglich.

post-19861-0-13262800-1403629120_thumb.j

post-19861-0-83694500-1403629123_thumb.j

post-19861-0-37111700-1403629128_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

 

Eine Dehnung des Oberkeifers ist nicht mehr möglich

Was ist mit einer GNE?

 

Und was soll an der Behandlung 6000-8000 € kosten? Die KK übernimmt die Kosten der KFO, wenn auch eine OP gemacht wird, was bei 10 mm Überbiss wahrscheinlich von der KK genehmigt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ab wieiviel milimeter Überbiss übernimmt die KK ab 10 oder auch etwas darunter? Tschuldige hatte mich vertan... es waren 7mm! Hatte das irgendwie falsch im Kopf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist mit einer GNE?

 

Und was soll an der Behandlung 6000-8000 € kosten? Die KK übernimmt die Kosten der KFO, wenn auch eine OP gemacht wird, was bei 10 mm Überbiss wahrscheinlich von der KK genehmigt wird.

Es waren 7mm, sorry!

 

Ja weiß ich auch nicht. Deswegen war ich ja da. Beide haben gesagt es müssen Zähne raus. Aber das war natürlich nur so. Ohne Gipsabdruck und Röntgenbild nachdem ein genauer plan erstellt wird!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach KIG-Einstufung bis du mit 7 mm bei D4 (http://www.kfo-online.de/21/gkv_g.html). Sollte von der KK bezahlt werden. Zur Genehmigung reicht dein KFO den Befund vom KC mit seinem Heil- und Kostenplan bei der KK ein. Bzgl. der Kosten würde ich also auf jeden Fall nochmal nachhaken (und auch wegen GNE ^^).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja das klingt schonmal SEHR GUT!

 

Alleine diese Info könnte mir 6000-8000 Euro sparen! WOW! Ich dachte ab 18 wird eh nix mehr übernommen, es sei denn es sind wirklich schwere funktionsstörung. Essen/sprechen STARK beeinträchtig oder so. ABer das kann ich ja alles noch!

 

Was das GNE angeht, ja da frag ich mal nach. Wobei ich zur not auch 2 Zähne verschmerzen kann! Ich werde mal posten was der Herr Kaspar dazu sagt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach KIG-Einstufung bis du mit 7 mm bei D4 (http://www.kfo-online.de/21/gkv_g.html). Sollte von der KK bezahlt werden. Zur Genehmigung reicht dein KFO den Befund vom KC mit seinem Heil- und Kostenplan bei der KK ein. Bzgl. der Kosten würde ich also auf jeden Fall nochmal nachhaken (und auch wegen GNE ^^).

Gilt das denn auch wenn man mit 14 eine Behandlung nach 6 Moanten abgebrochen hat?

 

ICH BIN JETZT 22!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Ich dachte ab 18 wird eh nix mehr übernommen, es sei denn es sind wirklich schwere funktionsstörung.

Ne, das geht nach den Abständen ... natürlich stellen sich Gutachter / KK trotzdem manchmal quer, aber das ist eine andere Sache ^^.

 

 

Gilt das denn auch wenn man mit 14 eine Behandlung nach 6 Moanten abgebrochen hat?

Ja, sollte gehen. Ich dachte ich hätte eine abgebrochene Behandlung in der Akte und mein KFO sagte damals, das wäre kein Problem, da die neue Behandlung ja medizinisch sinnvoll sei. Habe dann bei der KK angerufen und die hatten das alte Zeug garnicht mehr im Computer (war auch vor ca. 10 Jahren).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ne, das geht nach den Abständen ... natürlich stellen sich Gutachter / KK trotzdem manchmal quer, aber das ist eine andere Sache ^^.

 

Ja, sollte gehen. Ich dachte ich hätte eine abgebrochene Behandlung in der Akte und mein KFO sagte damals, das wäre kein Problem, da die neue Behandlung ja medizinisch sinnvoll sei. Habe dann bei der KK angerufen und die hatten das alte Zeug garnicht mehr im Computer (war auch vor ca. 10 Jahren).

 

Wie lange warst du denn in Behandlung? Ich hatte einen festsitzenden GNE.

 

http://www.agz-rnk.de/agz/pics/3/GNE_2.jpg

 

So einen in etwa. Und danach nochmal herausnehmbare für oben und unten...

 

http://www.zahnlabor.de/img/gute_ok_platte.jpg

 

 

http://www.sanfte-zahnklammern.de/spangen/geraetelistea/ausgedehnte.jpg

 

 

Dann hab ich abgebrochen nach wenigen Wochen mit den teilen. Für mich ist das nach definition ein Abbruch der Beahndlung.

 

Was hast du denn machen lassen? Hattest du vllt einfach nur Glück dass das aus deren Akten verschwunden ist? Höre das wirklich zum ersten mal...

 

Ruf morgen mal bei meiner KK an wie das aussieht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine Ahnung wie lange das offiziell ging. Einige Jahre mit herausnehmbarer Spange. Wie auch immer ... den Antrag bei der KK solltest du trotzdem stellen lassen...

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich seh das so wie Mskie! Klär das mit deiner KK ab und geh auch mal zu einem Kieferchirurg der dir sicher eine GNE empfehlen würde! Für eine GNE ist man nie zu alt, von daher!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich seh das so wie Mskie! Klär das mit deiner KK ab und geh auch mal zu einem Kieferchirurg der dir sicher eine GNE empfehlen würde! Für eine GNE ist man nie zu alt, von daher!

 

Ja aber das verlängert natürlich auch die Behandlungsdauer nochmals. Wieiviele mm müssen bei dir erreicht werden? Und wieviele Monate extra dauert das bei dir?

 

Und wieso sollte gerade ein Kieferchirug eine GNE Empfehlen? Macht der nicht eher sachen wie das nach vorne schieben des Unterkiefers?

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein KFC macht beides, les dich mal hier durchs Forum - du findest jede Menge Erfahrungsberichte von GNE's! Klar verlängert eine GNE evtl die Behandlungsdauer aber so hast du wenigstens ein 100% Ergebnis!

Wie weit mein OK geweitet wurde weiß ich nicht, an meiner Behandlungsdauer hat es vielleicht 3 Monate länger ausgemacht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

Bedenke nur bei der Spange, dass die Kasse nicht komplett alles bezahlt.

Es gibt heutige Standards die noch nicht von der Kasse bezahlt werden (z.b. retainer) und extraleistungen/premiumzeugs wie z.b. keramikbrackets.

Wenn du dich mit der Grundausstattung begnügst, kannst du so im Schnitt noch mit 1500€ rechnen.

(Bei mir z.b. als Komplett-Paket mit kleineren Brackets, retainer, allen Abdrücken und Modellen)

 

Aber das sollte es auch wert sein

 

MFG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

Bedenke nur bei der Spange, dass die Kasse nicht komplett alles bezahlt.

Es gibt heutige Standards die noch nicht von der Kasse bezahlt werden (z.b. retainer) und extraleistungen/premiumzeugs wie z.b. keramikbrackets.

Wenn du dich mit der Grundausstattung begnügst, kannst du so im Schnitt noch mit 1500€ rechnen.

(Bei mir z.b. als Komplett-Paket mit kleineren Brackets, retainer, allen Abdrücken und Modellen)

 

Aber das sollte es auch wert sein

 

MFG

 

 

Ja bis vor kurzem habe ich noch mit 6000-8000 gerechnet. Habe gerade eben mal telefoniert. Die Kasse könnte evtl WIRKLICH nochmal zahlen! Von daher tun mir 1500 Euro dann nicht wirklich weh. :D

 

Andere Frage. Evtl kann man mit dem Damon-System sogar eine GNE umgehen.

 

"gerade bei Engständen erreicht man mit dem Damon System in kurzer Zeit eine große Verbesserung der Zahnstellung und das ohne, dass Zähne gezogen werden müssen."

 

Wenn mein Engstand wirklich garnicht sooooo schlimm ist... dann geht da ja vllt was!

 

Das Damon-System trägt man ja nur MAXIMAL 18 Moante. Ohne GNE und aushärtung des Gaumens und ohne normale Spange von 2 Jahren. GNE und "normale Spange" wären ja schnell 30 Moante Behandlung.

 

Mit Damon dann ja 12 Monate weniger.

 

"Die DAMON Zahnspange

Eine Weiterentwicklung der festen Spange ist die „Damon™-Spange. Sie ist eine feste Spangenart, arbeitet aber mit einer innovativen Befestigungsmechanik und erlaubt so den Einsatz sanfterer Drähte die schneller zum Erfolg führen. Durch den Einsatz dieser so genannten selbst ligierenden Technik können häufig Extraktionen von bleibenden Zähnen vermieden werden. Die Behandlungsdauer verkürzt sich in der Regel auf ca. 12-18 Monate, wobei der Patient viel seltener erscheinen muss als bei anderen Spangenarten."

 

http://www.sternklinik.net/die-zahnspange.html

 

Das bietet auch die Sternklinik in Bremen. ab da Ende Juli einen Termin. Das hört sich SEHR GUT an!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kann die DAMON-Spange nicht, die bei dir notwendige Vergrößerung des Oberkiefers. Aber neben den angedachten mechanischen Dingen solltest du auch funktionell was tun. Deine Zungenlage ist sicher nicht regelgerecht.

 

Gruß Norbert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat wer von euch eigentlich mit spange eine freundin gefunden? Ich habe ja leider auch ohne eine noch nie eine freundin gehabt. Und das ganze wird sich ja so 3 Jahre ziehen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Versuche es doch mal mit einem Porsche vielleicht klappt es dann. Aber Scherz beiseite da muss es noch andere Gründe geben. Äußerlichkeiten werden überschätzt und wie ein Monster siehst du ja nicht aus.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Versuche es doch mal mit einem Porsche vielleicht klappt es dann. Aber Scherz beiseite da muss es noch andere Gründe geben. Äußerlichkeiten werden überschätzt und wie ein Monster siehst du ja nicht aus.

 

Tja ich kenne sie jedenfalls nicht... Naja is ja auch egal... meine einsamkeit gehört hier nicht her.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit einer possitiven Ausstrahlung laufen auch die Mädchen nicht weg. Und die hat so gut wie nichts mit deinem Aussehen zu tun. Wenn du dich nicht magst mögen dich andere auch nicht. Im Grunde ist das ganz einfach. Wenn man alleine nicht klarkommt und eine Freundin sucht ist das keine Lösung. Das riechen Mädchen 10 Meter gegen den Wind, dass sie dafür misbraucht werden. Lasse den Kopf nicht hängen und nimm dich an wie du bist. Ich will damit nicht sagen, dass du nicht an deinen Habits arbeiten solltest. Funktionell orthopädisch und deine Psyche betreffend. Es ist keine Schande dabei professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

 

Gruß Norbert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit einer possitiven Ausstrahlung laufen auch die Mädchen nicht weg. Und die hat so gut wie nichts mit deinem Aussehen zu tun. Wenn du dich nicht magst mögen dich andere auch nicht. Im Grunde ist das ganz einfach. Lasse den Kopf nicht hängen und nimm dich an wie du bist. Ich will damit nicht sagen, dass du nicht an deinen Habits arbeiten solltest. Funktionell orthopädisch und deine Psyche betreffend. Es ist keine Schande dabei professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

 

Gruß Norbert

 

Ja hab schonmal mit Psychologen geredet. Es ging um Technicken auch alleine glücklich zu werden. Also ein Glückliches dauerhaftes Leben als Single. Wahrscheinlich muss ich mich auch einfach damit anfinden allein bleiben zu müssen. Wenn ich bis jetzt noch nie jemanden gefunden habe. Ich weiß ja nichtmal wie ein Kuss ist.

 

Aber soll nicht das Thema sein. Wichtig ist das ich jetzt 6 Orhtopäden in Bremen gefunden habe die mir Termine geben können in mehr oder weniger absehbarer Zeit. Und dann gucke ich mal wie das weiter geht. Vllt mach ich dazu hier auch ein tagebuch oder so. Dann sieht man was sich verändert!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Ja hab schonmal mit Psychologen geredet. Es ging um Technicken auch alleine glücklich zu werden. Also ein Glückliches dauerhaftes Leben als Single

 

Das hast du aber gründlich missverstanden. Sich zu mögen oder alleine glücklich zu sein ist die Voraussetzung einer glücklichen Beziehung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hast du aber gründlich missverstanden. Sich zu mögen oder alleine glücklich zu sein ist die Voraussetzung einer glücklichen Beziehung.

 

Nein es ging um ein dauerhaft glückliches Leben ohne Partner. Naja ich bin auch schon dabei mich damit abzufinden nie jemanden zu haben. So und jetzt beenden wir das hier. Ich melde mich wieder wenn ich die nächsten Befunde und Therapievorschläge bekommen habe von den andern orthopäden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

zum einen würde ich mir niemals gesunde Zähne ziehen lassen, da es mit einer GNE sehr wohl machbar ist, siehe uns alle hier ;-) und zweitens... du bist gerade mal 22 und willst dich jetzt schon damit abfinden allein glücklich zu sein? Du hast dein ganzes Leben noch vor dir :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden