Starli2006

Kiefer-OP Arztsuche Krefeld, Essen oder Duisburg? Hilfe!

Hallo Ihr Lieben, ich habe heute erfahren, dass ich bald operiert werden muss. Bei einem Unfall vor 7 Jahren ist ein Kiefer-Gelnkköpfchen abgeknickt. Nun nach 7 Jahren muss dieses wieder begradigt werden. Ich habe dadurch eine starke Asymmetrie des Unterkiefers und mein Arzt sagte heute, dass das abgenickte Gelenkköpchen so stark belastet ist, dass ich in spätestens 10 Jahren nicht mehr kauen kann. Nun meine Frage: ich habe 3 Adressen bekommen: Dr. Bull in Krefeld Uerdingen, Dr. Sieber in Duisburg Homberg und Dr. Mohr in Essen. Kennt jemand einen dieser Ärzte und kann mir bei meiner Wahl helfen? Es soll wohl eine nicht einfache OP sein, deshalb möchte ich in gute Hände kommen. Ich bin für jede Info dankbar. Gruß Lisa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Also wenn du schon nicht aus dem Ruhrgebiet rausmöchtest, solltest du m.E. nach Krefeld zu Prof. Bull gehen - der wird glaube ich öfter empfohlen. Meine persönliche Empfehlung (obwohl ich Duisburgerin bin): fahr etwas weiter und zwar zu Dr. Kater nach Bad Homburg - da bist du definitiv gut aufgehoben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Dir für den Tipp. Ich habe gesehen, dass Dr. Kater hier im Forum oft positiv erwähnt wurde. Meine Gesundheit ist den Weg dahin sicherlich wert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich kann dir auch Prof. Dr.Dr. Eufinger vom Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen empfehlen. Dort werde ich am 05.12.06 operiert und habe auch schon viele kennengelernt, die sich dort haben operieren lassen. Eine Person davon ist sogar aus dem Forum. Habe ihn auch schon persönlich kennengelernt und muß sagen, dass er einen sehr netten, angenehmen Eindruck macht. Man muß nicht unbedingt das Ruhrgebiet verlassen, wir haben nämlich auch kompetente Kieferchirurgen, kleiner Tip!

LG Annemarie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann mich Annemarie nur anschließen: Prof. Eufinger und sein Team sind klasse. Und obwohl ich nicht privat versichert bin, hat mich der Prof. jeden Tag "besucht". Und auch die Vorbesprechung für die Genioplastik hat er selber durchgeführt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Hab mich mal in Uerdingen beraten lassen, die chirurgen dort machten einen sehr kompetenten und netten Eindruck. Dr. Bull selbst habe ich nicht gesprochen, aber der operiert ja auch nicht jeden.

Ich kenne jemanden, die sich in Uerdingen hat opererieren lassen, und sie war sehr zufrieden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kann mich Annemarie nur anschließen: Prof. Eufinger und sein Team sind klasse. Und obwohl ich nicht privat versichert bin, hat mich der Prof. jeden Tag "besucht". Und auch die Vorbesprechung für die Genioplastik hat er selber durchgeführt.

Hey,

das ist ja super das ich noch jemanden gefunden habe, der im Knappschaftskrankenhaus Reckl. operiert wurde. Ich bin nämlich übermorgen dran. Also morgen rein Aufnahme und dann gehts Di los. Da bin ich ja beruhigt, dass du zufrieden warst. Meld mich, wenn ich wieder intakt bin.

Liebe Grüße Annemarie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden